B 58 in Schermbeck - Erneuerung der Fahrbahndecke

Anzeige
Einige hassen sie, jeder braucht sie: Baustellen. (Symbolfoto:Pixabay.com)

Schermbeck. Am Montag, 6. März , beginnt die Straßen.Nrw-Regionalniederlassung Niederrhein mit der Sanierung des letzten Teilstücks der B 58 (Weseler Straße) im Bereich Schermbeck.

Das circa 1,8 Kilometer lange Fahrbahnstück befindet sich zwischen der L 104 (Maassenstraße) und der Auffahrt zur L 607 (Dorstener Straße). Während der Bauarbeiten wird die B 58 (Weseler Straße) halbseitig gesperrt. Die Verkehrsregelung erfolgt mit Hilfe einer Baustellenampel.

Im Anschluss an die Deckensanierung wird die Brücke der L 607 (Dorstener Straße), die über die B 58 (Weseler Straße) führt, saniert. Diese Arbeiten werden in den Sommerferien durchgeführt. Dafür wird die Brücke vollgesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert und erfolgt über die Freudenbergstraße. Die gesamte Maßnahme, die aus drei Bauabschnitten besteht, endet voraussichtlich Mitte September 2017.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.