CDU Velbert lädt zum „Forum Soziales“ ein

Wann? 23.04.2017 14:00 Uhr

Wo? BiLo, Von-Humboldt-Straße 53, 42549 Velbert DE
Anzeige
Ingrid Fischbach MdB, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit. (Foto: Laurence Chaperon)
Velbert: BiLo |

Ingrid Fischbach (MdB), Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit, referiert und steht für Fragen zur Verfügung


Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit, Ingrid Fischbach (MdB), ist anlässlich der Veranstaltung „Forum Soziales“ am Sonntag, 23. April, um 14 Uhr im Velberter Stadtteilzentrum Birth-Losenburg (Offenes Bürgerhaus "BiLo"), von-Humboldt-Straße 53. Sie referiert zu dem Thema: Den Menschen in den Mittelpunkt nehmen - die Pflegestärkungsgesetze der Bundesregierung.

"Die Pflegestärkungsgesetze nehmen den Menschen in den Mittelpunkt. Sie tragen den Wünschen und Bedürfnissen der Menschen, die pflegebedürftig sind, Rechnung, indem die Möglichkeiten zur häuslichen Betreuung und Pflege sowie die stationären Leistungen ausgeweitet wurden. Sie berücksichtigen aber auch die Lage der pflegenden Angehörigen und des Pflegepersonals", so Ingrid Fischbach.

„Alle interessierten Bürger sind zu dieser Veranstaltung eingeladen“, so René Hofmann, Parteivorsitzender der CDU Velbert, und erklärt weiter: „Viele Menschen engagieren sich ehrenamtlich in Vereinen und Institutionen. Sie sind eine große Stütze unserer Gesellschaft. Doch oft erfahren sie nicht die nötige Anerkennung. Mit dieser Veranstaltung möchten wir insbesondere gegenüber diesen Bürgern unsere Dankbarkeit ausdrücken. Hier besteht die Möglichkeit mit kompetenten, verantwortlichen Politikern Probleme und Wünsche zu besprechen.“ Peter Beyer (MdB), Abgeordneter im Bundestag, referiert zu dem Thema Ehrenamt. Martin Sträßer, Kandidat für die Landtagswahl NRW, Bürgermeister Dirk Lukrafka und René Hofmann stehen ebenfalls für Fragen und persönliche Gespräche zur Verfügung.

Im Anschluss findet ein Round-Table-Gespräch mit Ingrid Fischbach zum Thema "Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln" statt. „Dies ist eine wunderbare Gelegenheit, um eigene Fragen und Ideen unmittelbar mit einer Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit zu besprechen“, betont Beyer. Als Moderator steht Daniel Patanozur Verfügung.

Mitmachen und Berlin erleben: Teilnehmern der Veranstaltung haben die Chance, eine Berlin-Reise für zwei Personen zu gewinnen. Die Reise wird auf Vermittlung von Peter Beyer MdB (CDU) verlost. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Parkmöglichkeiten gibt es direkt am Stadtteilzentrum sowie auf dem gegenüberliegenden Parkplatz des Geschwister-Scholl-Gymnasiums.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.