Kunsthandwerkermarkt mit Laternenzauber am Schloss

Anzeige
Velbert: Schloss Hardenberg | Samstag und Sonntag ab 11 Uhr am Schloss Hardenberg

Längst Tradition in der dunklen Jahreszeit ist der Laternenzauber in und an der Vorburg von Schloss Hardenberg in Velbert-Neviges, Zum Hardenberger Schloss 1. Der Kunsthandwerkermarkt erstrahlt auch dieses Jahr wieder in einem imposanten Lichtermeer. Dieses stimmungsvolle Ambiente lädt am 11. und 12. November zum Schlendern und Stöbern, Staunen und Schlemmen, An- und Ausprobieren ein.

Aussteller aus NRW und weiter entfernten Regionen präsentieren am kommenden Wochenende Kunsthandwerk vom Feinsten. Die Besucher des Marktes finden hier kunsthandwerkliche Arbeiten in der Vorburg auf verschiedenen Ebenen. Weitere Aussteller verteilen sich über den Innenhof, entlang des Weges zum Parkplatz und auf der Wiese.
Modisches Design für Damen, Herren und Kinder sowie die passenden Accessoires dazu sind an vielen Ständen zu finden. Textiles in allen Variationen: gefilzt, gestrickt, genäht aus Wolle, Seide, Leinen - alles für ein neues Outfit zu Beginn der kalten Jahreszeit.
Ferner werden kostbare kunsthandwerkliche Raritäten aus Leder, Glas, Keramik, Papierarbeiten, Floristik und Holzdesign von verschiedenen Kunsthandwerkern zum Kauf angeboten. Hier findet der ein oder andere sicherlich auch die ersten Geschenke zum Weihnachtsfest oder eine neue Dekoration fürs Heim.
Kulinarische Besonderheiten bietet ein Käsemeister feil, eine reichhaltige Palette französischer Käsesorten ist an seinem Stand zu finden. Senf, Dips, Essig, Öl und einige hausgemachte Liköre können an einem weiteren Stand probiert und erstanden werden, Honig, Honigprodukte, Bienenwachskerzen nebst der Verköstigung eines heißen Mets, Pralinen aus eigener Herstellung, Gebäck, Florentiner und vieles mehr runden das Angebot ab.
Der Markt ist am Samstag, 11. November von 11 bis 19 Uhr geöffnet und am Sonntag, 12. November, von 11 bis 18 Uhr.
Der Eintritt ist für Besucher frei. Für das leibliche Wohl der Besucher wird bestens gesorgt sein. Parkmöglichkeiten bestehen in direkter Nähe zum Veranstaltungsort auf dem Parkplatz „Schloss Hardenberg/Mariendom Neviges“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.