Gürtelprüfung bestanden

Anzeige
Vor den prüfenden Blicken von Christian Krebbing (2. Dan) legten am Donnerstag,
den 09. Februar 2017 die Anwärter auf den 8. und 7. Kyu-Grad ihre Gürtelprüfung
beim Judo-Club Haldern 1978 e.V. ab. Alle Prüflinge haben bestanden.
In den letzten Monaten haben sich die Judoka intensiv mit ihrem Prüfungsprogramm
auseinander gesetzt und ihren Trainern immer wieder gezeigt, dass sie die Techniken
sowie die dazu gehörenden Vokabeln beherrschen. Maurice van de Loo und Levi
Steinhauf
präsentierten erfolgreich das Prüfungsprogramm zum Erreichen des 8. Kyu
und tragen jetzt den weiß-gelben Gürtel. Emma Schnoklake, Merle Lange, Paul Naß,
Niklas Eich, Adam und Niki Szlonzok
legten die Prüfung zum 7. Kyu ab. Sie tragen
jetzt einen gelben Gürtel auf ihrem Judogi.
Der Judo-Club Haldern ist immer auf der Suche nach neuen Judoka, die das Team
verstärken. Für interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene bietet er unter
dem Motto „Mitmachen und ausprobieren“ an den Samstagen im Februar 2017 ein
kostenloses Schnuppertraining an.
Weitere Informationen dazu gibt es auf der Vereinshomepage
www.judo-club-haldern.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.