Reitverein lädt zum Pfingstturnier

Anzeige
Bei hoffentlich gutem Wetter werden die Reiter antreten. (Foto: Verein)
Sprockhövel: Hasslinghausen |

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Zum 67. Mal richtet der MRuFV Haßlinghausen das traditionelles Pfingstturnier aus. Es findet statt vom 3. bis 5. Juni in der Friedhof Str. 3 in Sprockhövel.

Über 1200 Starts mit Prüfungen wie der Führzügelklasse für die ganz Kleinen bis hin zum großen Sport wie Springen und Dressur bis Klasse M wurden ausgeschrieben. Gleichzeitig geht es um die Kreismeisterschaft der Mannschaften und der Einzelreiter. Es werden Hunderte von Pferden und Hunderte von Reitern an drei Tagen um Sieg und Platz und um die Kreismeisterschaft kämpfen. Die bewährte Mannschaft aus Vorstand, Pächter und den Vereinsmitgliedern, will ein sportlich spannendes und interessantes Turnier auszurichten.
Pfingstsamstag, 3. Juni, stehen den ganzen Tag die Dressurprüfungen auf dem Programm. Bereits morgens ab 8.30 Uhr werden die Reiter starten. Der Sonntag ab 8 Uhr bietet ein gemischtes Programm, unter Anderem finden die Führzügelklasse für die Jüngsten aber auch, als besonderes Highlight, die Dressur der Klasse M bei Flutlicht sowie die Mannschafts-Kür, ebenfalls bei Flutlicht, statt. Am Montag ab 8 Uhr kommen die Fans des Springsportes voll auf ihre Kosten: Von Kl. A bis Kl. M wird auf dem Turnierplatz Sport vom Feinsten geboten und ab 20 Uhr wird es die große Siegerehrung geben.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Gäste sind herzlich willkommen, die Reiter freuen sich, wenn das Publikum wieder ordentlich Beifall spendet. Weitere Informationen gibt es bei Christa Przywara per Telefon: 02339 5806 oder E-mail: c.przywara@freenet.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.