Neues aus der Verbraucherberatung Schwerte

Anzeige

INFOSCHAU
gesund@home
vom
15. April bis 13. Mai 2015

VORTRAG
"Schimmel vorbeugen und vermeiden"
am 06. Mai 2015



Kopfschmerzen in den eigenen vier Wänden seit der letzten Renovierung?
Hautauschlag beim Putzen?
Allergische Reaktionen durch Schimmelsporen?

Wie die Luft zu Hause nicht zum Gesundheitsrisiko wird,
zeigt die Verbraucherzentrale NRW mit ihrer Infoschau
"gesund@home" und einem Vortrag in der Beratungs-
stelle Schwerte.


Es gibt 3 Schwerpunktthemen:

1. Chemie im Haushalt

Eine Vielzahl an Stoffen kann die Raumluft belasten hierzu gehören unter anderem
auch Inhaltsstoffe von Wasch- und Reinigungsmitteln.
Inhaltsstoffe von Reinigern können Allergien auslösen, der übermäßige Einsatz von Desinfektionsmitteln das Immunsystem schwächen und viele Bestandteile von
Reinigern sind nach wie vor schwer bzw. unvollständig abbaubar.

2. Umwelt- und gesundheitsbewusst renovieren, einrichten, wohnen

Die Qualität der Raumluft hat auch einen entscheidenden Einfluss auf
unsere Gesundheit.
Farben, Lacke, Bodenbeläge, Kleber und Co.: Insbesondere beim Renovieren kommen viele neue Materialien in unser Zuhause. Nicht immer sind diese gut für Umwelt und Gesundheit. Gefährliche Substanzen können in die Raumluft ausgasen.
Die möglichen Folgen: Kopfschmerzen, Reizung der Schleimhäute, Schwindel oder Müdigkeit.

3. Schimmel vorbeugen und vermeiden

Schimmelpilze sind unliebsame Mitbewohner, die unserer Gesundheit
schaden können.
Die Ursachen für Schimmelbefall in Wohnräumen können bauliche Mängel sein.
Aber auch das Ver¬halten beim Heizen und Lüften entscheidet mit, ob der Pilz sich wohlfühlt.
Ein Schimmelbefall ist immer auf zu viel Feuchtigkeit zurückzuführen.
Durch Duschen, Kochen, Atmen und Wäsche trocknen wird die Luft in den Innen-
räumen tagtäglich mit Wasser angereichert.
Schlägt dieser Wasserdampf sich an kühlen Flächen in der Wohnung nieder, finden Pilzsporen hier idealen Nährboden.

Dagegen lässt sich aber einiges unternehmen:

Über Ursachen und Gründe informiert die anbieter-
unabhängige Energieberaterin der Verbraucher-
zentrale NRW ANDREA BLÖMER in Schwerte in
einem Vortrag.

Der Vortrag findet statt:


Mittwoch
6. Mai 2015
18.00 Uhr
Verbraucherberatung
Westwall 4
58239 Schwerte.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Um Anmeldung unter Telefon: 02304-94 22 60 wird gebeten.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.