Herren 40 vor dem Aufstieg

Anzeige
Sprockhövel: TG Hiddinghausen |

Damen Kreisklasse

TSG Sprockhövel 1 : TG Hiddinghausen 1 - 2:4,
Auftakterfolg der Damen im Lokalderby. Eine sehr ausgeglichene Partie entwickelte sich schon in den Einzeln, so gab es eine Punkteteilung zum 2:2 Zwischenstand. In den abschließenden Doppeln hatten die TGH-Damen dann im ersten Doppel im 3.Satz mit 10:6 knapp die Nase vorne und konnten den 4:2 Sieg feiern.
Einzel: Roßbach-Ambraß 6:3/6:2, Franz-Kohlstadt 6:3/7:5, Römer-Kootz 0:6/0:6, Brass-Salzmann 3:6/1:6 Doppel: Roßbach/Brass-Ambraß/Kohlstadt 5:76:2/6:10 Müller/Gries-Kootz/Salzmann 1:6/2:6

Herren Kreisklasse

TG Hiddinghausen 2 : TC Rot-Weiß Wattenscheid 1 - 6:0
Weiter ungeschlagen! Ohne Satzverlust setzten sich die Herren II gegen Wattenscheid durch und liegen mit dem TC Emschertal auf dem 1.Tabellenplatz.
Einzel: Leander Kordt 6:1/6:3, Lucas Litzcke 6:4/6:1, Roman Saborido 6:3/6:3, Finn Stebel 6:2/6:1 Doppel: Kordt/ Saborido 6:4/6:1, Litzcke/Stebel 6:3/6:3

Herren 40 Kreisklassen

TG Hiddinghausen 1 : TC Freigrafendamm 3 - 6:3
Kurzzeitige Spannung beim 3. Saisonsieg der TGH Herren 40
Bei nun drei errungenen Siegen in der Kreisklasse fährt die TGH zum Aufstiegsendspiel zum TC Rechen nach Bochum.
Nach den vier Einzelsiegen im Schnelldurchgang - bei einer Niederlage - kam durch den unerwarteten zusätzlichen Matchverlust des durch eine Zerrung gehandicapten Michael Westen im längsten Spiel noch einmal so etwas wie Spannung auf. In den Doppeln konnte Michael Westen dabei seine überraschende Einzel-Niederlage zuvor mit Torsten Wigotzki vergessen machen und holte zeitglich mit Björn Zimmer und Frank Beckmann die benötigten Zähler zum 6:3-Heimsieg über den TC Freigrafendamm.
Einzel: Stephan Rath 6:1/6:1, Frank Beckmann 6:0/6:0, Michael Westen 4:6/6:7, Björn Zimmer 6:2, 6:1, Torsten Wigotzki 6:2/6:2, Thomas Peter 0:6/1:6 Doppel: Beckmann/Zimmer 6:2/6:0; Westen/Wigotzki 6:3/6:1, Peter/Schmidt 1:6/1:6

Herren 60 Kreisliga

TG Hiddinghausen 1 : Sport-Union Annen 2 - 4:2,
Erster Sieg im zweiten Spiel. Schon nach den Einzeln konnten sich die Herren 60 freuen, lediglich Günter Abendroth musste sich im Spitzeneinzel im 3.Satz mit 4:10 geschlagen geben. Sauer, Vogel und Sassenberg siegten jeweils in 2 Sätzen. Auch das erste Doppel mit Abendroth/Vogel hatte das nachsehen, hingegen sorgten Sauer/Sassenberg für den siegbringenden 4:2 Punkt.
Einzel: Abendroth 5:7/6:4/4:10, Sauer 6:4/6:4, Vogel 6:4/6:4, Sassenberg 6:2/6:3, Doppel: Abendroth/Vogel 4:6/3:6
Sauer/Sassenberg 6:1/6:2,

Alle Infos zur TGH gibt es auf www.tg-hiddinghausen.de und auf der Anlage an der Albringhauserstraße.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.