LED

Beiträge zum Thema LED

Fotografie
5 Bilder

Bürgerreporter-Fotos
Bis 13. Mai: Fünf neue Schnappschüsse auf der Newswall

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und...

  • Essen
  • 06.05.22
  • 9
  • 8
LK-Gemeinschaft

SMD-FASSUNGSLOS
Einfach aus, das war gestern

Das Leben wird Tag für Tag gelebt, in Verwirrung und Ungewissheit, da tritt leicht Unerwartetes ein. Bei mir hatte es mit der neuen Garagenlampe zu tun. Die alte war gelb geworden, also diese halbrunde Plastikmilchglasscheibe. Unansehnlich. Wollte sie schon länger mal ersetzen. Plastikmilchglasscheiben gibt’s aber nun nicht wie Sand am Meer. Gut, ich habe dort nicht nachgeschaut, aber bei Amazon. Da war keine einzige mehr mit so einer Scheibe zu haben. Aber jede Menge Wandlampen für den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.03.22
  • 3
LK-Gemeinschaft
Durch die spezielle Anordnung der Leuchtmittel kann nahezu die gesamte Fläche des Großen Marktes in Wesel ausgeleuchtet werden.

Gestaltung der Weseler Innenstadt
Neue LED-Leuchten in Betrieb genommen

Vor einigen Wochen haben die Arbeiten an der neuen Beleuchtung auf dem Großen Markt begonnen. Am 10. Januar wurde die Beleuchtung der vier sieben Meter hohen Leuchtstelen mit je zwei Zusatzstrahlern getestet, eingestellt und in Betrieb genommen. Durch die neuen Leuchten und die damit verbundene neue Anordnung der Lichtquellen kann ab sofort fast der gesamte Platz für Veranstaltungen genutzt werden. Die vorhandenen Bodenstrahler vor dem Willibrordi-Dom und der Historischen Rathausfassade sowie...

  • Wesel
  • 13.01.22
LK-Gemeinschaft

In der Weseler Innenstadt
Moderne LED-Leuchten auf dem Großen Markt

Auf Initiative der Immobilien- und Standortgemeinschaft (ISG) Domviertel wurden 2018 Bürger zur Gestaltung des Großen Marktes in der Weseler Innenstadt befragt. Auf der Grundlage der Ergebnisse erarbeitete die Stadt Wesel gemeinsam mit der ISG Domviertel einen ersten Entwurf für die Neugestaltung des Großen Marktes. Dazu zählt auch, die Beleuchtung auf dem Platz zu verändern. In dieser Woche starten die Arbeiten an dem neuen Lichtkonzept. Dazu werden vier moderne, sieben Meter hohe...

  • Wesel
  • 02.11.21
Wirtschaft
Die Mieter am "Hartweg" in Dorstfeld bekommen Anstellbalkone.

DOGEWO21 modernisiert Häuser am "Hartweg"
Mieter erhalten Balkone

Die DOGEWO21-Häuser Am Hartweg präsentieren sich nun in sanften Grüntönen und die Mieter können sich darauf freuen, schon bald auf Ihren neuen Anstellbalkonen zu sitzen. Damit ist ein weiterer Bauabschnitt in der Dorstfelder Siedlung mit umfangreichen Instandhaltungs- und Modernisierungsarbeiten nahezu abgeschlossen. Die Fassaden der rund 90 Jahre alten Häuser Am Hartweg 151-165 wurden saniert und haben einen frischen, neuen Farbanstrich erhalten. Außerdem wurden Haustüren und...

  • Dortmund-West
  • 30.09.21
Wirtschaft

In Huckarde und Mengede wurden 1700 Laternen mit LED-Technik ausgestattet
Moderne Straßenbeleuchtung

Im Zuge der seit 2017 laufenden Generalerneuerung der Straßenbeleuchtung werden in Dortmund bis 2024 rund 25.000 Straßenlaternen mit konventioneller Leuchtentechnik gegen moderne LED-Leuchten ausgetauscht. Die Stadtbezirke Huckarde und Mengede spielen dabei eine Vorreiterrolle. 1.700 Leuchten wurden bereits in diesen Bezirken erneuert und konnten dabei im Rahmen der energetischen Förderung durch das Programm nach dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz (KInvFG) finanziert werden. Leuchtköpfe...

  • Dortmund-West
  • 22.07.21
Sport
Für die kommende Fußballsaison kann der Sportverein Viktoria Birten eine ganz besondere Neuerung auf der heimischen Johann-Tekath-Platzanlage sein Eigen nennen. Eine elektronische Anzeigetafel, die in großen LED-Zahlen die Spielzeit und den Spielstand darstellt, wird auf der Höhe der Platzmitte installiert.

Besondere Neuerung auf der Johann-Tekath-Platzanlage in Birten für die kommende Fußballsaison
SV Viktoria Birten erhält eine elektronische Anzeigetafel

Für die kommende Fußballsaison kann der Sportverein Viktoria Birten eine ganz besondere Neuerung auf der heimischen Johann-Tekath-Platzanlage sein Eigen nennen. Eine elektronische Anzeigetafel, die in großen LED-Zahlen die Spielzeit und den Spielstand darstellt, wird auf der Höhe der Platzmitte installiert. „Damit geht für uns ein großer Wunsch in Erfüllung. Den Zuschauern, aber auch den Spielern bieten wir damit einen ganz besonderen Service, den es auf den meisten Amateurplätzen nicht zu...

  • Xanten
  • 30.04.21
  • 1
Kultur
Adolf Winkelmann bringt die fliegenden Bilder mehrsprachig wieder zum Leuchten.

Nach gut drei Monaten sind die Arbeiten an der Dachkrone des Dortmunder U abgeschlossen
Bilder am U fliegen wieder

Die „Fliegenden Bilder“ am U leuchten wieder: Rund 6000 mit LEDs bestückte Lamellen wurden ausgetauscht. Nun folgen noch neue Steuermodule. Doch Adolf Winkelmanns  Kunst-Installation strahlt schon wieder. „Der Turm hat die Zeit der erzwungenen Ruhepause genutzt, um Fremdsprachen zu lernen“, erklärt der Künstler: Die „Fliegenden Bilder“ präsentieren sich mit einem  neuen und tagesaktuellen Motiv. Seit 2010 leuchten die „Fliegenden Bilder“ vom Dortmunder U aus in die Welt. Die Installation aus...

  • Dortmund-City
  • 04.03.21
  • 1
Ratgeber
Die historische Kirche in Meiderich, Auf dem Damm, erstrahlt jetzt auch in der Nacht in "gutem Licht". Das gilt auch für den gesamten Kirchplatz, wie weiteren Fotos zeigen.
Fotos: Katja Hüther
4 Bilder

Gutes Licht in Meiderich
Kirchplatz erstrahlt auch nachts

Die auf das Jahr 1502 zurückgehende Kirche an der Straße „Auf dem Damm“ ist jetzt auch nachts noch besser als eines der Wahrzeichen in Meiderich zu erkennen. Grund dafür sind sechs LED-Laternenmasten, die mit beginnender Dunkelheit den Raum zwischen Gotteshaus und Gemeindezentrum in angenehmes Licht tauchen. Die Laternenmasten wurden Ende Januar auf dem neugestalteten Kirchplatz der Evangelischen Kirche Meiderich installiert. Nötig wurde dies, da der Platz in der Vergangenheit durch veraltete...

  • Duisburg
  • 03.02.21
Ratgeber
Für die festliche Beleuchtung sorgen am besten sparsame LED-Lichterketten und -Leuchten raten die Umwelt-und Energieberaterinnen der Verbraucherzentrale Unna.

In der Weihnachtszeit den Stromzähler entlasten
Spar- und Geschenktipps rund um die Energie

Wenn am Weihnachtsbaum die Lichter brennen, im Ofen das Festessen gart und draußen womöglich Schnee fällt, wird das eigene Zuhause besonders gemütlich. Keine Entspannung bedeutet die Festzeit aber für Strom- und Gaszähler – sie laufen im Gegenteil vielerorts auf Hochtouren. „In der Weihnachtszeit helfen schon ein paar kleine Tipps, die eigene Energie- und Klimabilanz zu verbessern, ohne auf Atmosphäre, Komfort und Behaglichkeit zu verzichten“, sagt Astrid Stadtmüller, Energieberaterin bei der...

  • Unna
  • 21.12.20
Politik
Dirk Krämer, Kommunalmanager innogy Westenergie und Bernhard Payer, Vorstandsbereichsleiter der Stadt Hamminkeln

Klimafreundliche Beleuchtung im Rathaus
Stadt Hamminkeln rüstet auf LED um

Nachdem die Stadt Hamminkeln bereits den Bauhof auf LED-Beleuchtung umgerüstet hat, ist nun auch das Rathaus im Innen- und Außenbereich mit LED-Leuchten ausgestattet. Damit spart die Stadt weitere 16.000 Kilogramm CO2 und rund 8.000 Euro Energiekosten im Jahr. „Nicht jedes Gebäude eignet sich, um es mit LED auszustatten“, weiß Bernhard Payer, Vorstandsbereichsleiter der Stadt Hamminkeln. Es komme dabei auf mehrere Faktoren wie beispielsweise Nutzungszeiten an. So haben die Verantwortlichen der...

  • Hamminkeln
  • 31.08.20
Politik
2021 sollen weitere Straßen folgen, sagt Wickedes Bürgermeister Martin Michalzik.

LED-Leuchten
Wickede investiert in umweltgerechte Straßenbeleuchtung

Die Stadtverwaltung Wickede investiert weiter in umwelteffizientes und sparsames Licht im öffentlichen Raum: mehr als 100 Leuchtköpfe in Straßenlampen werden jetzt an verschiedenen Stellen durch LED-Licht ersetzt. Dazu gehören im Zentralort unter anderem die Straßen Am Lehmacker und der Eichendorffring. In Echthausen werden vor allem die Mittelstraße, die Weststraße, die Talstraße und die Ruhrstraße berücksichtigt. In Schlückingen ist ein Schwerpunkt die Kuckelburg. Der Wechsel zum langlebigen...

  • Wickede (Ruhr)
  • 26.07.20
Politik

Modernisierung ist Klimaschutz
Beleuchtung in Wesel muss modernisiert werden

Ein gemeinsamer Antrag der Fraktionsvorsitzenden U. Gorris, Bündnis 90/Die Grünen und J. Linz, CDU- Fraktion wurde nachfolgend am 30.04.2020 an die Bürgermeisterin U. Westkamp der Stadt Wesel gerichtet: Beleuchtungscontracting in Gebäuden der Stadt Wesel Sehr geehrte Frau Westkamp, zur Ratssitzung am 23. Juni 2020 beantragen wir, das Thema „Beleuchtungscontracting in Gebäuden der Stadt Wesel“ auf die Tagesordnung zu nehmen und folgenden Beschlussvorschlag zur Abstimmung zu bringen: „Der Rat der...

  • Wesel
  • 30.04.20
Politik
v.l. Bürgermeister Mike Rexforth, innogy Kommunalbetreuer Dirk Krämer, Carsten Klein-Bösing Gemeinde Schermbeck, Westnetz Projektleiter Straßenbeleuchtung Diethard van Gelder, stellen die neue Straßenbeleuchtung gegenüber vom Rathaus vor.

LED-Lampen senken Kosten und schonen die Umwelt
Gemeinde Schermbeck und innogy modernisieren Straßenbeleuchtung

Die Gemeinde Schermbeck hat gemeinsam mit dem Energieunternehmen innogy 160 Leuchtenköpfe der bereits vorhandenen Straßenlaternen im Gemeindegebiet auf LED-Lampen umgerüstet. Damit erhöht sich der Anteil der energieeffizienten Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Schermbeck auf insgesamt 55 Prozent. Gemeinsam stellten Bürgermeister Mike Rexforth und innogy-Kommunalbetreuer Dirk Krämer und Projektleiter Diethard van Gelder die innovative Beleuchtung vor. Durch die 160 ausgewechselten Leuchtenköpfe...

  • Dorsten
  • 23.01.20
Kultur
Es ist wieder soweit: Nächste Woche wird die Weihnachtsbeleuchtung aufgehängt. Foto: Anja Jungvogel

GSW installieren moderne LED-Technik
Weihnachtsbeleuchtung in Kamen und Bönen

Mit großen Schritten naht die Vorweihnachtszeit. Auch dieses Jahr sorgen die GSW mit der Weihnachtsbeleuchtung in den Innenstädten von Kamen und Bönen wieder für vorweihnachtliche Stimmung. Mitte kommender Woche, genauer ab 7. November, beginnen die Arbeiten zur Installation der Lichterketten parallel in den beiden Kommunen und enden rechtzeitig vor dem Beginn der Adventszeit. Die GSW setzen dabei vermehrt auf die energieeffiziente LED-Technik. „Sukzessive tauschen wir in beiden Kommunen die...

  • Kamen
  • 30.10.19
Vereine + Ehrenamt

Verein UN-Hack-Bar bereitet auf die Bike Night vor
Joghurtdrink-Flaschen und Mikrowellendeckel bringen Räder zum Leuchten

In Vorbereitung auf die kommende dritte Bike Night am Mittwoch, 12. Juni, bietet der Verein UN-Hack-Bar aus Unna zusammen mit dem ADFC einen Workshop zum "Fahrrad selber illuminieren" an. Da die Bike Night ein Lichtkunst Event ist, können sich die Teilnehmer selbst eine bunt blinkende Installation fürs eigene Rad basteln. Vorgesehen sind LED Streifen, bei denen jede LED in Helligkeit und Farbe individuell angesteuert werden kann, wodurch schier unendliche Muster und Farbfolgen möglich sind....

  • Unna
  • 26.05.19
Sport
Die Mitglieder des TC BW Spellen dürfen sich über eine neue Parkplatzbeleuchtung freuen.

Mithilfe der innogy SE
Neue Parkplatzbeleuchtung beim TC BW Spellen

Nach der erfolgreichen Umstellung der Hallenbeleuchtung auf LED-Technik wurde nun durch einen Zuschuss für ehrenamtliche Tätigkeiten der innogy SE auch die Parkplatzbeleuchtung auf dem Gelände des TC BW Spellen auf LED-Beleuchtung umgestellt. Die Beleuchtungsqualität auf dem gesamten Parkplatz wurde deutlich verbessert, wie man jetzt während der dunklen Jahreszeit besonders gut merkt, und der Energieverbrauch wird mit der neuen Technik sogar obendrein noch um circa 75 Prozent gesenkt....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 10.02.19
Politik
Bildquelle: Stadt Duisburg/LK Duisburg.

Bürgerantrag
Bald grünes Licht für "Bergmannsampeln" in Castrop-Rauxel?

In unserer Stadt soll es in Zukunft Ampeln mit Grubenmännchen als Lichtsignal für Fußgänger geben. Ein Bürger hatte die Idee auf den Tisch gebracht und auf die Stadt Duisburg verwiesen, die bereits "solche schmucken Ampeln" eingerichtet habe (wir berichteten). Der Bürgerantrag fand großen Anklang im Haupt- und Finanzausschuss (HFA), der gestern (27. November) tagte. Es soll vier Grubenmännchen-Ampeln im Stadtgebiet geben. Eine an der Freiheit-straße, zwei an der Lönsstraße und eine an der...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.11.18
Ratgeber

Halogenlampen ausknipsen, LED einschalten Für verbotene Lampen gibt es energiesparenden Ersatz

Viele Halogenlampen dürfen ab 1. September nicht mehr hergestellt werden, weil sie zu viel Energie verbrauchen. Doch für Ersatz ist gesorgt, wie die Verbraucherzentrale NRW betont. „Für alle Halogenlampen, die jetzt vom Markt verschwinden, gibt es schon gute Alternativen mit stromsparender LED-Technik“, sagt Carsten Peters, Energieberater der Verbraucherzentrale in Arnsberg. Er hat zusammengestellt, welche Angaben beim Umstieg auf LED helfen: Dimmbarkeit: Nicht alle LED-Modelle sind dimmbar,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 14.09.18
  • 1
Ratgeber

Tipp der Verbraucherzentrale " Halogenlampen ausknipsen, LED einschalten ."

Viele Halogenlampen dürfen ab 1. September nicht mehr hergestellt werden, weil sie zu viel Energie verbrauchen. Doch für Ersatz ist gesorgt, wie die Verbraucherzentrale NRW betont. „Für alle Halogenlampen, die jetzt vom Markt verschwinden, gibt es schon gute Alternativen mit stromsparender LED-Technik“, sagen sowohl Angelika Weischer, Beratungsstellenleiterin und Andrea Blömer, Energieberaterin der Verbraucherzentrale in Schwerte. Sie haben nachstehend zusammengestellt, welche Angaben beim...

  • Schwerte
  • 31.08.18
Ratgeber
Die Lichttechnik ist im Wandel. Was Verbraucher beachten müssen, beantwortet nun die Verbraucherzentrale. (Symbolbild)

Aus für Halogenlampen: Das sind die Alternativen

Viele Halogenlampen dürfen ab 1. September nicht mehr hergestellt werden, weil sie zu viel Energie verbrauchen. Doch für Ersatz ist gesorgt, wie die Verbraucherzentrale NRW betont. „Für alle Halogenlampen, die jetzt vom Markt verschwinden, gibt es schon gute Alternativen mit stromsparender LED-Technik“, sagt Petra Kerstan, Energieberaterin in Bottrop. Sie hat zusammengestellt, welche Angaben beim Umstieg auf LED helfen: Dimmbarkeit: Nicht alle LED-Modelle sind dimmbar, deshalb ist auf die...

  • Gladbeck
  • 28.08.18
  • 1
  • 1
Wirtschaft
5 Bilder

Error detection in glass panes / Fehlererkennung in Glasscheiben
Firma aus Marl Hüls war bei der Erschaffung der Welt größten Glas-Produktionslinie beteiligt

Firma o.m.p. optische Meß-und Prüftechnik GmbH aus Marl-Hüls ist der Lieferant der Beleuchtung. Die Firma ist seit 1997 unter anderem im Bereich der Fehlererkennung in Glasscheiben tätig. Dank der top Zusammenarbeit mit Bystronic-Lenhardt ist diese Produktionslinie der Extraklasse entstanden.  Maximalmaße sind aktuell 3,30 m Höhe und bis zu 18 m Länge und einem maximal Glasgewicht von bis zu 10 t...

  • Marl
  • 12.07.18
  • 1
Ratgeber

Glühlampe: Und dann ist's dunkel

Ich bin ja ein bekennender Fan der herkömmlichen Glühlampe. Das Licht ist einfach sehr viel angenehmer. Auch wenn der Betrieb - zugegeben - nicht sonderlich energie-effizient ist. Was haben wir uns schon alles nach dem Aus des über viele Jahrzehnte hinweg bewährten Glühfadens anschauen müssen: Engergiespar-Lampen, die voller Quecksilber steckten und - einmal zerbrochen - zum Gift-Alarm im Wohnzimmer führten. Oder auch die erste Generation der LED-Lampen, die mehr als funzeliges Licht lieferten,...

  • Essen-West
  • 28.05.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.