Basketball Bundesliga Pro B : Citybasket verlieren das Derby gegen die Astro Stars aus Bochum - Fotostrecke

Anzeige
Michael Haucke (12) hatte seine Hände überall. Foto: Krusebild
Mit 81:73 unterlagen am Samstag Citybasket Recklinghausen gegen die Astro Stars aus Bochum. Eigentlich ein Spiel auf Augenhöhe, die einzig allein der Center Michael Haucke aus Bochum für sich entschied. Seine Hände waren überall und pflückten den Ball aus den Händen oder vom Korb. Das Duell leistet er sich mit em Recklinghäuser Carl Hipp, der nur neun Punkte machte, Haucke hingegen 24 Punkte. Damitt war er der Best Scorer bei den Bochumern. Bei Citybasket konnte man sich auf Antoine Myers mit 20 Pkt und Tobias Welzel mit 15 Punkten verlassen. Zum Sieg reichte das nicht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.