Von Jubilaren, Tränen und Standing Ovations

Anzeige
Die geehrten Mitglieder des RV Lippe-Bruch Gahlen.
 
DANKE..... Kurt Neuhaus

Gahlener Vereinsmitglieder verabschieden „Finanzminister“ Kurt Neuhaus in den Ruhestand

Der Einladung zur Jahreshauptversammlung des Geschäftsjahres 2016 am letzten Freitag im März folgten zahlreiche Mitglieder des Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen.
Neben der Vorstellung zahlreicher Berichte aus den einzelnen Abteilungen (Fahren, Jugend, Breitensport) wurde in diesem Jahr die Präsentation des Kassenberichtes für viele Mitglieder zu einem besonderen Moment. Denn Kurt Neuhaus, der seit nunmehr 52 Jahren im Vorstand des Reitervereins aktiv ist, legte seinen 50. Kassenbericht vor. Diesen schloss Kurt Neuhaus, der von Heiner Nachbarschulte später in einer rührenden Laudatio als „unser Gahlener Finanzminister“ beschrieben wurde mit einem Hinweis darauf, dass die große Turnierhalle mit der letzten Zahlung im Januar abbezahlt worden sei und verwies darauf, dass dies immer sein Ziel gewesen sei, bevor er sich aus dem aktiven Geschehen zurückziehen wolle. Ganz verzichten wird man auf Kurt Neuhaus aber nicht müssen, denn dazu ist ihm der Verein über die lange Zeit viel zu sehr ans Herz gewachsen. Sodass er seinen jüngeren Kolleginnen und Kollegen weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. Mit Standing Ovations, einem nicht mehr enden wollenden Applaus und zahlreichen Tränen in den Augen vieler Wegbegleiter wurde Kurt Neuhaus in den wohlverdienten „Ruhestand“ entlassen, nicht ohne den einstimmigen Beschluss der Versammlung ihn zum Ehrenmitglied des Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen zu ernennen.

Als Nachfolgerin von Kurt Neuhaus wurde Stefanie Köster gewählt, die in den vergangenen Jahren bereits erste Einblicke in die Arbeit als Kassierer sammeln durfte und so Kurt Neuhaus unterstützen konnte.

Christiane Rittmann hat sich seit ihrer Wahl im Jahr 2010 als Vorsitzende des Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen für die Belange vieler Mitglieder eingesetzt und wurde somit eistimmig für weitere vier Jahre als erste Vorsitzende des Vereins wiedergewählt. Auch die für den Breitensport Verantwortliche Anja Sander wurde erneut in ihrem Amt bestätigt.

Währen der Versammlung wurden zahlreiche Mitglieder für ihre Vereinstreue für 25 und 40 Jahre geehrt. Dazu zählten unter anderem die „Damen der Kochlöffelabteilung, die vor vielen Jahren die Küche auf den Turnieren aufgebaut und weiterentwickelt haben“, konnte Annette Hoffrogge schmunzelnd berichten. „Noch heute ist die Gahlener Küche für die leckere Pommes-Currywurst während der Turnierveranstaltungen bekannt.“ Die Mitglieder, die dem Verein seit 50, 60 bzw. 70 Jahren die Treue halten, werden im Rahmen der großen Jubiläumsfeier am 9. September 2017 in der Reithalle geehrt.

Im Laufe des Abends blickte Christiane Rittmann nicht nur auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück, sondern warf auch einen Blick auf das Hallenspringturnier "Gahlen 2017" im Januar dieses Jahres. "Es war wieder eine überaus erfolgreiche Veranstaltung" wusste Christiane Rittmann zu berichten, die immer wieder das von den Kindern und Jugendlichen mitgestaltete Showprogramm am Samstagabend erwähnte. In diesem Zuge gab sie gern das positive Feedback, welches sie im Anschluss an die Veranstaltung erreicht hat, an die Helfer weiter. Denn "ohne euch könnten wir ein Turnier in dieser Größenordnung nicht durchführen" führte Rittmann fort und bedankte sich herzlich bei allen Anwesenden, verwies aber im gleichen Atemzug auf die nächste anstehende Veranstaltung am kommenden Wochenende. Dem jährlichen Frühjahrsturnier, für das 2017 beachtlich viele Nennungen abgegeben wurden und es zwei volle Tage tollen Sport geben wird.

Am frühen Abend blickte die Jugendwartin Melanie Schürmann in der Jugendversammlung bereits auf ein aktionsreiches Jahr zurück. Die anwesenden Kinder und Jugendlichen wählten Stefanie Schult, sowie Jana-Laurien Schult erneut in die Ämter der stellvertretenden Jugendwartin sowie des Jugendsprechers.

Die Zeiteinteilung, sowie die Starter- und Ergebnislisten finden sie wie gewohnt auf www.rvgahlen.de oder www.meldestelle.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.