Gesamtschule Schwerte erhält "Qualitätssiegel Schule-Beruf": Herausragende Leistung

Anzeige
Vertreter der Gesamtschule Schwerte nahmen am Mittwoch das begehrte Siegel im Kreishaus Unna entgegen. Foto: WFG
Schwerte: gesamtschule |

Für ihre vorbildlichen Angebote im Bereich der Berufsorientierung erhielt die Gesamtschule Schwerte gemeinsam mit zwölf weiteren Schulen aus dem Kreis Unna, Dortmund und Hamm das „Qualitätssiegel Schule->Beruf“.

Die Auszeichnung wird von der Stiftung Weiterbildung der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) in Kooperation mit weiteren Partnern seit mehr als elf Jahren an allgemeinbildende weiterführende Schulen verliehen. „Eine Schule, die das Siegel führt, hat eine herausragende Berufs- und Studienorientierung. Sie kümmert sich intensiv um ihre Schülerinnen und Schüler und erreicht so, dass ihre Absolventen einen Anschluss an ihre Schullaufbahn finden", sagte Michael Makiolla, Landrat des Kreises Unna, während seiner Eröffnungsansprache.

Für die Gesamtschule Schwerte nahm Schulleiter Jürgen Priggemeier die Auszeichnung entgegen. Die permanente kritische Reflektion und Modif-zierung der Angebote, die kontinuierliche Ausweitung der Zusammenarbeit mit Unternehmen und weiteren Partnern, die Weiterentwicklung der Schülerfirma sowie die stärkere Einbindung der Eltern im Rahmen des „Schüler/Eltern/Unternehmerabend" überzeugten die Jury. Viktoria Berntzen, Projektverantwortliche bei der Stiftung Weiterbildung bei der WFG Kreis Unna, zog ein durchweg positives Fazit der Veranstaltung.

45 Schulen in der Region ausgezeichnet

„Nach der heutigen Preisverleihung tragen in Dortmund, Hamm und im Kreis Unna nun 45 Schulen das Siegel. Durch den Wettbewerb animieren sich die Schulen gegenseitig, immer weiter an ihren Angeboten für Jugendliche zu arbeiten. Sie sorgen somit für die dauerhafte Sicherung von Fachkräften in der Region", erklärte Viktoria Berntzen abschließend.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.