Frauen Union macht Schwerter Frauen fit für die Politik

Anzeige
2016 wird Jahr der Fortbildung für Frauen aus dem Kreis Unna

Als Hauptreferentin der Klausurtagung der Frauen Union stärkte die ehemalige Staatsministerin und Christdemokratin Christa Thoben den Vorstandsfrauen des Kreisvorstandes mit einem Impulsvortrag zum Thema "Stark im Mandat: Frauen traut Euch!" den Rücken und gab den engagierte Politikerinnen im Hinblick auf die Mandatsarbeit hilfreiche Tipps.

Starke Frauen - starke Stadt!


"Der Kreisvorstand wird das Jahr 2016 zum Startjahr einer neuen Weiterbildungsreihe für Frauen im Kreis Unna machen", so die Kreisvorsitzende Bianca Dausend, die von Rhetorik über Pressearbeit bis hin zu Städtebau die Frauen im Kreis fit für die Politik machen möchte.


"Selbstverständlich gelten die Kurse auch für interessierte Frauen, die noch keinerlei Erfahrung in der Politik gemacht haben", lädt die Kreisvorsitzende ein das Interesse bereits jetzt zu bekunden. "Es ist keinerlei Verpflichtung damit verbunden, aber so können wir besser planen und diejenigen, die sich früh melden, haben sicherlich auch gute Chancen auf eine Teilnahme", so Bianca Dausend, die sich mit ihrem Kreisvorstand dafür einsetzt, dass bei den Kommunalwahlen im Jahr 2020 der Anteil der Frauen merklich steigt. "Starke Frauen -Starke Städte" ist das Motto der ersten kreisweiten Weiterbildungsaktion.
Wer weitere Informationen erhalten möchte, meldet sich bitte bei der Kreisvorsitzenden Bianca Dausend per E-Mail: bdausend@web.de
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.