Schwerte: Neue Bürger werden mit vielseitigem Programm empfangen

Anzeige
Bürgermeister Heinrich Böckelühr lädt rund 140 Neubürgerinnen und Neubürger am 9. Februar (Donnerstag), um 19 Uhr, zum Empfang ins Rathaus. Einmal im Jahr erhalten alle neu nach Schwerte gezogenen Bürgerinnen und Bürger eine Einladung zu dieser Veranstaltung. Ein wenig Stadtgeschichte, Aktuelles über die Ruhrstadt sowie vielfältige Hinweise auf Sport- und Freizeitmöglichkeiten sollen an diesem Abend näher gebracht werden. Der Jugendchor „Accelerando“ der Musikschule Schwerte umrahmt die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder. Des Weiteren wird der Touristikbeauftragte Uwe Fuhrmann ein Portrait der Stadt Schwerte präsentieren. Auch stellt Michael Schlabbach die Initiative des Stadtmarketingvereins und des lokalen Bündnisses der Familie der Stadt Schwerte vor.

Neben einem kleinen Imbiss werden bei der Veranstaltung im Bürgersaal des Rathauses auch attraktive Preisen verlost.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.