Eine Reise in die Sonsbecker Geschichte: Plätze frei bei Ferienspaßaktion am 9. Juli

Anzeige

Es sind noch Plätze frei für die Ferienspaßaktion des Vereins für Denkmalpflege am 9. Juli um 14 Uhr, Treffpunkt an der Gommanschen Mühle. Johannes Peters hat schon viele Jahre im Rahmen der Ferienspaßaktion Führungen für Kinder und Jugendliche durchgeführt, um ihnen die Sonsbecker Geschichte sichtbar zu machen.

In diesem Jahr erinnert er an die 70. Wiederkehr des Endes des 2. Weltkrieges und führt die Teilnehmer über 5 Stationen im Spiel- und Sportpark. Er zeigt die Orte, an denen vor den Toren Sonsbecks gegen Ende des Weltkrieges erbitterte Schlachten stattgefunden haben, vergißt dabei aber nicht, dass seine Zuhörer Kinder und Jugendliche sind.

Wer noch Interesse hat und zwischen acht und zwölf Jahre alt ist, kann sich noch bis Montag, 6. Juli 2015 bei Kamps (02838-1500) anmelden. Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben. Die Führung dauert etwa 2 Stunden und endet wider an dér Gommanschen Mühle.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.