Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Auf der Loher Straße in Ennepetal ereignete sich am Mittwoch ein Auffahrunfall.

Auffahrunfall auf der Loher Straße in Ennepetal
28-Jährige verletzt sich durch Wucht des Aufpralls

Bei einem Auffahrunfall auf der Loher Straße in Ennepetal verletzte sich am Mittwoch, 4. Dezember, eine Autofahrerin auf der Loher Straße. Am Mittwoch fuhr eine 28-jährige Audifahrerin auf der Loher Straße in Richtung Milspe. In Höhe der Lohernockenstraße musste sie verkehrsbedingt bremsen. Dies bemerkte eine hinter ihr fahrende 23-Jährige in ihrem Fiesta zu spät und sie fuhr auf den Audi auf. Ärztliche Behandlung Durch die Wucht des Aufpralls verletzte sich die 28-Jährige leicht, sie...

  • Ennepetal
  • 05.12.19
Blaulicht

Drogen am Steuer, Wagen gestohlen und ohne Versicherungsschutz, Führerschein verloren...
45-Jährige flüchtet in Ennepetal nach Autounfall

Ein 24-Jähriger fuhr am Montag mit seinem BMW auf der Kölner Straße in Richtung Schwelm, als es zu einem Unfall kam. An der Kreuzung zur Bahnhofstraße musste der junge Mann an der dortigen Ampel bremsen. Eine hinter ihm fahrende 45-jährige Opelfahrerin bemerkte den Bremsvorgang zu spät und fuhr auf den BMW auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der BMW auf den vor ihm stehenden Skoda geschoben. Fahrerflucht Als alle Beteiligten an den Fahrbahnrand fuhren, gab die 45-Jährige an, dass sie...

  • Ennepetal
  • 03.12.19
Blaulicht

Zwei Verletzte in Ennepetal
Unfall auf der Loher Straße

Ein 27-jähriger Ennepetaler fuhr am Samstag, 23. November, mit seinem BMW auf der Jahnstraße und beabsichtigte von dort nach links auf die Loher Straße abzubiegen. Im Kreuzungsbereich stieß er mit dem olf eines 25-Jährigen zusammen, der die Loher Straße herunter fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls verletzten sich beide Beteiligten leicht. Sie konnten nach ambulanter Behandlung an der Unfallstelle wieder entlassen werden.

  • Ennepetal
  • 25.11.19
Blaulicht
Symbolbild

8-jähriger Junge von Lkw erfasst
Kind in Ennepetal von LKW-Fahrer übersehen

Am gestrigen Donnerstag, 20. November, um 13.10 Uhr befuhr ein 61-jähriger Lkw-Fahrer die Hagener Straße in Richtung Haspe. Als plötzlich, in Höhe der Hausnummer 278, ein 8-jähriger Junge auf die Fahrbahn lief.  Der Fahrer des LKW übersah das Kind und erfasste es mit seinem Fahrzeug. Der Junge wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Eine Lebensgefahr besteht aus ärztlicher Sicht nicht.

  • Ennepetal
  • 21.11.19
Blaulicht
Foto des ausgebrannten PKW

Brand auf BAB1 bei Schwelm
Videoüberwachung zeigte PKW in Flammen

Am Sonntagnachmittag um 15.24 Uhr wurde die Feuerwehr Schwelm auf die Autobahn 1 Fahrtrichtung Bremen alarmiert. Dort sollte auf dem Seitenstreifen ein brennender PKW stehen. Schon auf der Anfahrt wurden die Einsatzkräfte durch die Leitstelle darüber informiert, dass die Videoüberwachung an der Stelle einen PKW in Vollbrand zeigt. Das Fahrzeug wurde von einem Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz mit einem Hohlstrahlrohr abgelöscht. Während der Löscharbeiten war die Autobahn in...

  • wap
  • 17.11.19
Blaulicht
Symbolbild

13-Jähriger in Ennepetal schwer verletzt
Junge beim Überqueren der Fahrbahn von Pkw erfasst

Am Mittwoch wurde ein 13-Jähriger beim Überqueren der Rüggeberger Straße von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Ein 50-jähriger Ennepetaler fuhr, gegen 16 Uhr, mit seinem Opel Astra die Rüggeberger Straße abwärts in Richtung Wilhelmshöher Straße. In Höhe Rottenberg übersah er den 13-Jährigen, der die Fahrbahn von links nach rechts zu Fuß überquerte. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Junge schwer verletzt wurde. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • wap
  • 14.11.19
Blaulicht
Symbolbild

Vorfahrt missachtet
Unfall mit drei Verletzten in Schwelm

Am Mittwochnachmittag fuhr eine 45-jährige Schwelmerin mit ihrem Audi auf der Jesinghauser Straße in Richtung am Ochsenkamp. An der Kreuzung zur Straße in der Graslake missachtete sich die Vorfahrt des von links kommenden 43-jährigen Fiatfahrers. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei sich die Audifahrerin und auch der Fahrer des Fiats und sein Beifahrer leicht verletzten. Alle Beteiligten wurden zur ärztlichen Versorgung mit einem Rettungswagen in umliegende...

  • wap
  • 14.11.19
Blaulicht
Symbolfoto eines fahrenden Zuges.

Notbremsung eines ICE auf der Bahnstrecke an der Waldstraße
Feuerwehr Gevelsberg wird wegen Verdachts auf Personenschaden gerufen

In den Morgenstunden am heutigen Mittwoch, 6. November, wurde die Feuerwehr Gevelsberg zur Bahnstrecke an der Waldstraße gerufen. Dort sollte sich ein Personenschaden durch einen ICE ereignet haben. Die 27 Einsatzkräfte, bestehend aus freiwilligenund hauptamtlichen Kräften trafen kurz nach der Alarmierung an der Einsatzstelle ein. Der ICE stand auf freier Strecke und konnte nur unter schwierigen Bedingungen über eine Böschung erreicht werden. Unter der Gesamteinsatzleitung von Herrn R....

  • Gevelsberg
  • 06.11.19
Blaulicht

Zeugin notiert Kennzeichen
Halter nach Fahrerflucht in Gevelsberg ermittelt

Eine 60-jährige Ennepetalerin beobachtete am Samstag, wie der Fahrer eines Seat auf einem Supermarktparkplatz beim Ausparken gegen einen abgestellten VW stieß. Der Fahrer stieg aus, sah sich den Schaden an und fuhr ohne sich weiter um die Schadensregulierung zu kümmern davon. Die Ennepetalerin notierte sich das Kennzeichen und übergab dieses dem 77-jährigen Halter, der die Polizei verständigte. Alkoholtest verlief positiv Der Flüchtige, ein 52-jähriger Gevelsberger, konnte zusammen mit...

  • Gevelsberg
  • 04.11.19
Blaulicht
Symbolbild

Verkehrsunfall BAB 43 mit vier beteiligten PKW am Dienstagabend
Vier Verletze und drei kaputte Autos

Am Dienstag,  29. Oktober, um 21.12 Uhr wurde die Feuerwehr Schwelm auf die BAB 43 in Fahrtrichtung Münster alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache war es dort in Höhe der Ausfahrt Sprockhövel zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten PKW gekommen. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung der Patienten, stellte den Brandschutz sicher und leuchtete zur Unfallaufnahme die Einsatzstelle aus. Vier der beteiligten Fahrzeuginsassen wurden durch den Rettungsdienst...

  • Schwelm
  • 29.10.19
Blaulicht
Symbolfoto eines alkoholtests der Polizei.

Mit fast 3 Promille am Steuer
32-Jähriger fährt in Ennepetal gegen Zaun

Ein 32-Jähriger fuhr am Sonntag, gegen 11.30 Uhr, mit seinem Audi A6 von der Deterberger Straße in die Beukenstraße ein. Im Verlauf der Beukenstraße verlor er die Kontrolle über seinen Audi und geriet nach links von der Fahrbahn ab. Er überfuhr einen Begrenzungstein, der neben der Fahrbahn stand und stieß gegen einen Maschendrahtzaun. Bei einer Überprüfung des 32-Jährigen stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Fast 3 Promille Ein vor Ort durchgeführter Test ergab einen Wert...

  • Ennepetal
  • 28.10.19
Blaulicht
4 Bilder

Brandmeldeanlage und Hubschrauberlandung
Gevelsberger Feuerwehr im Einsatz

Am vergangenen Freitagmorgen,  25. Oktober, wurde die Hauptwache und der Löschzug 2 der Feuerwehr Gevelsberg um 8.17 Uhr zu einer automatischen Brandmeldeanlage einer Firma Am Sinnerhoop alarmiert. Vor Ort konnte Wasserdampf als Ursache festgestellt werden, sodass der Einsatz 20 Minuten später beendet werden konnte. Verletze Person Am Nachmittag wurde dann die Hauptwache zur Esborner Straße gerufen. Dort war es während Baumfällarbeiten zu einem Unfall mit einer verletzten Person gekommen....

  • Gevelsberg
  • 28.10.19
Blaulicht

Regen-Unfall in Enneptal mit zwei Verletzten
Toyota kommt auf nasser Fahrbahn ins Schleudern

Eine 20-jährige Frau aus Halver fuhr am Sonntag mit ihrem Toyota auf der Breckerfelder Straße in Richtung Ennepetal. In einer Linkskurve verlor sie bei einem Bremsvorgang die Kontrolle über ihren Pkw. Das Fahrzeug geriet auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern, prallte gegen eine Schutzplanke und einen Baum und wurde auf ein Feld geschleudert. Durch den Aufprall verletzte sich die 20-Jährige schwer, der 22-jährige Beifahrer aus Schwelm wurde leicht verletzt. Beide Beteiligten mussten mit...

  • Ennepetal
  • 21.10.19
Blaulicht

Verletzte Person bei Auffahrunfall in Ennepetal
Ampel falsch gedeutet

Am 16. Oktober, gegen 14.30 Uhr ereignete sich in der Kölner Straße Höhe der Einmündung Voerder Straße ein Auffahrunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Aufgrund der rot zeigenden Ampel hielten mehrere Fahrzeuge auf der Geradeaus-Streifen der Kölner Straße. Als die Ampel für die Linksabbieger auf grün wechselte, deutete ein 49-jähriger Schwelmer in seinem Lkw Citroen dies falsch. Er fuhr an und touchierte so den vor ihm wartenden Pkw VW eines 58-jährigen Ennepetalers. Der...

  • Ennepetal
  • 18.10.19
Blaulicht

Auffahrunfall mit drei Verletzten in Schwelm
Taxi-Fahrer bemerkt bremsenden PKW zu spät

Am gestrigen Mittwoch, 9. Oktober, gegen 15.20 Uhr, befuhr eine 38-jährige Schwelmerin mit ihrem Suzuki die Gevelsberger Straße in Richtung Gevelsberg, als es zu einem Unfall kam. An der Wittener Straße wollte sie nach links in diese einbiegen, musste jedoch aufgrund des Gegenverkehrs ihr Fahrzeug anhalten. Ein nachfolgender 46-jähriger Taxi-Fahrer aus Düsseldorf in einem Pkw Mercedes bemerkte den haltenden Pkw zu spät, sodass es zur Kollision kam. PKW auf ein Feld geschoben Durch den...

  • Schwelm
  • 10.10.19
Blaulicht
Das Fahrzeug kollidierte mit dem Brückenpfeiler.
4 Bilder

50-jähriger Ennepetaler bei Unfall in Sprockhövel schwer verletzt
Fahrzeug kollidiert mit Autobahnbrückenpfeiler

Schrecklicher Unfall in Sprockhövel: Am Samstagmorgen gegen 8 Uhr verlor ein 50-jähriger Ennepetaler auf der Gevelsberger straße die Kontrolle über sein Auto, dass mit dem Brückenpfeiler der Autobahn 1 kollidierte. Der Mann wurde im Auto eingeklemmt, die Feuerwehr musste ihn mit schwerem Gerät befreien. Anschließend wurde der Schwerverletzte mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Während des Einsatzes war die Gevelsberger Straße im Bereich des Unfalles in beide Richtungen...

  • Sprockhövel
  • 07.10.19
Blaulicht
Mit dem Rettungswagen wurde der Schwerverletzte ins Krankenhaus gebracht.

Sturz mit Folgen in Sprockhövel
58-jähriger Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag fuhr ein 58-jähriger Mann aus Sprockhövel mit seinem Pedelec auf der Bochumer Straße in Richtung Bochum. Aus bisher ungeklärten Gründen verlor er die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Bei dem Sturz schlug er mit dem Kopf auf den Boden auf und verletzte sich trotz Helm schwer. Eine Zeugin kam den Mann zur Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Der Sprockhöveler musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er zur stationären Behandlung...

  • Sprockhövel
  • 26.09.19
Blaulicht
In einem Vorgarten landete der Mazda.

Zusammenstoß mit Folgen in Sprockhövel
Mazda landet im Vorgarten

Keinen schönen Start ins Wochenende hatte ein 35-jähriger Autofahrer. Der Sprockhöveler befuhr am Freitag, 20. September, mit seinem Mazda die Bochumer Straße in Richtung Sprockhövel. In Höhe der Bergstraße wurde er von einem 79-jährigen Spröckhöveler übersehen, der mit seinem Auto auf die Bochumer Straße einbiegen wollte. Durch den Aufprall überschlug sich der Mazda und kam erst in einem angrenzenden Vorgarten zum Liegen. Der 39-Jährige konnte sein Fahrzeug selbständig verlassen und wurde mit...

  • Sprockhövel
  • 24.09.19
Ratgeber
Diese Verkehrszeichen-Kombination gibt vielen Autofahrern anscheinend Rätsel auf.
2 Bilder

Grüner wird es nicht
WAP-Leser wünscht sich Aufklärung über Grünpfeil-Verwirrung

WAP-Leser Udo Terborg wünscht sich Aufklärung über Grünpfeil-Verwirrung Anhalten, weiterfahren, nur bei Grün fahren oder doch immer? Wird ein Ampelsignal mit einem Grünpfeilschild ergänzt, wissen noch immer viele Autofahrer nicht, wie sie sich verhalten sollen. Darauf machte die WAP Leser Udo Terborg aufmerksam. von Nina Sikora Am vergangenem Mittwoch erreichte die Redaktion eine Mail von WAP-Leser Udo Terborg aus Schwelm, der folgende Frage stellte: "Könnten Sie einen Bericht in der...

  • Schwelm
  • 23.09.19
Blaulicht

Autofahrer eilt in Ennepetal zur Hilfe
Mann verlor am Steuer das Bewusstsein

Ein 52-jähriger Mann aus Ennepetal verlor am Mittwochabend wegen eines internistischen Notfalls die Kontrolle über seinen Daimler und kam von der Fahrbahn ab. Er fuhr auf der Loherstraße in Richtung Voerde, als er vermutlich das Bewusstsein verlor. Langsam fuhr er über die Fahrspur des Gegenverkehrs, nach links über den Gehweg, gegen einen Zaun und kam dort zum Stillstand. Andere Autofahrer kamen dem Mann sofort zur Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. Der Ennepetaler wurde mit...

  • Ennepetal
  • 20.09.19
Blaulicht
Einer der beteiligten PKW landete im Graben.
3 Bilder

Schwerer Unfall auf der B483
Drei Verletzte und Rauchentwicklung an einem PKW

Die Feuerwehr Schwelm wurde am Montagmittag, 16. September, um 13.24 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zur B483 alarmiert. Vor Ort war es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW gekommen, wobei ein PKW im Graben stand. Eingeklemmt war zum Glück niemand. Zum Unfallhergang: Am Montagmittag fuhr ein 93-jähriger Wuppertaler mit seinem BMW auf der B483 in Richtung Radevormwald. In einer Rechtskurve geriet er nach links auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs und stieß hier...

  • Schwelm
  • 17.09.19
Blaulicht

Mini-Fahrerin flüchtet nach Unfall in Schwelm
29-jähriger Fußgänger nur leicht verletzt

Bei einem Unfall am Mittwoch, 28. August, in Schwelm wurde ein Fußgänger zum Glück nur leicht verletzt. Gegen 13.10 Uhr befuhr eine bislang unbekannte Autofahrerin mit ihrem schwarzen Mini die Kurfürstenstraße in Fahrtrichtung Kaiserstraße. Beim Abbiegen in die Herzogstraße übersah sie einen 29-jährigen Schwelmer, der die Fahrbahn aus ihrer Sicht von rechts nach links zu Fuß überquerte. Aufgrund seines reaktionsschnellen Handelns konnte der Fußgänger einen folgenschweren Unfall vermeiden....

  • Schwelm
  • 29.08.19
Blaulicht

Auffahrunfall in Ennepetal
Rollerfahrerin leicht verletzt

Am Dienstag, 27. Oktober, gegen 17 Uhr, befuhr eine 16-jährige Ennepetalerin auf ihrem Yamaha-Roller die Peddinghausstraße in Ennepetal. Zu spät bemerkte sie den vor ihr bremsenden VW eines 35-jährigen Ennepetalers. Es kam zu einem Auffahrunfall, bei dem die Rollerfahrerin leicht verletzt wurde. Sie kam ins Krankenhaus.

  • Ennepetal
  • 28.08.19
Blaulicht

Reschop-Kreuzung zeitweise gesperrt - Vier Leichtverletzte
Hattingen: Zusammenstoß zwischen Bus und Straßenbahn

Am Montag, 8. Juli,  fuhr ein 46jähriger Busfahrer aus Witten auf der Martin-Luther-Straße in Richtung Sprockhövel. An der Kreuzung zur Bahnhofstraße wollte er nach rechts in diese abbiegen und stand an der dort Rotlicht zeigenden Ampel. Als die Ampel für den Geradeausverkehr in Richtung Sprockhövel auf Grün wechselte, fuhr der 46Jährige mit seinem Omnibus fälschlicherweise ebenfalls los und stieß mit der im Geradeausverkehr fahrenden Straßenbahn zusammen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes...

  • Hattingen
  • 09.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.