An alle Schwerter Bürgerinnen und Bürger…

Anzeige
.....diskutieren sie mit beim

BÜRGERDIALOG
am
9. September 2015
17.00 Uhr
ROHRMEISTEREI
Ruhrstraße 20
58239 Schwerte

Was ist ihnen persönlich wichtig im Leben?

Was macht ihrer Meinung nach Lebensqualität in Deutschland aus?

Über diese Fragen möchte die Bundesregierung mit dem Bürgerinnen und Bürgern
direkt ins Gespräch kommen.

DER BÜRGERDIALOG BIETET ALLEN MENSCHEN DIE MÖGLICHKEIT, GEHÖRT ZU WERDEN UND IHRE VORSTELLUNGEN EINZUBRINGEN.

Der BÜRGERDIALOG wird von der Bundesregierung in Kooperation mit der VERBRAUCHERZENTRALE NRW SCHWERTE und der STADT SCHWERTE veranstaltet.

Die Teilnehmerzahl des Bürgerdialogs ist begrenzt.
ALSO SCHNELL ANMELDEN:


Anmeldebögen:
online unter http://bit.ly/1JWGZHD
im
Rathaus der Stadt Schwerte
Rathausstraße 32
Verbraucherzentrale Schwerte
Westwall 4
Sie können die Anmeldung auch per FAX schicken: 02304 104-346,
persönlich im Rathaus an der Information oder in der Verbraucherzentrale abgeben.

Die Bundesregierung freut sich auf die offene Diskussion mit Bürgerinnen und Bürgern.
Sie möchte Menschen mit unterschiedlichen Meinungen,
Perspektiven und Hoffnungen hören, so verschieden und
vielschichtig, wie Deutschland ist

100 der Veranstaltungen werden von Mitarbeitern der Regierung persönlich besucht
und begleitet.

Lassen wir uns überraschen, wer nach Schwerte kommt. Angela Merkel? Sigmar Gabriel?....oder, oder, oder……

Ziel des Bürgerdialogs: Die Bundesregierung will Maßstäbe für Lebensqualität in all
ihren Facetten identifizieren, um sich künftig noch konkreter an dem zu orientieren,
was Menschen in Deutschland wichtig ist.
Sie möchte möglichst viele Menschen erreichen und hören, was ihnen wichtig ist.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich an der offenen Diskussion zu beteiligen.

Die Ergebnisse der Bürgerdialoge werden mit Unterstützung unabhängiger Wissenschaftler ausgewertet.
Die gewonnenen Erkenntnisse münden in Indikatoren für Lebensqualität, an denen
sich die Bundesregierung künftig orientieren will.
Ein Bericht wird über den Stand sowie die Entwicklung von Lebensqualität in
Deutschland Auskunft geben.
Mit einem Aktionsplan wird die Bundesregierung konkrete Maßnahmen zur Ver-
besserung der Lebensqualität ergreifen.

MACHEN SIE MIT…..
MELDEN SIE SICH AN….
NOCH GIBT ES PLÄTZE FÜR DEN BÜRGERDIALOG!!!!!!!!!!!!

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.