Gymnasium in Schwelm kennen lernen

Anzeige
Foto: Archiv mar
Schwelm: Präsidentenstraße 1 |

Am Samstag, 28. November, lädt das Märkische Gymnasium Schwelm interessierte Eltern und Kinder der vierten Grundschulklassen zum traditionellen Informationstag ein.

An diesem Morgen wird den Besuchern ein Einblick in das Leben und das Lernen an dieser Schule geboten. Neben Führungen durch die Gebäude wird speziell für die Grundschüler ein „Schnupper-Unterricht“ angeboten, in dem sie selber aktiv mitarbeiten können. Dabei werden sie vor allem neue Fächer wie Physik, Chemie, Biologie, Informatik, Französisch und Latein kennen lernen.
Eltern und Kinder erhalten vielfältige Möglichkeiten, sich über das Angebot des Märkischen Gymnasiums zu informieren. So stehen den ganzen Morgen Lehrer-, Eltern- und Schülervertreter zur Verfügung, um Fragen zum Übergang allgemein, zu den Zielen und der Arbeitsweise des Gymnasiums auch in Einzelberatungen zu klären.

Erfrischungen für Besucher

Natürlich bieten Eltern, Oberstufenkurse und das Mensateam in der Mensa Kaffee, Kuchen und andere Erfrischungen an.Geschwisterkinder sind ebenfalls willkommen. Sie können durch ältere Schüler betreut werden.
Interessierte Eltern und Grundschüler werden gebeten, sich um 9 Uhr in der Aula des Gymnasiums einzufinden (Parkplätze sind auf dem Schulhof vorhanden, der Weg in die Aula ist ausgeschildert). Dort werden sie von der Schulleitung und dem für die Klassen 5 und 6 verantwortlichem Erprobungsstufen-Team begrüßt und erhalten einen Überblick über den Ablauf und die Angebote des Morgens.
Zur Unterhaltung tragen die Darbietungen von Klassen, Arbeitsgemeinschaften, sowie Musik- und Sportgruppen ab 11.45 bei. Weitere Informationen können der Homepage des Märkischen Gymnasiums entnommen werden: www.mgs-schwelm.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.