Schichtsalat und Sister Act

Anzeige
Liebe Leser!

Gibt es noch Hoffnung nach einer ziemlich langen und anstrengenden Generalprobe? Ja, das gab es, Dank eines hervorragenden Publikums bestehend aus den Nachbarn der Schwerter Heide anlässlich des Schichtfestes am 14.03. im Haus Sievert.
Ja, wir haben seit November 2014 geübt. Wir stellten ein
Programm mit Playback, Schauspiel und Stepptanz zusammen und feierten die Auferstehung von Elvis und besonders von Joopie Heesters. Begeisternde Applaus für ihn und seine Simone, die schwankend und zitternd das von sich gaben, was wir schon lange wussten - Ich werde 100 Jahre alt -
Und nachdem uns auch der kleine grüne Kaktus gestochen hat, gab es mit Glockengeläut den Einmarsch der Nonnen, die zwar alle ein Schweigegeluebde abgelegt hatten, aber immerhin noch fleißig diskutierten worüber und wieso. Danach tranken sie sich einen, um anschließend Sister Action alle Ehre zu machen und- wer hätte das gedacht- um danach den besten gesteppte RocknRoll aufs Parkett zu legen.
Ich als Stepptaenzerin kann nur allen Nonnen vom Steppen abraten. Das Nonnenkostuem entwickelte ein Eigenleben und schwang mit Haube und Schleier so um mich rum, dass mir mitunter das Gefühl aufkam, ich werde nicht richtig Herr der Lage, so dass Schweißtropfen nicht nur wegen der Schnelligkeit des Liedes, sondern auch wegen der Unberechenbarkeit des Kostüm fielen. DONNERDER APPLAUS befreite mich. ZUGABERUFE und sowohl eine zufriedene Stepptanzlehrerin, als auch eine glückliche Schichtmeisterin gratulierten uns.
Mit dem Abschlusslied waren alle sehr einverstanden. UND WENN DAS SCHICKSAL ES WILL, DANN WIRD EIN WUNDER GESCHEHEN...Wir verbeugte uns alle.- Das Wunder war geschehen. Das Konzept ging auf. Unser getanzter und gesungener Schichtsalat als Nachtisch schmeckte allen.

Als um Mitternacht ein neuer Schichtmeister gekürt wurde, kam dann auch endlich auch mein Mann zu seinem Recht. Er bat mich um einen Tanz. Einfach so - ohne Probe, ohne Kostüm. Es war ein Walzer und ich ließ mich einfach führen. Im Dreivierteltakt schwebte ich noch eine Weile. IST TANZEN NICHT SCHÖN!!!!
Probieren Sie das auch mal, Ihre

STEPPDAME PETRA
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.