Kaffeehaus-Reihe „Melange“ im zib in Unna

Anzeige
Humor von Peter Frankenfeld, Heinz Erhardt, Fritz Grünbaum und Co. setzt Michael Dreesen am Dienstag in Szene. (Foto: privat)
Unna: Bibliothek im zib | Unna.

Wenn man „Papi geht’s gut“ hört, oder wenn ein Fisch im Fluss ertrinkt, oder wenn gesungen wird, dass die eigene Katze seit Jahr und Tag säuft und raucht, damit sie mal ’nen Kater hat, dann weiß man, dass man es mit Könnern des Wortspiels, des gepflegten Kalauers und der gespielten Pointe – kurz: mit den Meistern des Humors – zu tun hat.


An wohlbekannte – aber auch unbekannte, fast vergessene Komiker – erinnert der Schauspieler Michael Dreesen (geb. 1972 in Essen) am Dienstag (4. Juni) um 19 Uhr im Rahmen der literarischen Reihe „Melange im zib“ in der Bibliothek in Unna.

Melange im zib in Unna am Dienstag, 4. Juni 2013

Von Karl Farkas über Fritz Grünbaum und Peter Frankenfeld bis zu Hanns Dieter Hüsch ist alles vertreten, was Witz und Pointen hat. Dreesen präsentiert die Werke der alten Großmeister in Spiel und Wortakrobatik, ohne sie dabei zu kopieren. „Es gelingt ihm, die einzelnen Stücke neu zu beleben, eigene Spielereien einzufügen und somit einen vergnüglichen Abend zu gestalten“, verspricht Melange-Geschäftsführer Dr. Thomas Eicher. Karten gibt es im Vorverkauf im i-Punkt im zib (Tel. 02303/103-777).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.