Rhein-Ruhr-Wanderpokaltunier in Duisburg am 20./21.4.13

Anzeige

Tanja Ehringfeld gewinnt Bronze auf Landesebene

Am Wochenende 20. und 21. April 2013 fand in Duisburg das
28. Rhein-Ruhr-Wanderpokalturnier für die U18, U21 und Männer /
Frauen
statt. Für den Judo-Club Haldern 1978 e.V. starteten
am 21.04.2013 Vivien Niesel, Tanja und Eva Ehringfeld in der U18.
Vivien Niesel startete in der Gewichtsklasse bis 57 kg mit 15 Teilnehmern.
Ihren ersten Kampf gewann sie mit einem Ippon. Im zweiten Kampf
musste sie sich mit zwei Wazari geschlagen geben. Den dritten Kampf
verlor sie mit einer Ipponwertung. Somit belegte sie in der stark
besetzten Gewichtsklasse den 9. Platz.
Tanja und Eva Ehringfeld starteten in der Gewichtsklasse bis 52 kg
mit 9 Teilnehmern. Eva wurde in ihrem ersten Kampf gehebelt und
verlor diesen. Im zweiten Kampf geriet sie durch eine Unachtsamkeit
in den Haltegriff und konnte sich nicht mehr befreien. Sie belegte
den 7. Platz.
Tanja verlor ihren ersten Kampf nach kompletter Kampfzeit mit
kleiner Wertung und gelangte somit in die Trostrunde. Hier zeigte
sie vollen Einsatz und gewann den nächsten Kampf vorzeitig mit
einem Haltegriff. Im nächsten Kampf ging es im kleinen Finale um
Platz 3. Mit ihrem Haltegriff gewann sie auch diesen Kampf und
belegte verdient den dritten Platz.
Der Trainer Christian Krebbing begleitete seine U18 Kämpfer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.