Herne: Blaulicht Herne

1 Bild

Keine Handwerker, sondern Kriminelle 1

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | vor 9 Stunden, 55 Minuten

Und so schnell wird aus einem geplanten Trickdiebstahl ein Raub: Gestern klingelten zwei Männer, die sich als Handwerker ausgaben, an einer Wohnungstür an der Gräffstraße. Der Bewohner, ein 80-Jähriger, ließ die beiden Männer herein. Dass es einem Betrug aufgesessen war, erkannte das Opfer erst, als einer der beiden Täter mehrere Geldkassetten an sich nehmen wollte. Beim Versuch, den Dieb festzuhalten, wurde der Herner...

1 Bild

Bochumer Straße: Auto erfasst Radfahrerin

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | vor 9 Stunden, 57 Minuten

Bei einem Verkehrsunfall im Stadtzentrum ist gestern eine Radfahrerin aus Bochum verletzt worden. Die 56-Jährige fuhr auf dem Radweg der Bochumer Straße in Richtung Westring, als sie mit dem Auto eines 52-jährigen Dortmunder zusammenstieß, der gerade in die Grundstückseinfahrt biegen wollte. Die Radfahrerin stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie suchte selbstständig einen Arzt auf. Der Autofahrer blieb...

1 Bild

Linie SB20: Angriff auf Busfahrer 1

Mehrere Jugendliche sollen am Pfingstsonntag in einem Bus der Linie SB20 randaliert und schließlich den Fahrer angegriffen und verletzt haben. Zunächst hatte die Gruppe gelärmt und vor jeder Haltestelle den Stopp-Knopf gedrückt. Der Fahrer forderte die jungen Männer schließlich an der Haltestelle "Hoverskamp" auf, den Bus zu verlassen. Daraufhin wurde der 57-Jährige von zwei Personen mit Fäusten und Tritten attackiert....

1 Bild

Die Masche mit dem Enkeltrick

Offensichtlich versuchen Unbekannte wieder mit Trick-Anrufen an das Geld älterer Menschen zu kommen. Der Polizei liegen mehrere Betrugsversuche im Raum Witten vor. Sie spricht nun für das gesamte Revier also auch Bochum und Herne eine Warnung aus. Mehrfach gaben die Täter vor, eine größere Summe für den Kauf eines Autos zu brauchen. In der Regel wurden circa 20000 Euro von den potenziellen Opfern gefordert. In einem Fall...

1 Bild

Einbruch beim Juwelier

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 18.05.2018

Die Täter schlugen am frühen Morgen zu: Bei einem Einbruch in ein Juweliergeschäft in der Wanner Fußgängerzone haben unbekannte Täter nach Angeben der Polizei Armbanduhren und hochwertigen Schmuck erbeutet. Die Kriminellen hebelten die Eingangstür mit massiver Gewalt auf. Der Alarm ging gegen 3 Uhr los. Offensichtlich ließen sich die Täter davon nicht beirren und steckten ihre Beute ein, bevor sie den Tatort unerkannt...

1 Bild

Einbruch über Balkon

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 17.05.2018

Am vergangenen Montag drangen Unbekannte in die Wohnung eines Mehrfamilienhaus an der Straße "In dem Breil" ein. Die Täter kletterten auf einen Balkon und hebelten dort eine Tür auf. Sie stahlen einen HD-Receiver, eine Playstation sowie Spiele und zwei Controller. Quelle: Polizei Bochum

1 Bild

Sturm sorgt für Schäden

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 17.05.2018

Das Unwetter am Mittwoch hielt die Rettungskräfte in Atem: Es kam innerhalb kürzester Zeit zu einer Vielzahl von Einsätzen aufgrund umgestürzter Bäume, abgebrochener Äste und herabgefallener Dachziegel im gesamten Stadtgebiet. An der Sodinger Straße fiel ein Baum auf ein Auto. Der Insasse konnte sich selbstständig aus seiner Lage befreien und wurde vom Rettungsdienst betreut. Die Person war unverletzt. Auf der Bebelstraße...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Messerattacke in Fitnessstudio 1

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 16.05.2018

Ein Faustschlag ins Gesicht und ein Messerstich in die Schulter sind die Bilanz einer Auseinandersetzung zwischen drei Rumänen in einem Fitnessstudio an der Heerstraße. Nach der blutigen Auseinandersetzung am vergangenen Dienstagnachmittag hat die Staatsanwaltschaft Bochum die Ermittlungen aufgenommen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand der Mordkommission betrat ein Mann (31) gegen 17.30 Uhr die Räumlichkeiten. Hier ging...

1 Bild

Einbrüche in Gaststätten

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 16.05.2018

Auf den Inhalt von zwei Spielautomaten und zwei Sparkästen hatten es Kriminelle abgesehen, die in der Nacht zum vergangenen Donnerstag in eine Gaststätte an der Von-der-Heydt-Straße einbrachen. Um in das Lokal zu gelangen, brachen sie die Tür auf. In der selben Nacht suchten Unbekannte eine Gaststätte an der Bahnhofstraße heim. Sie brachen eine Hintertür auf und entwendeten neben Bargeld ein Notebook und ein...

1 Bild

Einbruch in eine Firma

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 16.05.2018

Eingebrochen in eine Fenster- und Türen-Firma an der Hülsstraße sind noch nicht ermittelte Unbekannte im Zeitraum 11. bis 15. Mai. Die Einbrecher hebelten ein Fenster und mehrere Türen auf. Aus einem aufgebrochenen Schrank und einem Fahrzeug entwendeten sie je eine Flex. Mit einem der Geräte öffneten sie einen Tresor in einem Büro. Hier nahmen sie auch Geld aus einer Kaffeekasse an sich. Quelle: Polizei Bochum

1 Bild

Zweijährige von Auto erfasst

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 15.05.2018

Ein Kleinkind hatte gestern wahrlich einen Schutzengel: Durch den Zusammenstoß mit einem Auto wurde die Zweijährige wohl nicht verletzt. Das Kind trat auf der Straße Flöz-Hugo-Siedlung unvermittelt zwischen zwei Autos auf die Fahrbahn und wurde von einem Wagen erfasst. Der 21-jährige Fahrer versuchte nach Angaben der Polizei noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht verhindern. Das unter Schock stehende Mädchen...

1 Bild

Einbruch in Bücherei

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 15.05.2018

Von der ausgelösten Alarmanlage in der Bibliothek einer Schule an der Stöckstraße wurden Einbrecher aufgeschreckt. Die Kriminellen hatten am vergangenen Sonntagnachmittag ein Fenster eingeschlagen, um in das Gebäude einzudringen. Dies löste den Alarm aus. Ob etwas entwendet wurde, ist nach Angaben der Polizei bislang unklar. Quelle: Polizei Bochum

1 Bild

Kinder im heißen Auto allein gelassen 1

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 14.05.2018

Gut reagierte ein Zeuge am vergangenen Samstagnachmittag: Er rief die Polizei, weil er zwei Kleinkinder bei praller Sonne allein in einem parkenden Wagen sah. Das Auto stand auf einem Parkplatz an der Hammerschmidtstraße. Die Eltern waren nach eigenen Angaben kurz in einem Supermarkt. Kurz vor Eintreffen der Polizei erschienen die Eltern wieder am Wagen. Das Kleinkind und der Säugling waren zu dem Zeitpunkt mindestens zehn...

1 Bild

Einbrüche in zwei Gaststätten

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 11.05.2018

Auf den Inhalt von zwei Spielautomaten und zwei Sparkästen hatten es Kriminelle abgesehen, die in der Nacht zum vergangenen Donnerstag in eine Gaststätte an der Von-der-Heydt-Straße einbrachen. Um in das Lokal zu gelangen, brachen sie die Tür auf. In der selben Nacht suchten Unbekannte eine Gaststätte an der Bahnhofstraße heim. Sie brachen eine Hintertür auf und entwendeten neben Bargeld ein Notebook und ein...

1 Bild

Radfahrerin auf Pastroratstraße angefahren

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 09.05.2018

Eine 58-jährige Radfahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Pastroratstraße am Montagnachmittag verletzt. Sie stieß mit dem Auto eines 47-jährigen Mannes zusammen. Dieser bog nach rechts auf die Stöckstraße ab und übersah nach Angaben der Polizei dabei die Frau, die die Straße überquerte. Die Radfahrerin wurde mit einem Rettungswagen ins nächste Krankenhaus gebracht. Quelle: Polizei Bochum

1 Bild

Kinder bedroht und ausgeraubt

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 09.05.2018

Zwei Kinder im Alter von 12 und 14 Jahren wurden am vergangenen Sonntag gegen 17 Uhr von drei Jugendlichen ausgeraubt. Sie wurden auf der Bahnhofstraße von dem Trio angesprochen und liefen daraufhin weg. Die Kriminellen fassten sie nach einer Verfolgung und nahmen ihnen unter Vorhalt eines Springmessers ein Smartphone, eine Umhängetasche sowie eine tragbare Musik-Box ab. Die Tatverdächtigen, drei Jugendliche im Alter von...

1 Bild

Verkehrsunfall auf Edmund-Weber-Straße

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 08.05.2018

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gegen 10 Uhr auf der Edmund-Weber-Straße. Eine 29-jährige Bochumerin beabsichtige mit ihrem Auto von der Reichsstraße aus nach rechts auf die Edmund-Weber-Straße abzubiegen. Zeitgleich fuhr eine 59-jährige Hernerin mit ihrem Pkw auf der Edmund-Weber-Straße in Richtung Richard-Wagner-Straße. Die Bochumerin bog ab, woraufhin es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Dadurch...

1 Bild

Kriminelle tricksen Mitarbeiter aus

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 08.05.2018

Drei junge Leute haben am vergangenen Samstag gegen 3.30 Uhr aus dem Lager einer Tankstelle an der Herner Straße Süßigkeiten und Elektronikzubehör gestohlen. Aufgrund eines Zeugen nahm die Polizei wenig später drei tatverdächtige Männer im Alter von 18, 19 und 26 Jahren fest. Sie klagten beim Mitarbeiter der Tankstelle über technische Probleme am Auto, das sie bis zur Zapfsäule schoben, und fragen ihn nach Hilfe. Als...

1 Bild

Täter kommt durchs Fenster

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 07.05.2018

Durch ein geöffnetes Fenster im Erdgeschoss drang ein Unbekannter in eine Wohnung an der Georgstraße ein. Die Bewohnerin entdeckte den Mann und vertrieb ihn durch ihre Schreie. Der Einbrecher war durch das Schlafzimmer eingedrungen und verließ das Gebäude auch wieder auf diesem Weg. Der Vorfall ereignete sich am vergangenen Samstagmorgen. Der Tatverdächtige mit südländischem Erscheinungsbild ist 25 bis 30 Jahre alt, 1,65 bis...

1 Bild

Klopfgeräusche verraten Einbrecher

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 04.05.2018

Eigentlich fahndet die Polizei erst nach Einbrechern, nachdem bekannt ist, dass es überhaupt zu einem Einbruch gekommen ist. Genau andersrum lief es am vergangenen Wochenende in der Innenstadt. Weil sie Klopfgeräusche vernahmen, sahen sich Polizeibeamte am späten Samstagabend auf dem Sportplatz an der Schaeferstraße um und wurden fündig. Zwei junge Männer im Alter von 18 und 19 Jahren machten sich an einer Kassenschublade...

1 Bild

Kamera vom Mast geholt

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 03.05.2018

Noch hat die Polizei einen ungewöhnlichen Diebstahl, der sich an der Holsterhauser Straße ereignete und am 30. April angezeigt wurde, nicht klären können. In Höhe des Bahnübergangs stahlen Unbekannte die Kamera einer Verkehrsüberwachungsanlage, mit der die Anzahl der vorbeifahrenden Fahrzeuge festgehalten wird. Diese Kamera war an der Spitze eines sechs Meter hohen Masten angebracht, der wiederum an der dortigen...

1 Bild

Verdächtige nach EInbruch gestellt

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 03.05.2018

In der Nacht zum vergangenen Donnerstag kam es zu einem Einbruch in eine an der Bahnhofstraße gelegene Parfümerie. Gegen 3 Uhr hebelte ein Mann eine Glasscheibe auf und löste beim Betreten des Verkaufsraums einen Alarm aus. Wenig später konnte die Polizeibeamte einen Tatverdächtigen noch auf der Bahnhofstraße festnehmen. Etwa zur selben Zeit drangen Kriminelle durch ein eingeschlagenes Fenster in eine Schule an der...

1 Bild

Attacke mit Messer an Bushaltestelle

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 24.04.2018

Ein 27-Jähriger ist am Montagabend an der Bushaltestelle "Am Buschmannshof" mit einem Messer verletzt worden. Dort sei es aus noch nicht geklärter Ursache zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Personen gekommen, ein 19-Jähriger habe dabei den Kontrahenten mit einem Stich in den Oberkörper verletzt, so die Polizei. Der mutmaßliche Täter wurde noch am selben Abend festgenommen und am folgenden Tag einem Haftrichter...

1 Bild

Parkbank geht in Flammen auf

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 23.04.2018

Eine Parkbank an der Halde Pluto ging am vergangenen Samstag in Flammen auf. Gegen 14.15 Uhr riefen Zeugen den Notruf und berichteten von dem Brand im Bereich Wakefieldstraße/Kurhausstraße. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Bank wurde durch das Feuer erheblich beschädigt. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus. Quelle: Polizei Bochum

1 Bild

Gescheiterter Raub: Opfer entpuppt sich als Polizist

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 20.04.2018

Fünf junge Räuber haben am vergangenen Donnerstag einen 25-Jährigen mit einem Messer bedroht. Was sie nicht wussten: Ihr Opfer ist Bundespolizist und zeigte sich unbeeindruckt. Nachdem der Mann, der privat mit einem Bekannten unterwegs war, Geld abgehoben hatte, trat er gegen 2.50 Uhr aus einer Bankfiliale am Bahnhof Herne. Dort warteten bereits fünf Jugendliche. Einer von ihnen hielt ein Messer in der Hand und forderte...