Greta vertritt den Kreis Unna

Anzeige
Greta Nestler ist eine der beiden besten Vorleserinnen aller weiterführenden Schulen im Kreisgebiet. (Foto: privat)
Unna: Unna |

Bürgermeister Werner Kolter und die stellvertretende Landrätin Elke Middendorf begrüßten die Sieger der Vorlesewettbewerbe der weiterführenden Schulen im Kreis Unna zur Kreisauswahl des Vorlesewettbewerbs des deutschen Buchhandels.

Die Jury, bestehend aus dem Autor Raimon Weber, Michael Sacher von der Buchhandlung Hornung, Journalist Christoph Schmidt, Christiane Antons aus dem Westfälischen Literaturbüro und Ede Friederichs aus dem Jugendbereich des Kreises Unna, wählten aus den 27 Schulsiegern Greta Nestler vom Pestalozzi Gymnasium Unna für den Südkreis aus. Sie las: „Die fabelhafte Miss Braitwhistle“ von Sabine Ludwig. Siegerin für den Nordkreis wurde Ruth Kirschbaum vom Städtischen Gymnasium Altlünen. Die beiden Sechstklässlerinnen werden den Kreis Unna im April beim Vorlese-Bezirkswettbewerb in Bochum vertreten.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.