Ausflug in die Lüneburger Heide

Anzeige
die Heide blüht
Lüneburg: Lüneburger Heide | Einen Ausflug in die Lüneburgerheide zuerst mit dem Bus nach Oberhaverbeck dann 90 Minuten mit der Kutsche durch die Heide. Der Verein Naturschutzpark im Jahre 1909 gegründet hat den Spruch zur Heide mit dem Satz " Heide ist mehr " uns geht's ums Ganze herausgegeben um alles was sich um die Heide dreht auch genaustens zu steuern. Leider konnten wir eine Herde Heidschnucken nur von weiten sehen da die Kutschen immer nur eine gewisse Route fahren dürfen. Die Heidschnucken wie man meint bleiben des Nachts nicht draußen sondern die werden des Abends in einemStall untergebracht. Zu höhren war auch das die Schäfer dieser Herden eine Lehre von 3 Jahren machen müssen. So wie es auf Bildern gezeigt mit der grellen Lilafarbe,so sieht es in der Heide nicht aus. Die Lüneburgerheide hat viele Wander und Radwege so das einiges an Bewegung dort zu sehen ist. Die Strächer die in der gesamten Heide sind alles Wacholdersträucher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.