Lichterketten für die Innenstadt: Schwerte leuchtet

Anzeige
Schwerte: St. Viktor |

Stadtmarketing Schwerte setzt neue Akzente. Rund 200 Lichterketten wurden in Bäumen der Schwerter Innenstadt montiert.



Die besonders sparsamen LED-Lichter sollen von Oktober bis Ende Januar weitere Lichtakzente in Schwerte setzen, die Weihnachtsbeleuchtung an den Laternen ergänzen und zusätzlich bei Veranstaltungen geschaltet werden. Das besondere an diesen Lichterketten ist, dass diese im Baum verbleiben und so geschaffen sind, dass sie mitwachsenden können. Die Montage erfolgte im großen Baum auf dem Postplatz, vier Bäumen auf der Hüsingstraße und weiteren Bäumen auf dem Cavaplatz.
Offizieller Beleuchtungsstart ist zum Welttheater der Straße Ende August, wobei die „Glühwürmchen“ aufgrund des Laubes dann noch nicht so gut zur Geltung kommen, als zur Winterzeit.

Der Verein Stadtmarketing Schwerte hat bei zahlreichen Sponsoren für die Lichterbäume gesammelt und würde sich wünschen, dass sich weitere Interessenten melden, um so in Zukunft vielleicht einen Lichterbaum-Weg auch vom Bahnhof bis zur Rohrmeisterei zu schaffen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.