Nachrichten - Sprockhövel-Haßlinghausen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

194 folgen Sprockhövel-Haßlinghausen
Blaulicht
Eine Busfahrkartenkontrolle eskalierte in Egevelsberg.

Tritte ins Gesicht
Schwarzfahrer dreht durch und tritt in Bus um sich: Kontrolleure in Gevelsberg angegriffen

Am Donnerstagmorgen sollte ein 27-jähriger Ennepetaler am Gevelsberger Bahnhof in einer Buslinie nach einem gültigen Fahrausweis kontrolliert werden. Der Ennepetaler zeigte nach Aufforderung ein seit 6 Monaten abgelaufenes Fahrticket vor. Als der 42-jährige Kontrolleur die Personalien des 27-Jährigen aufnehmen wollte, wurde der Fahrgast aggressiv und versuchte dem Mitarbeiter die Brille vom Gesicht zu ziehen. Hierbei kratzte er dem Kontrolleur im Gesicht. Danach stellte sich der Ennepetaler auf...

  • Gevelsberg
  • 26.11.21
Kultur
Instrumente erklangen an einem musikalischen Wochenende in der Musikschule Gevelsberg.

Einblicke in die Improvisation
Wochenende voller Musik: Tolles Konzert mit Workshop in Gevelsberg

Anfang November war der renommierte Musiker, Professor und Komponist Heiner Wiberny an der Musikschule Gevelsberg zu Gast. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, mit dem Profi gemeinsam zwei Stücke zu erarbeiten. So erhielten sie einen umfassenden Einblick in die Vielseitigkeit der Improvisation. Musik aus dem Moment entstehen zu lassen, ohne vorgeschriebene Noten, ist eine hohe Kunst und funktioniert nur, wenn man sich von der Angst vor falschen Tönen frei macht. Diese entspannte...

  • Gevelsberg
  • 25.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Vereine + Ehrenamt
Im Vorstand, beim Basar in der Spülküche oder beim Einkauf, in den Ortsvereinen gibt es viel zu tun. Für ihre unermüdliche Arbeit wurden von René Röspel , Marita Sauerwein und Martina Drucks geehrt: Gerda Bröcker, Vorsitzende im Ortsverein Witten-Buchholz; Fritz Oberdick, OV Sprockhövel-Hiddinghausen; Jürgen Heuer, OV Hattingen-Holthausen; Petra Kwek und Monika Rüdinger, OV Hattingen-Bredenscheid-Stüter; Ignaz Schneider, OV Wetter-Volmarstein; Renate Kummerfeld, OV Hattingen-Welper.

René Röspel hielt Begrüßungsrede
Soziales Engagement ist so wichtig wie nie: Die AWO EN verwöhnte ihre ehrenamtlich Tätigen mit einer Gala als Dankeschön

Geimpft oder genesen, so lautete die klare Regel für die Gäste der 23. AWO-Ehrenamtsgala im Schwelmer Ibach-Haus. René Röspel, Kreis- und Unterbezirksvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt im Ennepe-Ruhr-Kreis, fand in seiner Begrüßungsrede zu der festlichen Dankeschön-Veranstaltung für engagierte AWO-Helfer gleich zu Beginn genauso klare Worte: „Mir fehlt jedes Verständnis für jeden, der sich nicht impfen lässt.“ Dies unterstrich er vor dem Hintergrund dessen, was ehren- und hauptamtliche...

  • Schwelm
  • 25.11.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Von 11 bis 17 Uhr gibt große und kleine, digitale und analoge Anlagen zu bestaunen.

Magische Miniaturwelt
1.500 Gleisstücke: Modelleisenbahn fährt am Samstag in Gevelsberg

Der Männerkreis Berge der Evangelischen Kirchengemeinde Gevelsberg lädt gemeinsam mit dem Märklin-Insidertreff 42 zum großen Modelleisenbahn-Fahren am kommenden Samstag, 20. November, ein. Von 11 bis 17 Uhr gibt es im Gemeindezentrum Berge, Zum Berger See 120, große und kleine, digitale und analoge Anlagen zu bestaunen. Auf einer Tischfläche von ca. 7x8 Meter, auf rund 36 Tischen und einer Gleislänge von etwa 321 Metern entsteht mit über 1500 Gleisstücken innerhalb kürzester Zeit als Highlight...

  • Gevelsberg
  • 19.11.21
LK-Gemeinschaft
Unser Foto entstand im Rahmen der Aufführung eines früheren Workshops.

In Schwelm
Kostenloser Theaterworkshop: Zehn-bis 14-jährige Kinder und Jugendliche sind angesprochen

Unter dem Motto „Vorhang auf!“ bietet die Stadt Schwelm im Rahmen des Projektes Kulturrucksack NRW einen Theaterworkshop für 10 bis 14jährige Kinder und Jugendliche an. Unter der bewährten Leitung von Sabine Masmeier-Wegemann, der Leiterin des Kinder-, Jugend- und Erwachsenentheaters Flick Flack aus Schwelm, soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die wunderbare Welt des Theaters nähergebracht und die Lust am Theaterspiel vermittelt werden. Alles darf ausprobiert werden, wie verkleiden, in...

  • Schwelm
  • 19.11.21
Ratgeber
Über Diagnosen, Alternativen, Operation und Belastbarkeit informiert Dr. Marques.

Am 24. November
"Neue Hüfte, neues Knie? - Mobilität mit künstlichen Gelenken!": Vortrag an dem Helios Klinikum Schwelm

Dr. Antonio Marques referiert am Mittwoch, 24. November, um 18 Uhr im Helios Klinikum, Dr.-Moeller-Straße 15, zum Thema Endoprothetik, "Neue Hüfte, neues Knie? - Mobilität mit künstlichen Gelenken!". Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme ist aufgrund der Corona-Pandemie nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Anmeldungen laufen ausschließlich über das Kontaktformular der Klinik https://www.helios-gesundheit.de/kliniken/schwelm/ihr-aufenthalt/kontakt/kontaktformular/. Alle Interessierten...

  • Schwelm
  • 19.11.21
LK-Gemeinschaft
Miriam Venn (re.) von der Flüchtlingshilfe Sprockhövel und Daniel Flasche (l.) probieren die E-Bikes aus.

Radeln mit Strom-Unterstützung
Gemeinsam unterwegs: AVU spendet zwei E-Fahrräder an Flüchtlingshilfe

Bei den Fahrradtouren der Flüchtlingshilfe Sprockhövel/Gevelsberg/Ennepe-Ruhr kamen die Radler ohne Strom manchmal nicht mehr mit. Denn viele Fahrradfahrer sind ja mit einem Pedelec, also mit Strom-Unterstützung, unterwegs. Da kommt eine kleine Spende der AVU wie gelegen: Das Unternehmen überlässt zwei E-Fahrräder der Flüchtlingshilfe. „Für unsere Exkursionen und spontanen Touren können wir die Räder gut gebrauchen“, freut sich Miriam Venn, Koordinatorin der Flüchtlingshilfe. „Wir hoffen, so...

  • Gevelsberg
  • 19.11.21
Ratgeber
Geben Auskunft in Sachen Ausbildung und duales Studium beim Kreis: Annika Fischer und Laura Quasigroch.

Fünf Sterne
EN-Kreis erneut top: Ennepe-Ruhr-Kreis erneut als Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet

 In einer Studie des Wirtschaftsmagazins Capital und der Internetplattform Ausbildung.de zu "Deutschlands besten Ausbildern" schneidet der Kreis doppelt gut ab. Sowohl in der Kategorie "Ausbildung" als auch in der Kategorie "Duales Studium" ist er, wie schon 2020, mit vier von fünf möglichen Sternen ausgezeichnet worden. Wer sich für eine Ausbildung in der Verwaltung interessiert, kann sich noch bis zum 16. Januar 2022 bewerben. Grundlage für die Studie war ein detaillierter Fragebogen mit mehr...

  • Schwelm
  • 19.11.21
Reisen + Entdecken
Der Cranger Weihnachtszauber hat auch im Jahr 2021 zauberhafte Karussells im Gepäck. Ein paar davon sind in der folgenden Bildergalerie zu sehen.
11 Bilder

Weihnachtliche Skyline
Hoch hinaus: Diese Karussells versüßen die Adventszeit auf dem Cranger Weihnachtszauber 2021

Es „weihnachtet“ dieses Jahr wieder auf dem Cranger Kirmesplatz. Vom 18. November bis 30. Dezember lädt der Cranger Weihnachtzauber zum gemütlichen Schlendern, Schlemmen und Karussellfahren ein. Welche Fahrgeschäfte im Jahr 2021 dabei sind ist im folgenden Artikel zu lesen. Eines sei jedoch gesagt; Es geht dieses Jahr hoch hinaus. Es ist der wohl erste Cranger Weihnachtszauber, der eine richtige Skyline bieten wird, denn viele Fahrgeschäfte ragen über 40 Meter über den Festplatz in den...

  • Gevelsberg
  • 16.11.21
  • 4
  • 1
LK-Gemeinschaft
Vollsortiment-Warenhäuser wie früher das Kaufhaus Horten in Gevelsberg gibt es heute kaum mehr. Es war nicht nur Shopping-Paradies, sondern auch beliebter Treffpunkt. Ehemalige Mitarbeiter ließen die schöne Zeit bei einem Treffen noch einmal aufleben.
2 Bilder

Erinnerungen an ehemaliges Kaufhaus in Gevelsberg
Bei Horten gab es alles: Ehemalige Mitarbeiter treffen sich fast 20 Jahre nach der Schließung

Insgesamt über mehr als 160 Jahre Horten-Erfahrung: Die Kolleginnen waren länger als 30 Jahre im Kaufhaus beschäftigt. Ehemalige der „Horten-Rupprecht-Familie“ trafen sich zu einem gemütlichen Abend in der Gaststätte „Am Ufer“. 20 Kolleginnen und Kollegen waren von nah und fern angereist, um gemeinsame Erinnerungen aufleben zu lassen. Von früheren Lehrlingen des Vorgänger-Kaufhauses Merkur, über die erste Generation der Horten-Mitarbeiter bis hin zu den letzten Angestellten des...

  • Gevelsberg
  • 09.11.21
  • 1
Ratgeber
Jens Mäkelburg und Christiane Kampelmann-Springer bei der Verleihung der Urkunde.

Am WKG
Neuer „alter" BekannterFeierliche Einführung des neuen Schulleiters Jens Mäkelburg

Nachdem die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule seit dem Januar ohne Schulleiter auskommen musste, da zum damaligen Zeitpunkt der ehemalige Schulleiter Christoph Uessem nach über elf Jahren als Schulleiter in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet worden war, war es für alle Beteiligten umso schöner, als jetzt Christiane Kampelmann-Springer, Dezernentin der Bezirksregierung Arnsberg, endlich einen neuen Schulleiter in sein Amt feierlich einführen konnte. Sie stellte dabei den neuen Schulleiter,...

  • Sprockhövel
  • 09.11.21
Kultur
Eine Ausstellung findet ab 13. November in Ennepetal statt.

Vernissage im Kunstraum
Nana Seeber stellt in Ennepetal aus: Eröffnung am 13. November

Im Galerie-Garten vom Kunstraum EN findet am Samstag, 13. November, die Vernissage von Nana Seeber statt. Die Ausstellung zeigt eine Sammlung an Arbeiten, welche Nana Seeber innerhalb ihres Kunststudiums an der TU Dortmund und während des druckgrafischen Stipendiums in der Letter Presse angefertigt hat. In großen Serien führt sie mittels druckgrafischer Verfahren wie Ätzradierung, Papyrographie, Alugrafie oder Linolschnitt sowie analoger und digitaler Fotografie organische und architektonische...

  • Ennepetal
  • 09.11.21
Reisen + Entdecken
Hoch hinaus ging es in der Kletterhalle Wupperwände.

Reiten, klettern, lernen
FIT in Deutsch: zum dritten Mal ein tolles Gemeinschaftserlebnis für die Kinder

Nach den beiden ersten Durchgängen im Sommer und Herbst 2019 im MachMit konnte die Flüchtlingshilfe Sprockhövel die Corona-Zwangspause beenden und den dritten fünftägigen Durchgang von „Fit in Deutsch“ im Evangelischen Gemeindehaus am Perthes-Ring starten. Zwanzig Kinder zwischen acht und 15 Jahren nahmen teil. Unbeschwert, weil alle negativ getestet, konnten sich die Kinder mit ihren Sprachbegleitern Karl-Otto Kirst und Wioletta Grysztar-Pollhaus dem umfangreichen Programm widmen. Vormittags...

  • Sprockhövel
  • 09.11.21
Blaulicht
Zur Bekämpfung der Banden- und Eigentumskriminalität wurden am Mittwoch (03.11) im Bezirk der Polizei EN Kontrollen an den Hauptverkehrswegen der Kommunen durchgeführt.

Kontrollen im EN-Kreis
Bekämpfung der Banden- und Eigentumskriminalität: 230 Fahrzeuge und 260 Personen wurden überprüft

Zur Bekämpfung der Banden- und Eigentumskriminalität wurden am Mittwoch (03.11) im Bezirk der Polizei EN Kontrollen an den Hauptverkehrswegen der Kommunen durchgeführt. Hierbei sollten vor allem mobil agierende Tätergruppierungen bekämpft werden. Trotz der widrigen Witterungsumstände konnten über 230 Fahrzeuge und 260 Personen überprüft und gezielt Kleintransporter ins Visier genommen werden. Die Bilanz29 geahndete Ordnungswidrigkeiten und Verwarnungsgelder 1 Strafanzeige wegen des Fahrens ohne...

  • Gevelsberg
  • 04.11.21
Blaulicht
Die Polizei in Gevelsberg sucht eine Jugendliche, die bei einem Verkehrsunfall auf der Milsper Straße in Gevelsberg am Mittwoch gegen 9.45 Uhr verletzt wurde.

Junge Frau nach Unfall gesucht
Angefahrene Jugendliche haut nach Unfall ab: 32-jähriger Autofahrer touchierte Person in Gevelsberg

Die Polizei in Gevelsberg sucht eine Jugendliche, die bei einem Verkehrsunfall auf der Milsper Straße in Gevelsberg am Mittwoch gegen 9.45 Uhr verletzt wurde. Ein 32-Jähriger war mit seinem Ford Transit auf der Milsper Straße in Richtung Engelbert Tunnel unterwegs, als in Höhe der Hausnummer 113 plötzlich ein Mädchen von einem Parkstreifen rechtsseitig auf die Fahrbahn trat. Nach Angaben des Autofahrers hatte das Mädchen den Blick gesenkt und schaute dabei auf ihr Smartphone. Der Fahrer konnte...

  • Hagen
  • 04.11.21
LK-Gemeinschaft
Gemeindereferentin Petra Gewert.

Offizielles Adieu
Petra Gewert verabschiedet sich: Gemeindereferentin zieht in den Ruhestand

Zur offiziellen Verabschiedung ihrer ehemaligen Gemeindereferentin Petra Gewert lädt die Pfarrei Stankt Peter und Paul Witten Sprockhövel Wetter am Sonntag, 31. Oktober, ein. Petra Gewert war bereits am 1. August 2020 in Ruhestand gegangen. Leider konnte ihr Abschied wegen der Corona-Beschränkungen damals aber nicht entsprechend gefeiert werden. Am kommenden Sonntag wird es nun aber möglich sein. Nach der Messe die um 9.45 Uhr in Stankt Januarius Niedersprockhövel stattfindet, besteht an der...

  • Wetter (Ruhr)
  • 30.10.21
Blaulicht
Die Vermisste Vivien K. ist seit dem 20. Oktober aus einem Mädchenwohnheim in Ennepetal abgängig. Zuletzt wurde sie in Wuppertal-Oberbarmen gegen 15 Uhr in einer Eisdiele gesehen.
2 Bilder

Seit 20. Oktober vermisst
Polizei sucht Vermisste aus Ennepetal: 14-Jährige zuletzt in Wuppertaler Eisdiele gesehen

Die Vermisste Vivien K. ist seit dem 20. Oktober aus einem Mädchenwohnheim in Ennepetal abgängig. Zuletzt wurde sie in Wuppertal-Oberbarmen gegen 15 Uhr in einer Eisdiele gesehen. Weitere Aufenthaltsorte in Richtung Hagen und Kreis Unna sind gegeben. Anlaufadressen sind nicht bekannt. Die Vermisste führt ein ausgeschaltetes Mobiltelefon und ein ÖPNV-Ticket mit sich. Wer hat die Vermisste Vivien K. gesehen oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Das Fahndungsbild zeigt die aktuelle...

  • Ennepetal
  • 22.10.21
  • 1
Reisen + Entdecken
Auf den Spuren Engelberts wandeln die Teilnehmer der Gevelsberger Dorfführung am 23. Oktober. Aber auch andere, spannende Geschichten stehen auf dem Programm.
 Foto: Patrick Jost

Jetzt anmelden
Rundgang durch‘s Dorf: Führung beleuchtet Gevelsberger Dorfgeschichte

Wer schon immer einmal etwas mehr über die Geschichte der Stadt Gevelsberg erfahren möchte oder auf der Suche nach etwas Ablenkung ist, ist bei der Dorfführung am Samstag, 23. Oktober, genau richtig. Dann bringen Jürgen Taake und Uwe Schumacher den Teilnehmern um 16 Uhr die Geschichte Engelberts sowie die Historie der alten und neuen Abtei des Klosters im Dorf bis hin zur Entwicklung der heutigen Institution Bethel vor Ort näher. Der "Rundgang durch‘s Dorf" dauert rund eineinhalb Stunden, der...

  • Gevelsberg
  • 21.10.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Am kommenden Samstag, den 16. Oktober um 19.30 Uhr erwarten die EN Baskets Schwelm in eigener Halle die ART Giants Düsseldorf und bitten zum nächsten „NRW-Derby“.

Am Samstag
EN Baskets stehen vor dem nächsten NRW-Derby: ART Giants Düsseldorf zu Gast in Schwelm

Am kommenden Samstag, den 16. Oktober um 19.30 Uhr erwarten die EN Baskets Schwelm in eigener Halle die ART Giants Düsseldorf und bitten zum nächsten „NRW-Derby“. In der Vorwoche waren die Blau-Gelben in Iserlohn gefragt und verloren diese Partie am Ende knapp mit 89:82. Die anstehende Aufgabe sollte schon erfolgreich gelöst werden, da die Baskets in der aktuellen Saison noch sieglos sind und sich mit einem Sieg sportlich und mental etwas befreien könnten. Die Leistungen gegen die Kangaroos...

  • Schwelm
  • 15.10.21
Blaulicht
Ein 46-jähriger Mann aus Gevelsberg muss sich wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern
in drei Fällen, wobei es in einem Fall beim Versuch geblieben sein soll und es in einem anderen Fall tateinheitlich zu einer exhibitionistischen Handlung gekommen sein soll, wegen
exhibitionistischer Handlungen in drei Fällen, wegen der Erregung öffentlichen Ärgernisses
in zwei Fällen, wegen Beleidigung und wegen Nachstellung in Tateinheit mit Beleidigung
vor einer großen Strafkammer des Landgerichts verantworten.

In drei Fällen angeklagt
Exhibitionist nahm sexuelle Handlung vor Kindern vor: 46-Jähriger Gevelsberger muss sich vor Landgericht verantworten

Ein 46-jähriger Mann aus Gevelsberg muss sich wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in drei Fällen, wobei es in einem Fall beim Versuch geblieben sein soll und es in einem anderen Fall tateinheitlich zu einer exhibitionistischen Handlung gekommen sein soll, wegen exhibitionistischer Handlungen in drei Fällen, wegen der Erregung öffentlichen Ärgernisses in zwei Fällen, wegen Beleidigung und wegen Nachstellung in Tateinheit mit Beleidigung vor einer großen Strafkammer des Landgerichts...

  • Hagen
  • 14.10.21
Ratgeber
Die Zahlen vom Donnerstag.

Zahlen im EN-Kreis
3 Personen werden intensivmedizinisch betreut, 0 beatmet: Coronazahlen am Donnerstag

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 15.870 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 14. Oktober). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 26 gestiegen. 264 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 134 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 15.227 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 31,9 (Vortag 28,2). In den Krankenhäusern im...

  • Gevelsberg
  • 14.10.21
Kultur
Der Künstler Edward P. zeigt seine Werke noch bis zum 31. Oktober (verlängert) in der Ennepetaler Kluterthöhle, Gasstraße 10.

„Return to the Roots“
Kunst in der Kluterthöhle wird bis 31. Oktober verlängert: Führungen an den Wochenenden möglich

Der Künstler Edward P. zeigt seine Werke noch bis zum 31. Oktober (verlängert) in der Ennepetaler Kluterthöhle, Gasstraße 10. Motto der Ausstellung ist „Return to the Roots“ (Zurück zu den Wurzeln). Bilder, Installationen und Skulpturen, die inspiriert von den Felsmalereien der Cro-Magnon-Menschen entstanden sind, werden durch Licht- und Toneffekte inszeniert. Öffentliche Führungen mit dem Künstler gibt es samstags und sonntags um 15.30 Uhr. Anmeldungen sind online bis spätestens 13.30 Uhr...

  • Ennepetal
  • 14.10.21
Reisen + Entdecken
Abenteuer zusammen mit Papa, super Wetter, viel neues Wissen über die Natur, intensive Gespräche, tolle Stimmung und Nachdenken über Regeln – ein Wochenende in der Natur.

Abenteuer mit Papa
Natur- und Erlebniswochenende brachten Väter und Kinder zusammen: Ein Rückblick

Zum vierten Mal hat die Evangelische Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr zum Vater-Kind Wochenende auf dem Waldheimgelände auf dem Stüting in Gevelsberg eingeladen. Schnell waren die Plätze für die 20 Väter mit ihren Kindern ausgebucht, die sich auf ein naturnahes Leben für ein Wochenende einlassen wollten: Übernachten im Zelt, Feuerholz sammeln, Essen am Lagerfeuer und das Leben in der „Horde“. Kurz zusammengefasst: Abenteuer zusammen mit Papa, super Wetter, viel neues Wissen über die Natur,...

  • Gevelsberg
  • 14.10.21
Ratgeber
Martina Clös
3 Bilder

Himalaya der Fußchirurgie
Nach 40 Jahren schmerzfrei: Fußspezialist Dr. Dohle behandelt Hohlfuß erfolgreich

Patientin ist Martina Clös aus Schwelm Heute deutet am Fuß von Martina Clös beinahe nichts mehr daraufhin, dass das einfache Laufen bis vor Kurzem kaum möglich war. Zu groß waren die Schmerzen im rechten Fuß. Schon alltägliche Dinge bereiteten Probleme und vor allem an Sport war nur noch wenig zu denken. Schwervorstellbar, dass die Heilpraktikerin aus Schwelm 40 Jahre lang mit Schmerzen durchs Leben ging. „Kurz vor meinem Abitur bin ich mit 18 Jahren beim Volleyballspielen so unglücklich...

  • Schwelm
  • 14.10.21
Sport
Mit elf Teams und über 100 teilnehmenden Sportlern, sowie über 80 Zuschauern, wurden auch diese Volleyball Stadtmeisterschaften ein Riesenerfolg.

Nach Ausfall 2020
Grandios spannende Finalspiele: Offene Volleyball-Stadtmeisterschaft nach einem Jahr Pause

Nachdem im letzten Jahr die offenen Volleyball Stadtmeisterschaften Ennepetals leider ausfallen mussten, ging es dieses Jahr wieder rund. Mit elf Teams und über 100 teilnehmenden Sportlern, sowie über 80 Zuschauern, wurden auch diese Volleyball Stadtmeisterschaften ein Riesenerfolg. Monatelange und intensive Vorbereitungsarbeit des Organisationsteams - rund um Fachschaftsleiter Lucas Schmidt, Sean Gouttrin und Jannik Frischholz - wurden belohnt mit begeisterten Spielern, die sich schon jetzt...

  • Ennepetal
  • 14.10.21
Blaulicht
Zu mehreren Einsätzen am Mittwoch musste die Gevelsberger Feuerwehr ausrücken.

Verkehrsunfall und internistischer Notfall
Martinshörner ertönten in Gevelsberg: Viele Feuerwehreinsätze am Mittwoch

Am Mittwoch musste die Feuerwehr Gevelsberg mehrfach ausrücken. Um 09:45 Uhr rückten vier Bedienstete der Hauptwache zum Börkey aus. Dort war es zu einem internistischen Notfall gekommen. Hier brauchten die Bediensteten jedoch nicht eingreifen, da bei Ankunft bereits ein Rettungswagen vor Ort war. Im Zeitraum von 11.35 bis 13.35 Uhr, mussten im Stadtgebiet mehrere Ölspuren abgestumpft werden. Um 12.25 Uhr bis 13.40 Uhr, war die Besatzung des Hilfeleistungslöschfahrzeuges auf der Eichholzstraße...

  • Gevelsberg
  • 14.10.21
Blaulicht
Schwelmer Briefkasten eines Mehrfamilienhauses in die Luft gesprengt.

Briefkastenanlage zerstört
Und BUMM! Briefkasten eines Schwelmer Mehrfamilienhauses in die Luft gesprengt

Ein Anwohner des Mehrfamilienhauses wurde am Samstagabend, gegen 22.15 Uhr, durch einen lauten Knall am Haus aufgeschreckt. Als er nachschaute stellte er fest, dass die außen angebrachten Briefkästen der Mietparteien komplett zerstört wurden. Ein oder mehrere unbekannte Täter sprengten augenscheinlich mittels eines Feuerwerkskörpers die Briefkastenanlage. Hinweise auf die Täter gibt es bislang keine.

  • Schwelm
  • 12.10.21
Politik
"Bedingt durch die damit verbundene finanzielle Not in Kreis- und Rathäusern haben wir uns an vielen Stellen tatsächlich kaputtgespart, kaputtsparen müssen", sagt Olaf Schade.

Finanzielle Not in Kreis- und Rathäusern
"Den Kreis nicht vergessen": Landrat Schade appelliert an Bundestagsabgeordnete

"Vergessen Sie den Ennepe-Ruhr-Kreis und seine Städte nicht" - Landrat Olaf Schade nutzte das Einbringen des Kreisetats 2022 für eine deutliche Bitte an die jüngst gewählten Bundestagsabgeordneten Katrin Helling-Plahr, Axel Echeverria, Timo Schisanowski und Dr. Janosch Dahmen. Ausgangspunkt seines Anliegens: Viel zu oft wurde und werde auf Bundes- und Landesebene Musik bestellt, die Kreis und Städte dann mindestens mitbezahlen müssten. In der Vergangenheit sei eine Vielzahl der von Berlin und...

  • Hagen
  • 09.10.21
Ratgeber
Heute wehen Fahnen an öffentlichen Gebäuden, jedoch mit Trauerflor (im Bild ist eine normale Beflaggung zu sehen) um an den verstorbenen Ulrich Schmidt zu erinnern.

Heute Trauerbeflaggung
Fahnen mit Trauerflor in NRW: Auch das Kreishaus Schwelm ehrt verstorbenen Wetteraner Ulrich Schmidt

Am heutigen Freitag, 8. Oktober, wehen die Fahnen am Schwelmer Kreishaus mit Trauerflor. Wie an allen öffentlichen Gebäuden in Nordrhein-Westfalen wird auf diese Weise an den Wetteraner SPD Politiker Ulrich Schmidt erinnert. Der frühere Präsident des nordrhein-westfälischen Landtages war am 29. Juli im Alter von 79 Jahren verstorben. Neben seiner 30-jährigen Zeit als Landtagsabgeordneter engagierte sich Schmidt auch kommunalpolitisch. 1970 war er erstmals in den Rat der Stadt Wetter gewählt...

  • Wetter (Ruhr)
  • 08.10.21
Natur + Garten
20 Hirsche (Damwild) und acht Mufflons leben aktuell Gehege im Kirchwinkel - und die brauchen natürlich ordentlich was zu futtern.

Vier Abgabetermine
Jetzt wird gesammelt: Verschönerungsverein Gevelsberg startet Kastaniensammlung

Vier Abgabetermine im Oktober Kastanien sind richtig lecker - das sehen zumindest die 20 Hirsche (Damwild) und acht Mufflons im Gehege im Kirchwinkel so. Und weil sie davon über den Winter bis zu 15 Tonnen verputzen können, ist der Verschönerungsverein Gevelsberg wie jedes Jahr auf die fleißige Sammelhilfe von Kindern und Helfern angewiesen. Die Kastanien fallen schon satt von den Bäumen, damit hat die beste Zeit für die Kastanienaktion des Verschönerungsvereins Gevelsberg begonnen. Alljährlich...

  • Gevelsberg
  • 07.10.21
Kultur
Über 120.000 Euro Fördermittel konnte der Verein über verschiedene Stiftungen und Organisationen dieses Jahr für die Angebote der Kinder bekommen.
2 Bilder

Jeden Freitag ist Treffen
Viele spannende Aktionen: Schittek-Chöre können endlich wieder proben

Nach fast eineinhalb Jahren wird endlich wieder gesungen: Die Proben der Schittek-Chöre für die Kinder und Jugendlichen werden nach der Corona-Pause wieder aufgenommen. Jeden Freitag trifft sich in der Hauptschule in Niedersprockhövel der Kinderchor, die „Funny Singers“ für Kinder zwischen fünf und zehn Jahren zwischen 17 und 18, sowie der Jugend-Show-Chor „Da Capo“ (bis 25) immer von 18 bis 20 Uhr. Es werden einige neue Mitglieder erwartet, die auch nach den beiden erfolgreichen "Meet &...

  • Sprockhövel
  • 07.10.21
Ratgeber
Daniel Hülsken ist seit dem 4. Oktober als Synodalvikar in der Ev. Kirchengemeinde Voerde in Ennepetal tätig.

Gottesdienst in Oberbauer am 10. Oktober
Glaube und Heavy Metal: Pfarrer Daniel Hülsken ist neuer Synodalvikar

Daniel Hülsken ist seit dem 4. Oktober als Synodalvikar in der Evangelischen Kirchengemeinde Voerde in Ennepetal tätig. „Ich bin auf die Menschen in Voerde und im Kirchenkreis gespannt“, erzählt Daniel Hülsken. Als Synodalvikar steht er Superintendent Schulte zur Seite und übernimmt für ihn Dienste in der Gemeinde. „Das ist schon eine sehr große Entlastung für mich“, freut sich Superintendent Schulte auf die Verstärkung von Daniel Hülsken. Das nebenamtliche Superintendentenamt führt sehr häufig...

  • Ennepetal
  • 07.10.21
Sport
Sandy Brenscheid bei einem ihrer früheren Gasttrainings in Ennepetal.
2 Bilder

Einladung an interessierte Zuschauer
Japanischer Karate-Trainer und Karate-Buchautorin zu Gast in Ennepetal

Auf dem überregionalen Lehrgang des Shotokan Ennepetal am Samstag, 25. September, von 11 bis 15 Uhr in der Dreifachturnhalle des Reichenbach-Gymnasiums, werden der renommierte japanische Karate-Trainer Keigo Shimizu und die anerkannte Karate-Expertin Sandy Brenscheid Trainingseinheiten leiten. Zuschauer aller Altersklassen sind (unter Beachtung der 3G-Regel) eingeladen, bei einem vom Verein angebotenen Kaffee, Imbiss oder Stück Kuchen bei diesem Karate-Training zuzuschauen. Es werden Teilnehmer...

  • wap
  • 24.09.21
Ratgeber
Die aktuellen Infos zu Corona im EN-Kreis.

Corona im EN-Kreis
Inzidenz liegt aktuell bei 55,4

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 15.506 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 24. September). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 21 gestiegen. 517 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 255 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 14.614 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 55,4 (Vortag 53,2). In den Krankenhäusern im...

  • Schwelm
  • 24.09.21
Blaulicht
Ein 21-jähriger Gevelsberger wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Strückerberger Straße angehalten. Der Motorradfahrer hatte keine gültige Fahrerlaubnis und stand unter Drogeneinfluss.

Verkehrskontrolle in Ennepetal
Motorradfahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Ein 21-jähriger Gevelsberger wurde am Donnerstag, 23. September, im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Strückerberger Straße auf seinem Motorrad angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle konnte der Gevelsberger keinen Führerschein vorzeigen und gab an, diesen vergessen zu haben. Eine Überprüfung ergab, dass der Mann derzeit nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Auffäliges Verhalten führt zu DrogentestDa der 21-Jährige auffällig nervös schien und Hinweise auf...

  • wap
  • 24.09.21
Fotografie
76 Bilder

gotha live
„Trabant – Wartburg – Barkas & IFA Ostfahrzeuge“ - Treffen in Bad Tabarz (Thüringen)

12.Treffen vom 11.bis 12. September 2021 im „Kurpark Winkelhof“ Bad Tabarz! Den Eingangsbereich säumten imposant zwei Feuerwehren. Da es für mich das erste Herauskommen aus der Coronazeit war, fragte ich erst einmal vorsichtig nach dem Eintrittspreis. Lachend wurde mir gesagt, dass es keinen gäbe und ich ja doch sowieso wieder davon berichten würde, so dass ich keinen zu bezahlen hätte. Also versenkte ich eine Spende in den großen dafür vorgesehenen Behälter und betrat das Parkgelände um die...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 13.09.21
Kultur
Nils Rinas übernimmt im Starlight Express die Rolle des Trax (Streckenposten) - hier ist noch sein Vorgänger Etienne Vogel in Aktion auf der Bühne zu sehen. Foto: Jens Hauer
5 Bilder

Nils Rinas steht seit seinem neunten Lebensjahr auf Skates - ab Oktober auf der großen Bühne in Bochum
"Im Starlight Express lebe ich meinen Traum"

Ab Sonntag, 3. Oktober, rollen die Züge wieder: das rasante Ruhrgebietsmusical "Starlight Express" nimmt seinen Spielbetrieb nach der Corona-Pause wieder auf. Ganz neu in "der Gang" ist Nils Rinas aus Sprockhövel-Haßlinghausen - er spielt die Rolle des "Trax" (Streckenposten). Von Sara Drees Sprockhövel. "Sonst bin ich sportlich nicht besonders begabt", ist Nils Rinas ganz bescheiden, "aber Skaten - das kann ich". Und wie er das kann: Seit seinem neunten Lebensjahr steht der Sprockhöveler auf...

  • Sprockhövel
  • 09.09.21
  • 1
  • 3
Ratgeber
Die neue Geschäftsstelle der Arbeitsagentur in Schwelm an der Prinzenstraße ist bezugsfertig.
2 Bilder

Neubeginn in der Prinzenstraße
Schwelmer Agentur für Arbeit zieht in neues Gebäude

Ab Montag, 13. September, nimmt die Agentur für Arbeit Schwelm im neuen Gebäude an der Prinzenstraße 14-18 den Betrieb auf. Der Umzug von der Viktoriastraße findet ab dem heutigen Mittwoch, 8. September, statt. Während der Umorganisation ist die Agentur vom 8. bis 10. September geschlossen. Ab nächster Woche befindet sich die Geschäftsstelle der Hagener Arbeitsagentur in Schwelm im neuen, wesentlich größeren Gebäude an der Prinzenstraße. „Wir freuen uns, nach knapp zweijähriger Bauzeit moderne...

  • Schwelm
  • 08.09.21
Ratgeber
Ab sofort gelten auch im EN-Kreis neue Quarantäneregelungen.

EN-Kreis orientiert sich an Land NRW
Quarantäne an Schulen und Kitas neu geregelt

Das Gesundheitsamt des Ennepe-Ruhr-Kreises orientiert sich in der Frage, wie die Quarantäne im Falle von positiven Coronatests in Schulen und Kindertagesstätten gehandhabt werden soll, ab sofort an der Linie, die das Land Nordrhein-Westfalen am Dienstagabend in einer Presseinformation angekündigt hat. Zwar fehle, so heißt es aus dem Schwelmer Kreishaus, noch der entsprechende Erlass, dennoch gelte mit Blick auf die Ankündigungen aus Düsseldorf jetzt bereits Folgendes: Künftig werden in Schulen,...

  • Schwelm
  • 08.09.21
Ratgeber
Die Beraterinnen Sandra Baldschus und Gabriele Beleke.

Hilfe für werdende Eltern
Beratung zu neuen Elterngeldregelungen und anderen Themen

Beim Elterngeld hat sich vor kurzem Einiges geändert: Es gibt zum Beispiel mehr Elterngeld für Frühchen, die Möglichkeiten, Teilzeit während der Elternzeit zu arbeiten, wurden verbessert und die Partnerschaftsbonus-Monate können flexibler gestaltet werden. Das Elterngeld ist aber nur eine von vielen verschiedenen finanziellen Hilfen und rechtlichen Regelungen für Schwangere, werdende Eltern und junge Familien. Die Beratungsstelle für Schwangere, donum vitae – Frauenwürde in Hattingen, bietet...

  • Hattingen
  • 07.09.21
Ratgeber
Die Inzidenz liegt im EN-Kreis bei 94,1.

Corona im EN-Kreis
Inzidenz steigt auf 94,1

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 14.163 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 25. August). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 65 gestiegen. 470 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 183 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.324 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 94,1 (Vortag 85,8). In den Krankenhäusern im...

  • Schwelm
  • 25.08.21
Vereine + Ehrenamt

TVH Jahreshauptversammlung
TV Hasslinghausen lädt ein zur JHV

Der TVH lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein, am 20.08.2021 um 18.00 Uhr in die Sporthalle Hasslinghausen, Eingang über das Jugendheim links an der Seite. Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich bis 16.08.2021 unter info@tv-hasslinghausen.de oder 02339-6688 (AB). Es sind die AHA-Regeln einzuhalten, die JHV muss kontaktlos durchgeführt werden, bitte unbedingt beachten. Wir freuen uns sehr, dass ihr endlich wieder zu uns kommen dürft. Aufgrund der Hallengröße können wir bis zu...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 11.08.21
Ratgeber
Fotos mit Mut-mach-Situationen, die im Frauenhaus des EN-Kreises entstanden sind, prägen den Flur der Frauenberatungsstelle in Schwelm. Die Mitarbeiterinnen – im Bild Leiterin Andrea Stolte – bieten Frauen dort, in Hattingen, Witten und ganz neu in Herdecke Unterstützung an.
2 Bilder

Offenes Ohr
Frauenberatungsstelle im EN-Kreis hilft in Krisenzeiten

"Ich befürchte, dass wir in einer Zeit der Zunahme von Gewalt sind", sagt Andrea Stolte, Leiterin der Frauenberatungsstelle EN und eine von zwei Geschäftsführerinnen des Vereins "Frauen helfen Frauen EN – GESINE Intervention". In diesem Monat hat der Verein, der bereits in Schwelm, Hattingen und Witten vertreten ist, eine weitere Frauenberatungsstelle in Herdecke eröffnet. Von Vera Demuth In den ersten sechs Monaten dieses Jahres wurden die Frauenberatungsstellen deutlich öfter von der Polizei...

  • Herdecke
  • 21.07.21
Ratgeber

8,6 sagt die Inzidenz
939 positive Ergebnisse bei 666.617 Schnelltestungen seit dem 9. März: Coronazahlen im EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.504 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 20. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden nicht gestiegen. 47 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 22 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.091 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 8,6 (Vortag 7,7). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet...

  • Gevelsberg
  • 20.07.21
Blaulicht
Am Montagmorgen wurde die Polizei durch die 40-jährige Hotelbesitzerin über einen Einbruch in ein Hotel Am Vogelsang informiert.

Unfassbare Szenen
Flutsituation schamlos ausgenutzt: Unbekannte plündern Hotel in Gevelsberg

Am Montagmorgen wurde die Polizei durch die 40-jährige Hotelbesitzerin über einen Einbruch in ein Hotel Am Vogelsang informiert. In der Nacht zuvor verschafften sich Unbekannte Zutritt zu dem Hotel und durchsuchten das Objekt. Das Hotel ist, wie viele Gebäude in der Umgebung, ebenfalls vom Hochwasser betroffen. Kräfte der Feuerwehr mussten im Vorfeld nach einem schweren Wasserschaden die Tür gewaltsam öffnen, um in den Keller zu gelangen. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten die Täter...

  • Gevelsberg
  • 20.07.21
Blaulicht
Am Sonntagnachmittag wurde ein 17-jähriger Gevelsberger bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der 17-Jähriige war mit seinem Leichtkraftrad auf der Hattinger Straße in Richtung Stadtzentrum unterwegs.

In Schwelm
Zweiradfahrer kollidiert mit Pkw: 17-jähriger Gevelsberger bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt

Am Sonntagnachmittag wurde ein 17-jähriger Gevelsberger bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der 17-Jähriige war mit seinem Leichtkraftrad auf der Hattinger Straße in Richtung Stadtzentrum unterwegs. In Höhe der Einmündung Erlen bemerkte er zu spät, dass der vorausfahrende Pkw eines 30-jährigen Hageners verkehrsbedingt bremsen musste und fuhr auf das Fahrzeug auf. Der Zweiradfahrer verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht und er wurde zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in...

  • Gevelsberg
  • 20.07.21
Blaulicht
Bei dem Brand gab es glücklicherweise keine Verletzten.
2 Bilder

Feuerwehreinsatz in Hattingen
Brand in Küche eines Restaurants

Am Samstagabend, 17. Juli, wurde die Hattinger Feuerwehr nach Welper alarmiert. In der Küche eines Restaurants ist es zu einem Brand gekommen. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten die Gäste das Lokal bereits verlassen. Nach Informationen des Betreibers sollte sich noch eine Person in den Räumlichkeiten befinden. Da diese bereits verraucht waren, bestand dringender Handlungsbedarf. Sofort wurden zwei Trupps unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung und Personensuche eingesetzt. Die Person...

  • Hattingen
  • 19.07.21
Ratgeber
Die Inzidenz liegt heute im Kreisgebiet bei 7,7.

Corona im EN-Kreis
Inzidenz liegt heute bei 7,7

 Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.504 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 19. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 6 gestiegen. 47 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 17 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.091 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 7,7 (Vortag 7,7). Die aktuell 47 Erkrankten wohnen in...

  • wap
  • 19.07.21
Blaulicht
Das Wasser geht zurück, viele Einsätze der Feuerwehren, des THW und der Hilfsorganisationen sind abgeschlossen, einige Häuser werden noch abgepumpt: So stellt sich die Lage nach den heftigen Überschwemmungen im Kreisgebiet am Freitag dar.

Das Bild zeigt die Ennepe in Gevelsberg.

Unwetterfolgen im EN-Kreis
Lage im EN-Kreis beruhigt sich: Feuerwehren unterstützen in Euskirchen

Das Wasser geht zurück, viele Einsätze der Feuerwehren, des THW und der Hilfsorganisationen sind abgeschlossen, einige Häuser werden noch abgepumpt: So stellt sich die Lage nach den heftigen Überschwemmungen im Kreisgebiet am Freitag dar. Schwerpunktmäßig laufen derzeit noch Einsätze in unmittelbarer Nähe der Ruhr. Dort können manche Häuser erst jetzt abgepumpt werden, nachdem der Pegelstand des Flusses so weit zurückgegangen ist, dass kein Wasser mehr nachläuft. Das Ausmaß der Schäden und...

  • Gevelsberg
  • 16.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.