Kita-Projektwoche in Unna: „Himmelszelt“ wird zur Zirkusmanege

Anzeige
Mit einer großen Zirkusvorstellung wurde die Projektwoche "Zirkus" beendet. Die Clowns eröffneten die Zirkusvorstellung. (Foto: privat)
Unna: Unterm Himmelszelt |

Eine ganze Woche lang hat sich die Evangelische Kindertagesstätte „Unterm Himmelszelt“ an der Wasserstraße in Unna in eine Zirkusmanege verwandelt. Mit professioneller Unterstützung und dem entsprechenden Material schnupperten die Kinder an fünf Tagen Zirkusluft.

An jedem Tag probten die 65 Mädchen und Jungen in sieben Gruppen für ihren großen Auftritt. Es wurde auf Seilen balanciert, über Scherben gelaufen, mit Bällen jongliert und vieles mehr. Hin und wieder liefen auch Clowns durch die Räume, dann folgte wieder Musik und Tanz, auch Zaubernummern wurden einstudiert. Jede Menge Spaß war auf jeden Fall garantiert.

Ihren Abschluss fand die Projektwoche dann mit einer großen Zirkusvorstellung für Eltern, Großeltern und Geschwister. Da wurde das „Himmelszelt“ zur Zirkusmanege, und alle Kinder präsentierten mit Stolz ihre einstudierten Nummern. Wie bei den Profis dauerte die Vorstellung rund zwei Stunden, und der Applaus war den Mädchen und Jungen sicher.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.