Schwerte: Zwei Ernennungen am Friedrich-Bährens-Gymnasium (FBG)

Anzeige
Aushändigung der Ernennungsurkunden. (Foto: FBG)
Am letzten Freitag (04.11.2016) konnte FBG-Schulleiter Heiko Klanke (Abiturjahrgang 1994) gleich zwei Ernennungsurkunden aushändigen. Daniel Neustadt und Christoph Dahlbüdding wurden zur Studiendirektoren befördert. Dahlbüdding machte 1989 sein Abitur an der Schule und leitet die Erprobungsstufe mit den Klassen 5 und 6. Neustadt übernimmt die Leitung der Mittelstufe (Jahrgänge 7-9).

Bereits im Juli wurde Thomas Beissenhirtz zum Studiendirektor ernannt. Er ist für die Koordination der Schulentwicklung zuständig und machte, zusammen mit Daniel Neustadt, 1991 sein Abitur am FBG.

FBG-Schulleiter Klanke ist froh und stolz, dass die Verbundenheit ehemaliger Schüler mit der Schule so groß ist: „Wenn wir uns früher hier nicht so wohl gefühlt hätten, wären wir ja nicht wiedergekommen. Die Schule hat uns das nötige Rüstzeug für eine erfolgreiche Laufbahn mitgegeben und wir fühlen uns unserer Schule eben sehr verbunden.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.