58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr - 13 Jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt - Unfallbeteiligter Autofahrer entfernt sich - .

Anzeige
Schwerte: stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 10.05.2014/09:13 Uhr
mit :

- " Am Freitagnachmittag ( 09.05.2014 ) gegen 14:30 Uhr kam es an einem Fußgängerüberweg im Bereich Schützenstraße / Konrad-Zuse-Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten 13 Jährigen Radfahrer. Der Unfall wurde der Polizei erst nachträglich durch die Erziehungsberechtigten des Radfahrers gemeldet. Der 13 Jährige war bei dem Versuch, den Fußgängerüberweg mit dem Rad zu überqueren, gestürzt und zog sich leichte Verletzungen zu. Der unbekannte Fahrer eines silbernen PKW hätte den Fußgängerüberweg passiert und seine Fahrt fortgesetzt. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich bei der Polizei Schwerte unter 02304/921-3320 oder 02303/921-0 zu melden " - .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.