Sonsbeck

Beiträge zum Thema Sonsbeck

Ratgeber
Akke Wilmes ist Energieberater bei der Verbraucherzentrale NRW

Projekt Energieberatung Kreis Wesel um fünf Jahre verlängert
Erfolgsstory seit 2017

Seit dem Jahr 2017 stellt die Energieberatung des Kreises Wesel eine Erfolgsstory dar. In enger Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale NRW werden Interessierte bei energetischen Sanierungsmaßnahmen, der Realisierung energieeffizienter Neubaumaßnahmen und der Inanspruchnahme entsprechender Förderprogramme beraten. Zwölf Kommunen des Kreises, Alpen, Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Kamp-Lintfort, Moers, Neukirchen-Vluyn, Schermbeck, Sonsbeck, Voerde, Wesel und Xanten haben sich zusammen mit der...

  • Wesel
  • 20.02.21
Kultur
Zu jedem neuen Fastensonntag werden in der Gerebenuskapelle, der Pfarrkirche St. Maria Magdalena und den Kirchen der Ortschaften Labbeck und Hamb neue Segenstüten zum „Pflücken“, Mitnehmen und Überraschen-lassen aufgehängt.

Alternative zu digitalen Fastenzeit-Angeboten
„Pflück Dir eine Segenstüte“

Zum zweiten Mal steht die gerade begonnene Fastenzeit im Zeichen der Corona-Pandemie und wieder sind Kreativität und Phantasie gefragt, diese zu begehen. An beidem fehlt es auch in der Kirchengemeinde St. Maria Magdalena Sonsbeck nicht. Digital hat sich auch die Pfarrei in den letzten Monaten breiter aufgestellt, die Firmlinge werden zum ersten Mal durch das Angebot eines Padlets begleitet, eine Art virtuelle Pinwand. Jede Woche wird ein neuer Impuls eingestellt, der mit dem Alltag, mit Gott...

  • Sonsbeck
  • 20.02.21
LK-Gemeinschaft
Eine sichere Fahrt ist bei den momentanen Straßenverhältnissen nicht zu garantieren.

Wintereinbruch am Niederrhein
Bürgerbus stellt Betrieb bis Mittwoch ein

Sonsbeck. Aufgrund der aktuellen Witterungslage stellt der Bürgerbus Sonsbeck seinen Dienst bis Mittwoch, 10. Februar, ein. „Die Sicherheit unserer Fahrgäste und auch der Fahrer geht vor und wir wollen kein Risiko eingehen“, so Torsten Kröll, Geschäftsführer des Bürgerbusvereins. Die Niederrheinischen Verkehrsbetriebe wurden über diese Entscheidung benachrichtigt. Am Mittwoch will man erneut darüber beraten, ob der Fahrdienst wiederaufgenommen werden kann.

  • Sonsbeck
  • 08.02.21
Wirtschaft
Mit dem Jahresbeginn 2021 treten einige Änderungen für den Betrieb von Photovoltaikanlagen in Kraft.

Registrierungs-Pflicht im Marktstamm-Datenregister für Photovoltaikanlagen und Änderung des EEG-Gesetzes
Gemeinde Sonsbeck klärt über die Neureglungen für Solarstromanlagen auf

Mit dem Jahresbeginn 2021 treten einige Änderungen für den Betrieb von Photovoltaikanlagen in Kraft. Mit dem 31. Januar dieses Jahres endete die Übergangs-Frist für die Registrierung im Marktstamm-Datenregister (MaStR). Das MaStR ist ein Register für alle stromerzeugenden Anlagen, das seit Anfang 2019 online ist und alle bisherigen Meldewege für Anlagen ablöst. Dort werden umfangreiche Infos zum Strommarkt in einer Datenbank zusammengefasst und der Öffentlichkeit gebündelt zur Verfügung...

  • Xanten
  • 01.02.21
LK-Gemeinschaft
Bei der Vorstellung des Projekts. von links: Kristin Hendriksen, Thomas Broich, Leo Giebers, Heiko Schmidt (am Gerät) und Georg Schnitzler

Bürgermeister Heiko Schmidt eröffnet Bewegungsparcours im Winkelschen Busch
Gewohnheiten haben sich verändert

Einen Parcours für alle Generationen finden Bewegungsbegeisterte ab sofort im Waldgebiet Winkelscher Busch an der Gelderner Straße in Sonsbeck vor. Dort wurde mit finanzieller Unterstützung der LEADER Region „Niederrhein – natürlich lebendig“ ein 660 m² großes Areal direkt neben dem Fußballplatz mit Sportgeräten ausgestattet, welche den aktuellen Ansprüchen der breiten Masse entsprechen. Leo Giesbers, ehemaliger Sonsbecker Bürgermeister und Vorsitzender der Lokalen Aktionsgruppe (LAG)...

  • Sonsbeck
  • 30.01.21
LK-Gemeinschaft
Der Sonsbecker Bürgermeister Heiko Schmidt weist auf die geänderten Regelungen in der Corona-Schutzverordnung hin. Demnach dürfe das Rathaus nur noch mit medizinischen Masken (OP-Masken bzw. FFP2-Masken) betreten werden.

Bürgermeister Heiko Schmidt weist in Sonsbeck auf die geänderte Corona-Schutzverordnung hin
Sonsbecker Rathaus darf nur mit medizinischen Masken betreten werden

Der Sonsbecker Bürgermeister Heiko Schmidt weist darauf hin, dass aufgrund der geänderten Regelungen in der Corona-Schutzverordnung das Rathaus nur noch mit medizinischen Masken (OP-Masken bzw. FFP2-Masken) betreten werden darf. "Die Regelung, dass Besuche nur mit vorheriger Termin-Absprache mit dem jeweiligen Sachbearbeiter möglich sind, bleibt bestehen. Die medizinischen Masken sind seit Montag, 25. Januar, beim Betreten von Einkaufsläden, Kirchen, Banken u.ä. vorgeschrieben und dienen dem...

  • Sonsbeck
  • 29.01.21
Sport
Seit über zehn Jahren ist das "Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel" aktiv. Dieses Bündnis ist ein Zusammenschluss aller 13 kreisangehörigen Kommunen mit dem Kreis Wesel und den ständigen Partnern. Auf dem Foto: Die Stadtradel-Wanderpokale gehen an Sonsbeck und Wesel; Ingo Brohl, Landrat des Kreises Wesel.

Sonsbeck übernimmt Vorsitz im Klimabündnis Kreis Wesel
Stadtradel-Wanderpokale gehen an Sonsbeck und Wesel

Seit über zehn Jahren ist das "Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel" aktiv. Dieses Bündnis ist ein Zusammenschluss aller 13 kreisangehörigen Kommunen mit dem Kreis Wesel und den ständigen Partnern KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e.V., der EnergieAgentur.NRW, der Verbraucherzentrale NRW und der Handwerkskammer Düsseldorf. Maßnahmen und Projekte für den Klimaschutz und die Anpassung an den Klimawandel werden vom Klimabündnis initiiert und umgesetzt. Zu den bisherigen Projekten gehören...

  • Sonsbeck
  • 25.01.21
Vereine + Ehrenamt
In der bunt gemischten Runde fanden sich alle Altersklassen zwischen U30 bis Ü80 wieder.

Online-Angebot
Digitaler Kaffeeklatsch und Spieletreff ist erfolgreich gestartet

Das Online-Angebot „Kaffeeklatsch mal anders, das digitale Klön-Cafè“ des Caritasverbandes ist erfolgreich gestartet. Ziel war es, trotz Corona eine Möglichkeit zur Begegnung und Austausch zwischen Menschen zu schaffen. Insgesamt acht Teilnehmer hatten sich für den digitalen Kaffeeklatsch am vergangenen Montag angemeldet. Bei Fragen bezüglich der Installation der App konnte Ilka Mainka, Mitarbeiterin im Quartiersbüro Neukirchen-Vluyn des Caritasverbandes vorab erfolgreich Hilfestellung leisten....

  • Xanten
  • 24.01.21
Ratgeber
Neben allgemeinen Informationen zur gymnasialen Oberstufe stellen die Schulleitung und Vertreter des Kollegiums das Konzept der Oberstufe mit Individueller Lernzeit, Tutorsystem und Gleitzeit vor und stehen für individuelle Fragen zur Verfügung.

Am kommenden Dienstag
Digitaler Informationsabend zur Oberstufe an der Willi-Fährmann-Gesamtschule

Am kommenden Dienstag findet ein digitaler Informationsabend mit zwei einzelnen Veranstaltungen für die zukünftigen Schüler der Einführungsphase an der Willi-Fährmann-Gesamtschule statt. Die erste Veranstaltung um 18 Uhr richtet sich an die Schüler der Willi-Fährmann-Gesamtschule. Ab 19 Uhr beginnt dann eine Informationsveranstaltung, die sich speziell an die externen Schüler richtet, die sich für die Oberstufe an der Willi-Fährmann-Gesamtschule interessieren. Anmeldung noch bis zum 25. Januar...

  • Sonsbeck
  • 24.01.21
Politik
Landrat Ingo Brohl präsentiert die Rad-Wander-Pokale des Klimabündnisses der Kommunen im Kreis Wesel.

Sonsbeck übernimmt Vorsitz im Klimabündnis Kreis Wesel
STADTRADEL-Wanderpokale gehen an Sonsbeck und Wesel

Seit über zehn Jahren ist das »Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel« aktiv. Dieses Bündnis ist ein Zusammenschluss aller 13 kreisangehörigen Kommunen mit dem Kreis Wesel und den ständigen Partnern KompetenzNetz Energie Kreis Wesel, der EnergieAgentur.NRW, der Verbraucherzentrale NRW und der Handwerkskammer Düsseldorf. Maßnahmen und Projekte für den Klimaschutz und die Anpassung an den Klimawandel werden vom Klimabündnis initiiert und umgesetzt. Zu den bisherigen Projekten gehören zum...

  • Wesel
  • 24.01.21
Wirtschaft
Seit November hat der Bürgerbus Sonsbeck die Campingplätze Speetenkath, Niengrund und Bremer nicht mehr angefahren. Das ist jetzt vorbei.

Das dürfte Camper glücklich machen
Bürgerbus Sonsbeck fährt ab sofort wieder normalen Linienweg

Seit November hat der Bürgerbus Sonsbeck die Campingplätze Speetenkath, Niengrund und Bremer nicht mehr angefahren. Grund war eine Brückensanierung im Bereich Urseler-/Willicherstraße. Wie die NIAG nun offiziell bekannt gab, gilt die Vollsperrung ab sofort als aufgehoben. Da werden sich die Camper sicherlich sehr freuen wieder wie gewohnt ihren Arztbesuch oder auch den notwendigen Einkauf in Xanten erledigen zu können.

  • Sonsbeck
  • 24.01.21
Vereine + Ehrenamt
Noch bis zum 15. März kann sich für eine finanzielle Förderung beworben werden.

Im April wird entschieden
Förderaufruf für Kleinprojekte in der LEADER-Region ist gestartet

Seit dem 15. Januar ist es soweit: Vereine und weitere Akteure aus der LEADER-Region "Niederrhein: Natürlich lebendig!" werden aufgerufen, sich mit ihren Projektideen im Rahmen der Kleinprojektförderung 2021 zu bewerben. Ab sofort stehen alle erforderlichen Unterlagen und Formulare auf der Webseite www.leader-niederrhein.de zum Download bereit.  Ziel der Förderung ist es, insbesondere Aktivitäten und Investitionen, die für das Vereins- und Dorfleben nützlich sind, finanziell zu unterstützen....

  • Sonsbeck
  • 16.01.21
Politik
Mit großer Traurigkeit nimmt die CDU Sonsbeck Abschied von Gerd Reinders.

CDU Sonsbeck trauert um "zuverlässigen lieben Freund"
Sonsbecker Ratsmitglied Gerd Reinders verstorben

"Mit großer Traurigkeit nimmt die CDU Sonsbeck Abschied von Gerd Reinders. Gerd Reinders verstarb infolge einer schweren Erkrankung, die ganz überraschend nach vielen Jahren zurückkehrte und ihm in wenigen Monaten die Kraft zum Leben nahm.", heißt es in der Presseinfo der CDU Sonsbeck. Mit Gerd Reinders verbindet die CDU eine langjährige freundschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Im Jahre 2003 trat er in die CDU mit dem Willen ein, für seine Heimatgemeinde und für seine...

  • Sonsbeck
  • 15.01.21
Vereine + Ehrenamt
V. l.: Heike Geisdorf, Johannes Jansen und Heiko Schmidt.

Heike Geisdorf macht's
Neue Schiedsperson in der Gemeinde Sonsbeck

Einen Stabwechsel gibt es bei den Schiedspersonen in der Gemeinde Sonsbeck. Die bisherige Schiedsperson Johannes Jansen, dessen Amtszeit im Herbst endete, stand aus Altersgründen für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Nachfolgerin ist Heike Geisdorf, die bislang das Amt der stellvertretenden Schiedsperson innehatte. Neue stellvertretende Schiedsperson ist nun Elisabeth Hegmann-Boßmann. Bürgermeister Heiko Schmidt verabschiedete in einer kleinen Feierstunde Johannes Jansen in den...

  • Sonsbeck
  • 25.12.20
Wirtschaft
Trotz Corona gibt es eine positive Bilanz.

Region „Niederrhein: Natürlich lebendig!“ zieht Bilanz
LEADER biegt erfolgreich auf die Zielgerade ein

Auch für die LEADER-Region war das Jahr 2020 ein sehr Besonderes. Der LEADER-Prozess, der von der Bürgerbeteiligung lebt und die Vernetzung von Akteuren zentral stellt, musste angepasst und umorganisiert werden. Veranstaltungen haben hauptsächlich digital stattgefunden. Am Jahresende zieht der LEADER-Vorstand dennoch eine deutlich positive Bilanz. Seitdem das Regionalmanagement im Jahr 2016 seine Tätigkeit aufgenommen hat, sind 21 Projekte aus den unterschiedlichsten Bereichen bewilligt worden:...

  • Xanten
  • 25.12.20
Wirtschaft
Vom 15. Januar bis zum 15. März kann sich für eine finanzielle Förderung beworben werden.

Aufruf zur Einreichung von Projektideen startet Mitte Januar
Neues Förderprogramm für Vereine in der LEADER-Region

Die Nachricht dürfte viele Vereine und andere ehrenamtlichen Initiativen in der LEADER-Region „Niederrhein: Natürlich lebendig!“ freuen: In 2021 steht der Region ein Programm zur Förderung von Kleinprojekten zur Verfügung. Im Rahmen der Kleinprojektförderung können Einzelvorhaben von zum Beispiel Vereinen, Initiativen, Verbänden, Privatpersonen und Kommunen mit Gesamtkosten von bis zu 20.000 Euro unbürokratisch gefördert werden, wobei die Förderung 80 Prozent, also maximal 16.000 Euro beträgt....

  • Xanten
  • 22.12.20
Blaulicht
Die beiden Unfallfahrzeuge an der Einsatzstelle: Zwei Personen verletzt wurden bei diesem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW auf der Xantener Straße in Sonsbeck am Freitag, 18. Dezember, 15.31 Uhr. Entgegen der ersten Meldung der Polizei sei niemand eingeklemmt worden.

Verkehrsunfall zwischen zwei PKW auf der Xantener Straße
Sonsbeck: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Zwei Personen verletzt wurden bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW auf der Xantener Straße in Sonsbeck am Freitag, 18. Dezember, 15.31 Uhr.  Im Kreuzungsbereich aus Xantener Straße und Sporenstraße war es am Freitagnachmittag zur Kollision zweier PKW gekommen. Die Einheiten Sonsbeck und Labbeck wurden um 15.31 Uhr mit dem Stichwort "Eingeklemmte Person" alarmiert, da sich an einem Unfallfahrzeug die Tür nicht öffnen ließ. Entgegen dieser ersten Meldung sei aber niemand eingeklemmt worden....

  • Sonsbeck
  • 21.12.20
Vereine + Ehrenamt
Die Spende kommt dem Deutschen Kinderschutzbund Xanten-Sonsbeck zu gute.

Niklas Franke und Thomas Görtz
Verwaltungsspitze verzichtet auf Weihnachtsgrüße

Bereits seit einigen Jahren verzichten Bürgermeister Thomas Görtz und sein Allgemeiner Vertreter und Technischer Dezernent Niklas Franke darauf, schriftliche Weihnachtsgrüße zu versenden. Der beim Versand eingesparte Betrag soll auch in diesem Jahr einem sozialen Zweck zukommen. In diesem Jahr geht die Spende auf Anregung von Bürgermeister Görtz an den Deutschen Kinderschutzbund Xanten-Sonsbeck. Rechtzeitig zum „Rausverkauf“ in der Second-Hand Kinderoase am letzten Verkaufstag vor der...

  • Xanten
  • 20.12.20
Politik
Ralph Merten, Leiter des Dezernat 33 Ländliche Entwicklung, Bodenordnung bei der Bezirksregierung Düsseldorf und der Sonsbecker Bürgermeister Heiko Schmidt.

Anlässlich 200 Jahre Verwaltung für Agrarordnung in NRW werden landesweit 200 Bäume gepflanzt
Gemeinde Sonsbeck und Bezirksregierung pflanzen Esskastanie zum Jubiläum der Bodenordnung

Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der Verwaltung für Agrarordnung in Nordrhein-Westfalen pflanzte kürzlich die Gemeinde Sonsbeck und Bezirksregierung gemeinsam eine Esskastanien im Flurbereinigungs­verfahren Sonsbeck.   Ein ursprünglich für den Oktober geplanter Festakt zum 200-jährigen Jubiläum der Verwaltung für Agrarordnung musste aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt werden. "Glücklicherweise sind Begegnungen an der frischen Luft weiterhin möglich, sollen doch in den kommenden...

  • Sonsbeck
  • 17.12.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Aus der Xantener Kirchengemeinde St. Viktor lag bis Redaktionsschluss noch keine Stellungnahme vor

So meistern die Kirchengemeinden die Situation während der Corona Pandemie
Kreativität zur Weihnachtszeit

In der ganzen Welt grassiert das Corona Virus SARS CoV-2 und schränkt das normale Leben ein, so auch in Deutschland und bei uns am Niederrhein. Natürlich bleiben auch die Kirchen, egal welcher Konfession, nicht davon verschont. Und das beim christlichen Weihnachtsfest. Um den Gläubigen auch unter den aktuellen Umständen die Erinnerung an die Geburt Christi nahezubringen, beweisen die Verantwortlichen eine gehörige Portion Kreativität. Digitale Angebote der Kirchengemeinden in Alpen, Sonsbeck...

  • Alpen
  • 13.12.20
Natur + Garten
Frau Dr. Prahl und Herr Fogel  aus Rheinberg besitzen einen der klimafreundlichsten Vorgärten der Region.
4 Bilder

Vier Hauptpreise vergeben
Gewinner des „Bunt statt Grau“-Vorgartenwettbewerbs stehen fest

Endlich stehen sie fest, die Gewinnerinnen und Gewinner des Vorgartenwettbewerbs, welcher im Rahmen des LEADER-Projektes „Bunt statt Grau - Vorgärten klimafreundlich gestalten“ durchgeführt wurde. Insgesamt gingen 37 Bewerbungen ein, die alle zeigen, dass vielen Bürgerinnen und Bürgern der Region das Thema am Herzen liegt. Die Vorgärten sind geprägt von großem Artenreichtum, heimischen Pflanzen und verschiedensten Naturmaterialien. Für zahlreiche Insekten sind diese kleinen Oasen ein wichtiger...

  • Xanten
  • 11.12.20
LK-Gemeinschaft
Die Sonsbecker Pfadfinder wollen am vierten Advent das Friedenslicht verteilen. Das Foto stammt aus einem früheren Jahr.

Frieden überwindet Grenzen
Pfadfinder verteilen am vierten Advent in Sonsbeck das Friedenslicht

Das diesjährige Motto zur Friedenslichtaktion lautet "Frieden überwindet Grenzen". Seit dem Jahr 1995 haben sich die Pfadfinder in Deutschland zur Aufgabe gemacht, das Licht weiter zu verbreiten und so ein Zeichen des Friedens in die Haushalte zu bringen.  Auch in diesem Jahr möchten die Sonsbecker Pfadfinder das Licht am vierten Adventssonntag, 20. Dezember, zu den Sonsbecker Bürgern bringen. Gerade in Zeiten, in denen man auf Kontakte zu seinen Liebsten verzichtet und selbst mit...

  • Sonsbeck
  • 11.12.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Musikerin Svenja Schmidt und Bürgermeister Heiko Schmidt freuen sich auf den digitalen Jubiläumsfestakt.

„Verleihung der Stadtrechte vor 700 Jahren“
Digitaler Jubiläumsfestakt in Sonsbeck

Am 14. Dezember 1320 verlieh Graf Dietrich IX. von Kleve dem Ort Sonsbeck städtische Rechte – diese Verleihung jährt sich in diesen Tagen zum 700. Mal. Trotz des Umstandes, dass die Stadtprivilegien während der napoleonischen Zeit entzogen wurden, ist es für die heutige Gemeinde Sonsbeck Grund genug, an die Verleihung der Stadtrechte im Jahre 1320 zu erinnern und die 700. Wiederkehr dieses für die Gemeinde Sonsbeck bedeutenden Datums gebührend zu feiern. Mit einem „digitalen Festakt“, der in...

  • Sonsbeck
  • 11.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.