BSG Vest Recklinghausen - Bowling - 2. Bundesliag Damen, Spieltag 3:

Anzeige
Die Damen starteten mit einer knappen Niederlage gegen Heidmühle. 32 Pins fehlten zum Sieg. Das zweite Spiel gegen Dortmund konnte im letzten Frame umgebogen werden worauf ein ein lockerer Sieg gegen Berlin folgte. Spiel 4 lief für die Recklinghäuserinnen garnicht, Niederlage gegen Rostock. Hanseat wurde im Anschluss locker besiegt sowie die Kielerinnen, wieder im letzten Frame. Aktuell 4 Siege = 8 Punkte und 8 Bonuspunkte für die Gesamtpins macht Platz 3 nach dem ersten Tag. Aktuell liegt Antje Materne mit 193,67 Schnitt knapp vor Miriam Otten mit 191,83 Schnitt. Altmeisterin Elke Gräwe hat aktuell das höchste Spiel mit 229 Pins inne.

Nachdem man bereits Samstags 4 von 6 Spielen gewinnen konnte, so holte man Sonntags noch 2 weitere Siege. Einzig der Tabellenführer konnte die Mädels heute besiegen.
Spielerinnen des Spieltages waren Antje Materne mit 193,89 Schnitt und Miriam Otten mit 193,22 Schnitt.
In der Gesamttabelle ist man nun auf Platz 7 mit 14 Punkten Rückstand auf Tabellenführer Phönix Berlin und 22 Punkten Vorsprung vor dem Abstiegsplatz.

Es geht am 17./18.01. in Moers weiter..
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.