Frauenpolitik und gute Unterhaltung...wann?...wo?

Anzeige
2. Reihe von unten, rechts außen Catrin Schulz, die WIR- Ansprechfrau für die Organisation, links daneben Gudrun Körber und einige der WIR-Untrnehmerinnen (Foto: Birgit Wippermann)

5. März 2015

ROHRMEISTEREI
Ruhrstraße 20
58239 Schwerte

Verkaufsstände der WIR-Unternehmerinnen:

18.30 Uhr

Beginn der Veranstaltung:

19.30 Uhr

Am 5. März öffnet die Rohrmeisterei ihre Pforten zum
INTERNATIONALEN FRAUENFEST.

Jüngst trafen sich die WIR Unternehmerinnen mit Gudrun Körber, Sprecherin
der Arbeitsgemeinschaft Schwerter Frauengruppen und Birgit Wippermann zur Vorbereitung der Frauenmesse vor Ort: Denn vernetzt, engagiert, vielseitig,
gemeinsam stark: So stellen die WIR Unternehmerinnen ihr Netzwerk mit Unternehmerinnen aus Schwerte und Umgebung vor.

Einzelne Geschäftsfrauen präsentieren den Besucherinnen
eine Auswahl aus der breit gefächerten WIR Palette.

Zudem geboten wird ein vielfältiges Frauenkultur-Programm:

Anne-Marie Grage

hat Musik zu ihrer Profession gemacht. Singen und Spielen macht glücklich, so
lautet das Motto: joy of life.
Ihr unverwechselbares und humorvolles Akkordeonspiel bringt Leichtigkeit
und Freude und eine beschwingte Verbindung zum Publikum ist Programm.

Sigrid Grajek präsentiert Coco Lorès,

die stets in ihren Lieblingsfarben "kassler" und "hornhaut" gekleidet und mit
einer kleinen blauen Gitarre bewaffnet humorvoll durch den Zeitgeist mäandert.
Nicht zuletzt zeigt die Schauspielerin

Susanne Wilhelmina

märchenhafte Motive zum Thema der ungleichen Belohnung frei nach dem
Motto: „Die wahre Geschichte von Goldmarie und Pechmarie – oder:
Warum gerechter Lohn auch Frau Holle glücklich macht.“

Karten für € 10,00 Euro gibt es in der Ruhrtalbuchhandlung, Hüsingstraße 20
und Infos bei der städtischen Gleichstellungsbeauftragten birgit.wippermann@stadt-schwerte.de oder
Telefon: 02304-104-691

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.