Sonsbeck

Beiträge zum Thema Sonsbeck

Blaulicht
Eine Absperrschranke mit fünf roten Lampen: Hier geht erst einmal nichts mehr bis die Feuerwehr die vom Sturm in Mitleidenschaft gezogenen Bäume entfernt hat.

Auto landet auf dem Dach im Straßengraben
Verkehrsunfall in Sonsbeck: Feuerwehr muss nicht mehr eingreifen

An einer Straßensperrung auf der Weseler Straße in Sonsbeck überschlug sich ein Auto und landete auf dem Dach im Straßengraben. Die verletzte Fahrerin konnte sich vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreien, teilt die Sonsbecker Feuerwehr mit.  Mit dem Alarmstichwort "Person eingeklemmt" wurden die Einheiten Sonsbeck und Labbeck am Montagmorgen, 17. Februar, um 6.55 Uhr zur Weseler Straße gerufen. Nachdem die Landesstraße am Vorabend wegen eines Baumes, der umzustürzen drohte,...

  • Sonsbeck
  • 17.02.20
Vereine + Ehrenamt
Die Vorstandsmitglieder des GBW (von links nach rechts):
Werner Pastoors (Landesverbands-Schriftführer), Angelika Hinz (Landesverbands-Schatzmeisterin), Dirk König (1. Vorsitzender), Manfred Geis (2. Vorsitzender)

Alkohol, Tabletten, Drogen..., Aktuelles über die Selbsthilfegruppe Sucht der Guttempler in Neukirchen-Vluyn
Guttempler Bildungswerk e.V. (GBW) - Landesverbandstag im Hubertushaus in Sonsbeck-Hamb

Eines der Ziele und Grundsätze der Guttempler ist: "Wir bilden uns fort" Neben der persönlichen Weiterentwicklung des Einzelnen durch das Erleben der Mitgliedschaft und die Vorbildwirkung der anderen Mitglieder steht die Fort- und Weiterbildung.  Die praktische Umsetzung übernimmt in der Regel das Guttempler-Bildungswerk e.V. (GBW). Heute besuchten Mitglieder der Guttemplergemeinschaft "Festland" in Neukirchen-Vluyn die diesjährige Mitgliederversammlung des Guttempler-Bildungswerkes LV...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 08.02.20
  •  2
Blaulicht

Dieselbe Masche wie in Sonsbeck?
Kleintransporter in Keppeln aufgebrochen

Keppeln. Am Wochenende öffneten unbekannte Täter gewaltsam einen Opel Movano, der an der Straße Rickenkamp in Keppeln abgestellt war. Sie entwendeten diverse Werkzeuge, wie unter anderem einen Akkuschrauber und eine Stichsäge und konnten unbemerkt flüchten.  Ein ähnlich gelagerter Fall ereignete sich im gleichen Zeitraum an der Schulstraße in Sonsbeck. Ob es einen Zusammenhang gibt ist derzeit unklar.Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Goch unter Telefon...

  • Gocher Wochenblatt
  • 29.01.20
Politik

SPD-Abgeordneter Schneider kritisiert Salzbergbau-Betreiber
„Unternehmen ernten, was sie gesät haben!“

Der deutliche Protest der Bürger gegen einen weiteren Abbau von Salz unter Rheinberg, Xanten und Alpen verwundert den SPD-Landtagsabgeordneten René Schneider nicht. „Die Bergbautreibenden haben es jahrelang versäumt, Partner der Menschen zu sein, die unter den Folgen des Abbaus leiden. Es fehlte an Offenheit und Kulanz bei der Schadensregulierung. Esco erntet deshalb nur, was es gesät hat“, sagt Schneider. Dass es auch anders geht, hat die Solvay unlängst bewiesen. Das Werk in...

  • Rheinberg
  • 24.01.20
Sport
Zum Auftakt der ENNI-Laufserie trafen sich nun in Sonsbeck am Brunnen (v.l.) Frank Reese vom Moerser TV, René Niersmann vom SV Sonsbeck , ENNI-Geschäftsführer Stefan Krämer, Jana Ruthmann vom AS Neukirchen-Vluyn und Adelheid Gehrmann vom TuS Xanten.

ENNI-Laufserie startet in die sechste Saison
Auf die Plätze, fertig, los!

Bei den guten Vorsätzen für das neue Jahr rangieren „Mehr Sport und mehr Bewegung“ immer auf den ersten Plätze. Prima, denn die Anmeldung für die ENNI-Laufserie 2020 ist nun möglich. Ende April fällt der Startschuss für die sechste Auflage. Frank Reese vom Moerser TV, Adelheid Gehrmann vom TuS Xanten, Jana Ruthmann vom AS Neukirchen-Vluyn und René Niersmann vom SV Sonsbeck kamen in Sonsbeck zusammen und versprechen gemeinsam mit Geschäftsführer Stefan Krämer vom Hauptsponsor ENNI Energie...

  • Moers
  • 21.01.20
Vereine + Ehrenamt

KLJB Sonsbeck mit neuem Vorstand

Sonsbeck. Am 10. Januar versammelte sich die Katholische Landjugendbewegung Sonsbeck (KLJB), um einen neuen Vorstand zu wählen. Hierfür trafen sich ca. 60 Mitglieder im Sonsbecker Kastell zur jährlichen Jahreshauptversammlung. Als erster Vorsitzender wurde für das Jahr 2020 Lennart van de Weyer gewählt, sein Stellvertreter ist der ehemalige Zeugwart Janik Nielen geworden. Der neue Zeugwart ist Florian Thissen. Katharina Masthoff wurde durch einstimmige Wiederwahl auch für dieses Jahr als...

  • Sonsbeck
  • 15.01.20
Wirtschaft
Hildegard Butz war die erste Glücksfee, die Rainer Vermöhlen bei der Ziehung unterstützte

Schlussziehung der Sonsbecker Werbegemeinschaft im Gerebernusheim
Hauptpreis ein Verwöhnwochenende

Bewohnerinnen spielten Glücksfee 20 Wertgutscheine über jeweils 25 Euro fanden am Donnerstag bei der Schlussziehung der Weihnachtsverlosung 2019/20 im Sonsbecker Gerebernusheim ihre Gewinnerinnen und Gewinner. Zudem wurden drei Hauptgewinner gezogen. So bestand der dritte Platz aus einem Candlelight Dinner für zwei Personen in einem der Werbegemeinschaft angehörenden Restaurant nach Wahl. Gewonnen hat dies Leno Wolters. Über den zweiten Preis, ein Grillseminar bei Grillmeister Christian...

  • Sonsbeck
  • 09.01.20
LK-Gemeinschaft
Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule haben das Transparent mit dem neuen Namen entrollt. Ludgera Fährmann-Koch, Schulleiter Frank Pieper sowie die Bürgermeister Thomas Görtz und Heiko Schmidt mitten drin
2 Bilder

Gesamtschule Xanten-Sonsbeck heißt nun Willi-Fährmann Gesamtschule
Aus vier Vorschlägen demokratisch gewählt

Nach Xantener Jugendbuchautor und ehemaligem Schulleiter benannt „Der Begriff Gesamtschule Xanten-Sonsbeck war eine sachliche Bezeichnung für die ehemalige Walter-Bader-Realschule“, so der Xantener Bürgermeister Thomas Görtz. Wie sie zu Realschulzeiten den Bezug zu einer wichtigen für die Römerstadt bedeutsamen Person in ihrem Namen ausdrückte, sollte es auch künftig wieder sein. So wurden von Schülerinnen und Schülern, aber auch von Teilen des Kollegiums Namen vorgeschlagen, von denen...

  • Xanten
  • 07.01.20
  •  1
Politik

Kiesabbau am Niederrhein
„Landesregierung schüttet nur Geld auf das Problem“

„Nichts ändert sich an der verfahrenen Situation in Sachen Kiesgewinnung am Niederrhein, nur weil die Landesregierung Geld auf das Problem schüttet“, urteilt der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider über zusätzliche Landesmittel für das sogenannte Abgrabungsmonitoring. Wenn man künftig genauer messen könne, wie viel Kies und Sand gewonnen werden, sei das schön. Es verändere aber nicht die Voraussetzungen, die die Landesregierung mit ihren Beschlüssen zum Landesentwicklungsplan gesetzt...

  • Kamp-Lintfort
  • 19.12.19
Blaulicht

Tresor und Bargeld aus Haus in Sonsbeck gestohlen
Einbrecher nutzen kurze Abwesenheit der Bewohner

Sonsbeck.  Einen Einbruch meldet die Polizei in Sonsbeck. Am Mittwochabend, 18. Dezember, in der Zeit von 17.45 Uhr bis 18.05 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam über ein Fenster in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Uedemerbrucher Straße ein. Sie stahlen einen Tresor und Bargeld und flüchteten anschließend unerkannt. Die Bewohner hatten nur kurz das Haus verlassen.Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf, die derzeit noch andauern.  Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in...

  • Sonsbeck
  • 19.12.19
Blaulicht

Kontrollen auf den Straßen im Kreis Wesel

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Montag, 16. Dezember,  bis  Sonntag, 22. Dezember, bekannt. Durch die Kontrollen sollen die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden. Zu schnelles Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1.   Hier sind Geschwindigkeitskontrollen geplant:  Montag, 16.12.: Moers - Hülsdonk, Kamp-Lintfort - Saalhoff Dienstag, 17.12.: Hünxe L 463, Neukirchen-Vluyn Mittwoch,...

  • Xanten
  • 15.12.19
Kultur
Sind scharf auf das Erbe von Tante Witha: Dietrich und Eugen
6 Bilder

Son´ Theater stellt Programm für 2020 vor
Seit 1998 ausverkaufte Vorstellungen

„Die Erbtante“ oder „Sie wissen nicht, was sie erben“ Sein neues Programm präsentierte das Sonsbecker Theater Ensemble „Son´Theater“ am Mittwoch dem „Xantener“. „Wir haben in einem extra dafür gegründeten Findungskomitee viele Stücke gelesen“, so Regisseur Wolfgang Närdemann, „und mussten sehen, welches sich am besten umsetzen lässt“. Dies gelte ebenso für die technischen Voraussetzungen, die notwendige Anzahl der Darstellerinnen und Darsteller, als auch weitere Merkmale. „Mit dem Stück...

  • Sonsbeck
  • 14.12.19
Sport
9 Bilder

Zu Besuch bei den Turnfreunden Sonsbeck
Das Rad ist ihr Metier

Kunstrad- und Einradfahren können Erwachsene und Kinder bei den Turnfreunden Sonsbeck Wenn Mats (8 Jahre) und Mylie (10 Jahre) durch die Halle flitzen, staunt der Zuschauer nicht schlecht. So gekonnt sind die Kids auf ihren Einrädern unterwegs. Sonsbeck. Die beiden jungen Sportler gehören zur Einrad- und Kunstradabteilung der Turnfreunde Sonsbeck. Ungefähr 30 Sportlerinnen und Sportler gehören der Gruppe in dem 200-Mann starken Verein an. "Früher war die Einrad- und Kunstradtruppe noch...

  • Xanten
  • 04.12.19
Vereine + Ehrenamt
Teilnehmer der Jugendflamme waren: Tobias Bolz, Tom Bruckwilder, Willi Cleven, Henning Coenen, Jan van Dop, Lars Heekeren, Jannes Heistrüvers, Tim Hinßen, Jerome Hodicz, Yannik Kreutz, Georg Küsters, Jonah Lukas, Alexander Michelet, Matthias Michelet, Leon Pimingstorfer, Matti Quinders, Paul Spira, Lennard Terhoeven, Max Terhorst, Benjamin Verfürth, Naya Wahle, Tom Waldermann. Foto: privat

22 Teilnehmer sind den Anforderungen gewachsen
Jugendfeuerwehr Sonsbeck besteht erfolgreich die Jugendflamme

Sonsbeck. Insgesamt 22 Mädchen und Jungen haben erfolgreich die Jugendflamme der deutschen Jugendfeuer bestanden. Die Jugendflamme ist ein Symbol dafür, dass der Träger dieses Zeichens den Anforderungen der Jugendfeuerwehr gewachsen ist. Neben feuerwehrtechnischem Grundwissen, wie Knoten und Stichen, Fahrzeugkunde und die Zusammensetzung eines Notrufes, müssen auchdie Bereiche der sportlichen Aktivitäten sowie soziale und ökologische Fähigkeiten unter Beweis gestellt werden. Die gute...

  • Sonsbeck
  • 22.11.19
Wirtschaft
Katharina Kükenbrink (li.) und Marvin Leipersberger (Mi.) mit Prof. Dr. Albert Daniels (2. v. li.), Beate Böckels (2. v. re.) und Thomas Derksen (re.).

Bachelor-Absolventen wurden von Holemans Niederrhein unterstützt / Kooperation mit Technischer Hochschule Georg Agricola Bochum
Holemans gratuliert zum erfolgreichen Abschluss als Rohstoffingenieure

Gleich zwei Studenten der Technischen Hochschule Georg Agricola Bochum schafften in dieser Woche ihren Bachelor-Abschlussals Rohstoffingenieure: Katharina Kükenbrink und Marvin Leipersberger. Die beiden schrieben in den vergangenendrei Monaten ihre Abschlussarbeiten mit Unterstützung von Beate Böckels (Fachfrau Rekultivierung und Genehmigung) und Thomas Derksen (Technischer Leiter). „Wir haben Frau Kükenbrink und Herrn Leipersberger gemeinsam mit ihrem Studiengangleiter Dr. Albert...

  • Wesel
  • 11.11.19
Kultur
10 Bilder

Der Schneeflockentag im Sonsbecker Kastell zog am vergangenen Samstag wieder Hunderte von Kunden an
Organisiert wurde dieser große Verkaufstag vom Sonsbecker Peter-Pan-Team

Das sympathische Team unterstützt mit dem Erlös aus dem Verkauf seit vielen Jahren eine Vielzahl  bedürftiger Familien, in diesem Jahr sind es 19. 20 Helfer boten unter der Leitung der Geschäftsführerinnen Katja Ververs und Anja Hoffmann mehr als 5000 gut sortierte Verkaufsartikel an. Das erste Foto zeigt einen großen Teil der Damen und Herren, die sich seit zehn Jahren ehrenamtlich für das Wohl von unzähligen Kindern einsetzen. Die anderen Fotos sind in der Abbauphase des...

  • Sonsbeck
  • 04.11.19
  •  1
Blaulicht

Unfall hat eine kurzfristige Sperrung der Balberger Straße zur Folge
Autofahrer gerät in den Gegenverkehr: Drei Verletzte

Sonsbeck. Einen Verkehrsunfall, der zu einer Vollsperrung führte, meldet die Polizei. Zu dem Verkehrsunfall kam es  am Dienstag, 15. Oktober, gegen 15.20 Uhr auf der Balberger Straße. Hierbei verletzten sich drei Menschen leicht. Ein 56-jähriger Pkw-Fahrer aus Sonsbeck befuhr die Balberger Straße aus Richtung Kervenheim in Richtung Sonsbeck. In Höhe der Einmündung zur Reichswaldstraße geriet der 56-Jährige mit dem Auto aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem...

  • Xanten
  • 16.10.19
Fotografie

Skippy hat eine Herberge im Krefelder Zoo gefunden
Känguru-Alarm in Sonsbeck

Seit einem Monat sorgt ein kleiner Hüpfer im Raum Xanten für Aufsehen und bereitet uns den einen oder anderen Einsatz, denn das kleine Känguru erkundet gerne den Straßenverkehr. Die Kreispolizei Wesel berichtet: "Einfangen ließ sich das flinke Tierchen bisher nicht. Wo es ausgebüxt ist, weiß auch niemand. Keiner scheint das Kleine zu vermissen. Am Sonntag gegen 22.00 Uhr sah eine Autofahrerin "Skippy" in Sonsbeck auf dem Strohweg und sagte Bescheid. Mit Hilfe eines Tierarztes gelang es...

  • Sonsbeck
  • 08.10.19
  •  1
Blaulicht

Diebe durchsuchten sämtliche Zimmer und entwendeten Tresor mit Bargeld
Polizei sucht Täter: zweimal wurde sich auf dem Hermesweg eingebrochen

Sonsbeck. In der Nacht von Mittwoch, 2. Oktober auf Donnerstag, 3. Oktober, haben unbekannte Täter ein Fenster eines Einfamilienhauses auf dem Hermesweg aufgehebelt. Sie durchsuchten im Haus sämtliche Zimmer, Schränke und Schubladen. Sie nahmen einen Tresor mit Bargeld mit.  Im Nachbarhaus auf dem Hermesweg ist ebenfalls zu der Zeit eingebrochen worden. Ob die Täter dort etwas mitgenommen haben, ist noch unklar.  Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420.

  • Sonsbeck
  • 04.10.19
Blaulicht

Wer kann Hinweise geben?
Einbruch in zwei Sportanlagen

Sonsbeck/Alpen. In der Nacht von Dienstag, 1. Oktober auf Mittwoch, 2. Oktober, sind unbekannte Täter in die Sportanlage des SV Sonsbeck auf der Parkstraße eingebrochen. Sie hebelten die Türen zu verschiedenen Räumen und Umkleiden auf. Dort durchsuchten sie Schränke, Schubladen und Schlüsselkästen. Die Täter nahmen unter anderem Bargeld, Laptops und einen Fernseher mit. Im gleichen Zeitraum ist auch in eine Sportanlage an der Fürst-Bentheim-Straße in Alpen eingebrochen worden. Auch hier...

  • Xanten
  • 04.10.19
Politik
22 Bilder

Offener Wolfstag in Sonsbeck
Tierschutzpartei: Großer Tag für den Wolfsschutz

Möglichst viele Menschen erreichen, um zum Thema Wolf aufzuklären. Ängste zu nehmen, ein zeitgemäßes Bild unseres tierischen Mitbewohners zu vermitteln. Eines der erklärten Ziele der Tierschutzpartei. Umso größer war die Begeisterung angesichts des Besucherandrangs beim Offenen Wolfstag Ende September in der Wolfsauffangstation in Sonsbeck. "Für die Menschen, die den Wolfstag organisiert haben, die gut 600 Besucherinnen und Besucher, aber natürlich auch für die Wölfinnen und Wölfe war dies...

  • Sonsbeck
  • 01.10.19
Politik
Der "Weisse Ring" war zu Gast beim Politischen Frühstück der Frauen Union Kreis Wesel, die dieses Mal das Thema "Opferschutz" in den Mittelpunkt stellte.

Weisser Ring zu Gast
"Opferschutz" im Mittelpunkt beim Politischen Frühstück der Frauen Union Kreis Wesel

Der "Weisse Ring" war zu Gast beim Politischen Frühstück der Frauen Union Kreis Wesel, die dieses Mal das Thema "Opferschutz" in den Mittelpunkt stellte. 80 Gäste kamen ins Kastell nach Sonsbeck zu dieser einmal im Jahrstattfindenden zentralen Veranstaltung der Frauen Union Kreis Wesel. „Opfervon Straftaten haben oft ein Leben lang mit den Folgen zu kämpfen“.,  erklärt die Vorsitzende der Frauen Union Kreis Wesel und Mitglied des Bundesvorstandes der Frauen Union, Anika Zimmer. „Der...

  • Wesel
  • 23.09.19
Politik

Notdienstliche Versorgung im Kreis Wesel
René Schneider: „Von Sabine Weiss ist keine Hilfe zu erwarten“ – Landtagsabgeordneter führt Gespräch mit Kassenärzten

Enttäuscht hat der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider jetzt auf die Antwort der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium und Bundestagsabgeordneten für den Kreis Wesel reagiert. Sabine Weiss betont, dass sie als Parlamentarische Staatssekretärin keine Einflussmöglichkeit besitzt, stattdessen führe die Rechtsaufsicht „vielmehr das jeweilige Landesgesundheitsministerium“. „Von Sabine Weiss ist keine Hilfe zu erwarten. Meine Hoffnung war, dass sich Frau Weiss an...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.09.19
Politik
4 Bilder

Informativer Familientag mit Vorträgen und Programm
Tierschutzpartei: Wolfstag in Sonsbeck

Die Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Tierschutzpartei - Landesverband NRW lädt gemeinsam mit  wolves unlimited, dem Wolfsschutz Deutschland e.V. sowie dem Naturschutzbund zu einem Wolfsinformationstag in Sonsbeck am Niederrhein. "Am 28.09.2019 laden wir Interessierte von 11:00 bis 17:00 zu einem informativen, offenen Wolfstag in die Wolfsauffangstation nach Sonsbeck ein," freut sich Jörg Etgeton, Regionalgruppenleiter der Tierschutzpartei Gelsenkirchen/Recklinghausen und Mitorganisator des...

  • Sonsbeck
  • 18.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.