SSV Mühlhausen zieht positives Saisonfazit

Anzeige
Mühlhausen-Uelzen. Die SSV-Fußball-Familie kann auch 2013 auf einen positiven Saisonverlauf zurückblicken.

Mit erheblichem Einsatz von Eigenmitteln wurde zu Saisonbeginn das Vereinshaus fertig gestellt. Die Eröffnung beging man mit einem rauschenden Fest und sollte der Startschuss für einen erfolgreichen Saisonverlauf sein. Die Landesligakicker sicherten sich den Klassenerhalt, die zweite Mannschaft stellte das beste Reserveteam der Kreisliga A und die dritte Herrenmannschaft hielt die Kreisliga B.

Die Nachwuchsteams des SSV zeichneten sich ebenfalls durch ansprechende Leistungen aus. So schaffte das C-Jugendteam den Aufstieg in die Landesliga. Die A- und B- Jugend etablierten sich in der Bezirksliga und schlossen die Saison auf vorderen Plätzen ab. So wurde die A-Jugend Vizemeister hinter Aufsteiger SV Lippstadt. Für die neue Saison werden noch leistungsorientierte Mitstreiter gesucht (Trainingstermine hier).

Die D-Jugend musste erst im vorletzten Saisonspiel ihre Meisterschaftschancen begraben. Die Jungs freuen sich allerdings schon darauf, in der kommenden Saison ihre Leistungsfähigkeit in der U13 Nachwuchsrunde unter Beweis zu stellen. Diese Qualifizierung hat zur Folge, dass die U12 (Geburtsjahrgang 2002) in der höchsten Liga des Kreises antreten darf, was für die Jungjahrgänge eine große sportliche Herausforderung darstellt.

Für seine D-Junioren-Teams sucht der SSV noch Spieler der Geburtsjahrgänge 2001 und 2002, die sich der sportlichen Herausforderung stellen möchten. Informationen dazu gibt Jugendkoordinator René Bast (Tel. 0176/94005080).

Auch die Reserveteams haben ausnahmslos den Klassenerhalt geschafft, die C II-Kicker verpassten um Haaresbreite den Aufstieg in die Kreisliga A, die BII- Junioren spielen bereits in dieser Klasse, und die A-Junioren treten in der Kreisliga B an. Die Reserveteams schlossen die Saison mit vorderen Mittelfeldplätzen ab.

Der Förderverein der SSV-Jugendabteilung hält zum Jahresabschluss noch ein Highlight bereit. Am Samstag (29. Juni) findet auf dem Sportplatzgelände der "Tag des Kindes" statt. Das Organisationsteam begrüßt unter anderem die Fußballfabrik von Ingo Anderbrügge, die zwei Trainingseinheiten anbietet. Beginn ist um 11 Uhr.

Am 13. Juli lädt die SSV-Familie zum Sommerfest auf den Sportplatz mit Livemusik der Band Cocktail. Beginn ist um 19 Uhr. Informationen zu allen Veranstaltungen bietet die Homepage des SSV.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.