13. EN- Tennis-Kreismeisterschaften Einzel

Anzeige
Sprockhövel: TG Hiddinghausen | Auch im 13.Jahr der Tennis-KreismeisterschaftEN hofft die Turnierleitung auf eine rege Teilnehme und hat sich den Wünschen und Anregungen der Sportler/innen angeschlossen. So findet in diesem Jahr erstmals eine Nebenrunde statt, sodass allen Spielern 2 Matches garantiert werden können. Den dadurch erhöhten Zeitaufwand und Platzkapazitäten hoffen die Organisatoren durch die Tennisanlagen der Vereine im EN-Kreis kompensieren zu können. „Denn im Gegensatz zu den Tages-LK Turnieren bieten die Tennis-KreismeisterschaftEN die Möglichkeit der Austragung von bis zu 3 Leistungsklassen (Leistungsklasse A: Mannschaftsspieler/-innen LK 1 – 23, Leistungsklasse B: (nur offene Klasse Herren und Damen), Mannschaftsspieler/-innen LK 12 – 23, Leistungsklasse C: LK 21 – 23 ab AK 30+) in den verschiedenen Altersklassen (Damen offen – Damen 60, Herren offen – Herren 70) ein breites Spektrum für die Teilnehmer, vor allem auch die Breitensport-Spieler mit LK 21-23 in 3 Alters-Klassen möchten wir ansprechen. So fließen dann auch beide Matches in die LK-Wertung jedes Spieler/in ein.“, so Stephan Rath von der Turnierleitung aus Sprockhövel. Die konstanten Teilnehmerzahl in den Vorjahren lässt auf ein ähnliches Ergebnis für 2017 und weitere positive Entwicklung des Tennissports im EN-Kreis hoffen.
Die Endspiele am 23.September finden auf der Anlage des TC Rot-Weiß Gevelsberg, die Nebenrunden beim TC GW Silschede statt, die Vorrundenspiele werden, je nach Anzahl der Meldungen und Größe des Teilnehmerfeldes, auf unterschiedlichen Tennisanlagen ausgetragen. Der Startschuss für die ersten Spiele fällt am 11.September.
Informationen und Turnieranmeldungen bis zum Meldeschluß am 27.August gibt es unter www.tennis-kreismeisterschaften.de und bei den Tennisvereinen im EN-Kreis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.