Romantischer Weihnachtsmarkt am Wasserschloss "Haus Voerde"

Anzeige
 
Viele Handwerkliche Aussteller sind auf dem Weihnachtsmarkt am Wasserschloss Haus Voerde. Foto: Heinz Kunkel
Voerde (Niederrhein): Wasserschloss haus Voerde | Am dritten Adventwochenende findet schon zum 6. Mal der Weihnachtsmarkt am Wasserschloss Haus Voerde statt

Von Günter Hucks

Von Freitag, 13. Dezember, bis Sonntag, 15. Dezember, können die Besucher aus Nah und Fern wieder die romantische Atmosphäre genießen.
Offiziell eröffnet wird der Markt am Freitag, 13. Dezember, um 16 Uhr, auf der großen Bühne vor dem Schloss von Bürgermeister Leonhard Spitzer und Dr. Hans-Ulrich Krüger, dem Vorsitzenden des Fördervereins Haus Voerde.
108 Aussteller in 60 Holzhütten und an 40 Ständen bieten ihre weihnachtlichen Waren an. Dazu gehören unter anderem Magnetschmuck, , Kunst aus dem Erzgebirge, Bunzlauer Keramik, Kerzen, Honigprodukte, Edelsteine, Kräuter, Strickwaren, Lammfell-Kleidung, Duftöle und Accessoires für Hunde. Für die Verköstigung der Besucher stehen im Schlosshof ein Getränkewagen und ein Stand mit Speisen bereit. In den neun Pagodenzelten vor dem Wasserschloss gibt es wieder ein reichhaltiges Angebot an Leckereien und Getränke.
An allen drei Tagen wird den Besuchern ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm präsentiert.

Am Freitag stehen die Kinder-Showtanzgruppe „Zickenalarm“, Chöre der Realschule Voerde, Policeman’s Sting mit dem Programm „Winters Night“, der Posaunenchor Voerde und am Abend die Coverband „Graut vor nix“auf der Bühne. Am Samstag treten eine Jugendband des Berufskollegs Dinslaken, der Frauenchor pro Musica, das junges Gesangsduo Anna und Philipp, die Band Pont Neuf mit irischer Folklore und der Gospelchor Celebration auf. Außerdem gibt es „Romantic Songs“ mit Michael Rolles, Musicalmelodien mit Dunja und Andreas am Abend die Coverband „Kärnseife“ mit Christmas-Rock
Am Sonntag präsentieren sich auf der Bühne die St. Paulus Gospelsingers, der Shanty Chor Hiesfeld, die Gruppe „Klassical“ mit einem Weihnachtskonzert
mit Klassical und Stage Focus mit einer Musical Show auf der Bühne.
Als Höhepunkt tritt um 18 Uhr der Solotrompeter Lutz Kniep mit seiner Lasershow auf.

Im Rahmenprogramm wird eine kleine Band über den Weihnachtsmarkt ziehen und die Besucher mit stimmungsvollen Liedern unterhalten. Das Tambourcorps 1910 Voerde und Schüler der Musikschule Voerde musizieren im Park und auf der Allee.
Für Kinder gibt es, neben einer Bastel- und Malecke im Schloss, draußen einen
Streichelzoo und drei Karussells.
An allen drei Tagen geht ein Engel über den Weihnachtsmarkt und verteilt Süßigkeiten an die Kinder.
Am Sonntag, 15. Dezember, um 15 Uhr wird ein besonderer Weihnachtsmann den Markt besuchen.

Der Duisburger Comedian Markus Krebs wird an einem Glühweinstand in der Nähe des Freibad-Einganges am Freibad mit einem weihnachtlichen Kurzprogramm für gute Laune sorgen. Das Jugendtheaterstück „Eddy sucht das Christkind“ wird im neuen Park von der Gruppe „PerfAKTion“
im 30-Minuten-Takt aufgeführt wird. Spielzeiten sind am Samstag, 14.Dezember, ab 14 Uhr bis 18.30 Uhr und am Sonntag, 15. Dezember, ab 13 Uhr bis 17.30 Uhr

Am Sonntag, 15. Dezember, werden um 19.30 Uhr an der Bühne die Weihnachtsbäume, die zur Dekorierung des Marktes dienten, zum Preis von zehn Euro verkauft. Eine Reservierung der nummerierten Bäume ist am Infostand möglich. Wie in all den Jahren zuvorwerden dasSchloss und die Bäume an der Allee und im Park wieder festlich beleuchtet.
Die Stadt Voerde richtet für den Weihnachtsmarkt ein Parkleitsystem ein, um die Besucher aus Nah und Fern zu den zahlreichen Parkplätzen in der Innenstadt zu lotsen. Zusätzlich wird ein gebührenpflichtiger Parkplatz auf der Wiese an der Sporthalle eingerichtet, wenn das Wetter und die Bodenverhältnisse dies zulassen. Ein kleiner Bummelzug für Kinder und Erwachsene pendelt wieder zwischen dem Weihnachtsmarkt
und dem Bahnhof hin und her.

Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt am Wasserschloss Haus Voerde am Freitag, 13. Dezember, von 15 Uhr bis 22 Uhr, am Samstag, 14. Dezember, von 11 Uhr bis 22 Uhr, und am Sonntag, 15. Dezember, von 11 Uhr bis 20 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.