Schwerte: Kinder schon jetzt zur KiTa für 2017 anmelden

Anzeige
Die Anmeldephase für die Schwerter Kindertageseinrichtungen (KiTas) zum 1. August 2017 läuft bereits. Anmeldungen für das nächste Jahr werden von der jeweiligen KiTa bis Ende September entgegen genommen.

Auch Kinder mit Behinderung werden gemeinsam mit Kindern ohne Behinderung in vielen KiTa’s betreut. Die integrativen KiTa’s betreuen bis zu vier Kinder mit Behinderung gemeinsam mit nichtbehinderten Kindern. Die Tageseinrichtungen, die Kinder mit und ohne Behinderung betreuen, arbeiten mit jahrelanger positiver Erfahrung in diesem Bereich.

In jedem Falle empfiehlt es sich für Eltern, sich schon jetzt nach einem KiTa-Platz umzusehen und das Kind in den Einrichtungen der Wahl anzumelden.

Anfang Dezember werden die Plätze mit den ersten Zusagen vergeben. Da aufgrund des Wunsch- und Wahlrechts der Eltern viele Kinder erfahrungsgemäß in mehreren KiTa’s angemeldet werden, ist es möglich, dass einige Eltern mehrere Zu- oder Absagen erhalten. Die KiTa’s sind daher auch auf die Zu- oder Absagen der Eltern angewiesen, um möglichst zeitnah nicht belegte Plätze weiter vergeben zu können. Dadurch kann für alle Seiten eine frühe Planungssicherheit erreicht werden.

Sämtliche Informationen zu den städtischen KiTas in Schwerte finden sich auf der Homepage der Stadt Schwerte unter www.schwerte.de/rathaus in dem Anliegen „KiTa“. Nach telefonischer Absprache besteht für Eltern die Möglichkeit, die für ihre Kinder in Frage kommenden KiTa zu besichtigen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.