"Ich mach' mal den Adler!" - Welchen? (Satire)

Anzeige
Mal eben den Adler machen! Ich mach' den Abflug
- Ein äußerst gefährlicher Flug

„Pass aber in der rechten Kurve auf, da sitzt der Bundesadler, damals auch '“Fette Henne“ genannt. Er steht heute unter besonderem Naturschutz.

Und wenn du 97 Jahre in die Vergangenheit fliegst, begegnest du hinter einer langen Kurvenüberhöhung dem Reichsadler aus dem alten Kaiserreich.

Aber dazwischen musst du höllisch aufpassen, dass dir nicht der riesige Adler aus einem der Gaubezirke entgegenkommt, oh, der ist verdammt gefährlich!
Eine echte Herausforderung, schon wegen seiner Todessturz-Manöver.

So geschah es eines Tages, dass ich nichtsahnend mit heftigem Schwingen und guter Winde durch die lauen Lüfte flog, bis plötzlich mein Atem erstarrte!

Wie aus dem Nichts kommend stürzte ein gewaltiges Ungeheuer gegen mich, das sich plötzlich wie ein Kessel um mich legte, so dass ich gegen die heranpeitschende Sturmwand knallte.
Und meine besten Werkzeuge, wie Schnabel und Krallen haben nichts genützt.

Ich blieb 6 Tage und 6 Nächte in seiner Gefangenschaft, hoch über einer feindlichen Wolkenmacht, wo er viele Länder mit einer gewaltigen Wucht seiner bleigrauen Schwere erdrückte und seiner ungebändigten Wut und seinem tiefen Hass seine elektrisierenden Schläge immer wieder nach unten prügelte.

Doch ich war stark!
Mit allerletzter Kraft kämpfte ich gegen die mächtigen Turbulenzen, und in dem Augenblick, wo mein Körper den Boden berührte, kehrte auch mein Geist zurück.
Auch wenn es Jahre gedauert hatte, so war dann die Zeit für mich gekommen, und die Zeit ist jetzt.“

- Adler können nicht die Welt verändern, aber sich selbst.
3 10
5 8
2 8
7 8
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
9.198
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 08.05.2015 | 12:28  
23.150
Helmut Zabel aus Herne | 08.05.2015 | 13:09  
9.706
Jürgen Thoms aus Unna | 08.05.2015 | 13:23  
24.127
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 08.05.2015 | 14:20  
14.300
Willi Heuvens aus Kalkar | 08.05.2015 | 19:05  
8.691
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 09.05.2015 | 00:29  
12.529
Gerd Szymny aus Bochum | 09.05.2015 | 00:41  
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 09.05.2015 | 18:58  
4.052
Rolf Prothmann aus Lünen | 10.05.2015 | 06:36  
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 10.05.2015 | 10:36  
2.259
Anita Petrat aus Datteln | 11.05.2015 | 21:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.