Sparkassenstiftung spendet 3.000 Euro an den Förderverein der Musikschule Sprockhövel

Anzeige
Die Leiterin der Musikschule Sprockhövel, Annegret Theis, bedankt sich beim Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Sprockhövel, Christoph Terkuhlen, für die Spende. Links im Bild Beigeordneter und Fachbereichsleiter Bernd Woldt
Sprockhövel: Rathaus | Im Auftrage der Sparkassenstiftung der Sparkasse Sprockhövel überreichte jetzt Sparkassendirektor Christoph Terkuhlen im Rathaus der Leiterin der Musikschule, Annegret Theis, eine Spende von 3.000 Euro für das Programm „JeKits - Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“.

JeKits ist das Nachfolgeprogramm von „Jedem Kind ein Instrument (JeKi)“. Die Musikschule benötigt Spendengelder für die Ausstattung der JeKits-Orchester mit Orff- und Rhythmusinstrumenten. Die JeKits-Orchester starten nach den Sommerferien an allen 4 Grundschulen in Sprockhövel.

"Mein Dank gilt allen Spendern, die bisher mit insgesamt 45.000 € dazu beigetragen haben, dass 20 Lehrkräfte der Musikschule ca. 400 Kinder mit entsprechenden Instrumenten unterrichten können" ergänzte Beigeordneter Bernd Woldt im Pressegespräch.

"Der Unterricht der Musikschule mit allen Grundschulkindern gemeinsam wird von diesen begeistert angenommen", sagte die Leiterin der Musikschule. Können Eltern die Monatsgebühr von 23 € nicht aufbringen, gibt es Befreiungstatbestände, wodurch das Land NRW dann die Kosten übernimmt. "Es gibt damit keine Kostenbelastung der Kommune", so Bernd Woldt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.