Sprockhövel-Haßlinghausen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Eine Drogenfahrt ist in Gevelsberg aufgeflogen.

Am Engelberttunnel
Drogenfahrt in Gevelsberg aufgeflogen: 18-jähriger fährt neben Streifenwagen bei Rot

Am Mittwochabend fiel einer Polizeistreife im Engelberttunnel ein auffällig langsam fahrender Pkw auf. Als der Streifenwagen nach dem Tunnel an der Kreuzung Mauerstraße/Milsperstraße auf eine auf Rotlicht wechselnde Ampel zufuhr, fuhr der Fahrer des Pkw rechts an dem Streifenwagen vorbei und bog bei Rot in die Mauerstraße ab. Die Streifenbesatzung folgte dem Fahrzeug, welches trotz Anhaltezeichen nicht stehen blieb. Erst an der Kölner Straße konnte das Auto gestoppt werden. Bei der...

  • Schwelm
  • 29.11.20
Ein Radfahrer ist nach einem Zusammenstoß in Geveösberg geflüchtet.

Polizei sucht Täter
Metzgereikunde von Radfahrer angefahren: Täter ergreift Flucht Richtung Breddepark

Ein 64-jähriger Schwelmer wurde am Mittwoch, gegen 14.35 Uhr, durch einen Radfahrer an der Hagener Straße leicht verletzt, der Radfahrer flüchtete, ohne sich um den Fußgänger zu kümmern. Der Schwelmer trat aus einem Metzgereigeschäft auf den Gehweg und stieß hier mit dem Radfahrer zusammen, der auf dem Gehweg in Richtung Hagen unterwegs war. Eine Autofahrerin beobachtete den Unfall und sah, dass der Radfahrer nach dem Zusammenstoß kurz anhielt, auf die andere Fahrbahnseite wechselte und ca....

  • Schwelm
  • 28.11.20
Einen Fahndungserfolg konnte die Polizei in Schwelm verbuchen.

Nach Vorfall in Schwelm
Fahndung nach Unbekanntem Toten erfolgreich: Polizei geht von Unfallgeschehen aus

Am 24. November veröffentlichte die Polizei einen Fahndungsaufruf nach einem unbekannten Toten, der an der Sedanstraße in Schwelm aufgefunden wurde. Am Mittwoch, 25. November,  meldeten sich Personen, die das Bild in den sozialen Medien sahen und identifizierten den Mann. Es handelt sich um einen 34-Jährigen ohne festen Wohnsitz, der familiären Bezug nach Ennepetal hat. Nach derzeitigem Stand geht die Polizei weiterhin von einem Unfallgeschehen aus.

  • Schwelm
  • 28.11.20
Diese Video zeigt nicht den Arbeitsunfall in Ennepetal und ist einfach nur geschmacklos. Die Polizei bittet dringlich eine Verbreitung zu unterlassen.

Polizei fassungslos: Abscheuliches Video im Umlauf
Ennepetaler Arbeitsunfall als Fake im Netz

Am Freitag wurde die Polizei darüber informiert, dass in der Bevölkerung ein Video verbreitet wird, das den Arbeitsunfall in Ennepetal vom vergangenen Mittwoch,  25. November, zeigen soll. Hierbei ist zu sehen, wie ein Mensch auf grausamste Weise verstirbt. Die Polizei betont: "Dieses Video hat nichts, aber auch gar nichts, mit dem Unfall in Ennepetal zu tun. Hören Sie auf diese oder ähnliche Videos weiter zu verbreiten." Geschmack- und Respektlos Weiter teilt die Polzei mit: "Nicht...

  • wap
  • 27.11.20
Die Polizei bittet um Hinweise, um die Identität des Toten in Schwelm klären zu können.

Unbekannter Toter neben den Bahngleisen in Schwelm
Wer kennt den Mann?

Am vergangene Mittwoch, 18. November, gegen 14.15 Uhr, wurde der Polizei, durch einen Zugführer, eine tote Person neben den Bahngleisen in Höhe der Brücke Sedanstraße gemeldet. Bis heute konnten die Ermittlungen keine Informationen zu der Identität des Mannes bringen. Persönliche Gegenstände führte er nicht mit sich. Ermittlungen im Nahbereich des Tatortes verliefen bisher ebenfalls ohne Erfolg. Weiterhin konnte bislang nicht geklärt werden, ob es sich bei dem vorliegenden Sachverhalt um...

  • wap
  • 24.11.20
Mülltal statt Schöntal: Müllsünder verunreinigen Fischteich in Ennepetal.

Illegale Müllentsorgung
Mülltal statt Schöntal: Unbekannte verunreinigen Fischteich in Ennepetal

Jede Menge Plastikteile, Kleidung, Taschen, Mülleimer und Glasflaschen haben Unbekannte am vergangenen Wochenende in einen Fischteich am Schöntal illegal entsorgt. Von Samstag, 11 Uhr bis Sonntag, 11 Uhr, müssen die Täter zugeschlagen und den Müll in den Teich eines Sportfischereivereins geschüttet haben. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Umweltsünder geben können. Hinweise können an die Polizei unter der Tel. 02333-91664000 gegeben werden.

  • Schwelm
  • 24.11.20
Nach einem Unfall in Ennepetal musste ein 17-jähriger schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Zusammenstoß im Gegenverkehr
17-jähriger schwer verletzt: Unfall mit Kleinkraftrad in Ennepetal

Am Montag fuhr, gegen 5.30 Uhr, ein 46-Jähriger mit seinem Pkw auf der Fuhrstraße in Richtung Schulstraße. Im Einmündungsbereich zur Körnerstraße bog er nach links in die Körnerstraße ab und übersah dabei den ihm entgegenkommenden und bevorrechtigten 17-Jährigen auf seinem Kleinkraftrad. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch der 17-Jährige zu Boden fiel und sich schwer verletzte. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

  • Schwelm
  • 24.11.20
Am Montag wurde ein Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Ennepetal schwer verletz.

Verkehrsunfall in Ennepetal
Kradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Am Montag, 23. November, fuhr ein 46-jähriger Hagener gegen 5.30 Uhr mit seinem PKW auf der Fuhrstraße. Als er nach links in die Körnerstraße abbiegen wollte, übersah er einen ihm entgegen kommenden 17-jährigen Ennepetaler auf seinem Kraftrad. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge fiel der 17-Jährige auf die Fahrbahn und wurde schwer verletzt. Er wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht, beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

  • wap
  • 24.11.20
In Gevelsberg kam es am Freitag zu einem Einbruch.

Einbruch in Gevelsberg
Unbekannter entwendet Schmuck

Am Freitag, 20. November, bemerkte die Bewohnerin eines Einfamilienhauses um 11.50 Uhr in der Birkenstraße einen Einbruch. Die Person flüchtete bei ihrem Anblick direkt in Richtung Geerstraße, die Bewohnerin stellte den Diebstahl ihres Schmuckes fest. Den Täter kann die Bewohnerin wie folgt beschreiben: Circa 1,80 Meter GroßGraue Jacke, Kapuze mit Fellkragen Schmale Statur.Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiwache Ennepetal unter Tel. 02333/9166 4000 zu melden.

  • wap
  • 23.11.20
In Gevelsberg kam es am Samstagnachmittag zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Kollision auf Kreuzung
Tödlicher Unfall in Gevelsberg

Am Samstag, 21. November, kam es in Gevelsberg gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person. Bei dem Unfall wurden zwei weitere Personen verletzt.  Ein 79-jähriger Gevelsberger fuhr zum Unfallzeitpunkt mit einem Audi auf der Berchemallee. An der Einmündung zur Eichholzstraße wollte er nach links abbiegen, um in Richtung Gevelsberg zu fahren und übersah dabei die Vorfahrt des aus Gevelsberg kommenden Seat eines 25-jährigen Schwelmers. Ein Toter und zwei...

  • wap
  • 23.11.20

Kriminelle in Hattingen nutzen Corona für ihre Zwecke
Betrügerin meldet sich bei Seniorin als erkrankte Tochter

Eine 81-jährige Hattingerin wurde von ihrer angeblichen Tochter angerufen, welche schwer an Corona erkrankt sei. Für die Behandlung im Hattinger Krankenhaus würden 30.000 Euro benötigt. Zunächst übergab die Hattingerin in der Moltkestraße eine Tasche mit Schmuck an einen unbekannten Mann. Dieser kann wie folgt beschrieben werden:30 bis 40 Jahre alt, etwa 1,75 m groß, vermutlich deutsch, dunkle Haare, etwas dickere Statur. Bankangestellter informierte die Polizei Anschließend machte...

  • Hattingen
  • 20.11.20
Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Zweiradfahrer gesucht
Unfall mit Fußgängerin in Schwelm

Eine 27-jährige Fußgängerin wollte am Freitag, 13. November, um 20.25 Uhr die Möllenkotter Straße überqueren, als sie von einem querenden Zweiradfahrer getroffen wurde und sich dadurch leicht verletzte. Die Schwelmerin kam aus Richtung der Schwelmer Innenstadt und wollte die Fahrbahn der Möllenkotter Straße in Höhe der Hausnummer 14 überqueren. Bevor sie die andere Straßenseite erreichte, traf sie ein von rechts kommendes Zweirad an der Ferse des rechten Fußes.  Unfallfahrer gesuchtAls...

  • wap
  • 17.11.20
In der Taubenstraße werden einige Sinkkästen und Hausanschlüsse saniert.

Vollsperrungen in Gevelsberger Taubenstraße
Sanierung von Sinkkästen und Hausanschlüssen

Im Auftrag der Technischen Betriebe werden in der Taubenstraße vom morgigen Montag, 16. November, bis voraussichtlich 27. November einige Sinkkästen und Hausanschlüsse saniert. Die hierfür erforderlichen Tiefbauarbeiten machen innerhalb der geplanten drei Bauabschnitte Vollsperrungen erforderlich. Die jeweiligen Vollsperrungen werden nach dem Ende der täglichen Arbeiten aufgehoben. Die betroffenen Anwohner werden für die nicht zu umgehende Maßnahme um Verständnis gebeten.

  • wap
  • 15.11.20
Wer im Dunkeln zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs ist, sollte sich zu seiner eigenen Sicherheit sichtbar machen.

Sichtbarkeit ist Sicherheit
Tipps der Polizei EN zur Verkehrssicherheit

Die Dunkle Jahreszeit ist da- Morgens wird es später hell und abends schneller wieder dunkel. Regen und Nebel in den Herbst- und Wintermonaten tragen ebenfalls ihren Teil dazu bei, dass Fußgänger und Radfahrer im Straßenverkehr schlechter gesehen werden. Gerade Pkw- und Lkw Fahrer haben mit dieser Herausforderung zu kämpfen, denn die Sichtbarkeit bei Fußgängern und Radfahrern ist oft nur unzureichend gegeben. Oft ist der eigene Hund sichtbarer gemacht, als das Herrchen. Wer nun im Dunkeln...

  • wap
  • 15.11.20
Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 21-jähriger Wuppertaler leicht verletzt.

Fahrer leicht verletzt
Verkehrsunfall auf Wupperstraße in Schwelm

Bei einem Verkehrsunfall auf der Wupperstraße wurde am Donnerstagnachmittag, 12. November, ein 21-jähriger Wuppertaler leicht verletzt. Der 21-Jährige fuhr mit seinem Daimler auf der Wupperstraße in Richtung Beyenburger Straße. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet sein Fahrzeug kurz hinter einer Kurve ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Bordsteinkante. Nach dem Zusammenstoß mit dem Bordstein verlor er weiter die Kontrolle und geriet auf die Fahrspur des...

  • wap
  • 14.11.20
Ein 17-Jähriger wurde bei einem Verkehrsunfall in Schwelm leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
Radfahrer fährt gegen geöffnete Fahrzeugtür

Ein 17-Jähriger wurde am Donnerstagnachmittag, 12. November, bei einem Verkehrsunfall in Schwelm leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 17-Jährige gegen 16 Uhr mit seinem E-Bike auf der Hauptstraße in Richtung Möllenkotter Straße. Regelkonform benutzte er dafür die Fahrbahn und fuhr an dem am rechten Fahrbahnrand parkenden KIA eines 53-jährigen Schwelmers vorbei. Jugendlicher leicht verletztAls sich der Radfahrer auf der Höhe der Fahrertür befand, öffnete dieser die...

  • wap
  • 13.11.20
In Schwelm hatten es die Kriminellen auf Süßes abgesehen.

Einbrecher mit süßem Zahn
Einbruch in Schwelmer Kiosk

In Schwelm hatten Einbrecher wohl einen süßen Zahn, denn sie klauten Naschzeug. In der Nacht zu Dienstag, 10. November,  brachen unbekannte Täter in den Kiosk einer Realschule im Ländchenweg ein. Sie zerstörten die Glasscheibe eines Fensters und verschafften sich so Zutritt zu dem Kiosk. Sie entwendeten diverse Süßigkeiten. Täterhinweise liegen nicht vor.

  • wap
  • 12.11.20
Zu vier Einsätzen wurde die Feuerwehr Gevelsberg am Mittwoch, 11. November, gerufen.

Vier Einsätze für die Feuerwehr Gevelsberg
Leitersturz bis Loch im Tank

Am Mittwoch, 11.November,  wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu vier Einsätzen alarmiert. Los ging es um 10 Uhr in der Hagener Straße. Hier unterstützte die Besatzung des HLF den Rettungsdienst beim Transport eines Patienten aus der Wohnung. Der Einsatz konnte um 10:41 Uhr beendet werden. Ausgelösten Brandmeldeanlage Weiter ging es um 12 Uhr mit einer automatisch ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Gewerbeobjekt An der Drehbank. Zum Glück für alle Beteiligten...

  • wap
  • 12.11.20
Ein Mitarbeiter des Wachdienstes überraschte am Montag in Schwelm drei Autodiebe.

Zehn Fahrzeuge beschädigt
Wachdienst überrascht Autodiebe in Schwelm

Ein Mitarbeiter des Wachdienstes beobachtete am Montag, 9. November, gegen 23.20 Uhr, ein Fahrzeug auf einem Firmengelände an der Eisenwerkstraße. Als die Insassen den Mitarbeiter erblickten, verließen drei Personen fluchtartig den Skoda Fabia und ließen das Fahrzeug zurück. Der Mitarbeiter verständigte die Polizei. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Skoda vermutlich bei einer im Industriegelände ansässigen Firma entwendet. Als die betroffene Firma weiter kontrolliert wurde stellten...

  • wap
  • 11.11.20
Am Freitagabend beging ein alkoholisierter Fahrer in Schwelm eine Unfallflucht.

Zeuge beobachtet Unfallflucht
Kleinwagen beschädigt Verkehrszeichen in Schwelm

Ein 43-jähriger Zeuge beobachtete am Freitagabend gegen 20.30 Uhr am Ochsenkamp, wie ein schwarzer Kleinwagen in Richtung Barmer Straße über die Verkehrsinsel fuhr und ein Verkehrszeichen beschädigte. Das Fahrzeug fuhr anschließend an ihm vorbei und entfernte sich in Richtung Wuppertal, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Bei dem Zusammenstoß verlor der Unfallfahrer sein Kennzeichen. Der Zeuge informierte die Polizei. Während der Unfallaufnahme fuhr ein schwarzer...

  • wap
  • 10.11.20

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.