Bild

Nachrichten - Voerde (Niederrhein)

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

628 folgen Voerde (Niederrhein)
Blaulicht
2 Bilder

Zwei verletzte Personen, Rauchgasvergiftung nach einem Kellerbrand in Voerde
Zwei Katzen nach Rettung total verängstigt

Zum Teil erfreuliche Meldung der Feuerwehr Voerde: Zwei Katzen konnten gerettet werden. Aber zwei Personen erlitten Rauchgasvergiftung. Die Einheiten Voerde und Friedrichsfeld wurden am Freitagnachmittag um 17.14 Uhr zu einem Kellerbrand gerufen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte standen die beiden Bewohner der Doppelhaushälfte im Rönskensfeld bereits auf der Straße vor dem Haus und dichter, schwarzer Rauch drang aus Haustüre und Kellerfenster. Da beide Personen in erheblichem...

  • Dinslaken
  • 28.05.20
Blaulicht

Zwei Einbrüche in Voerde registriert
Einbruch in Kiosk und Langfinger im Gewerbegebiet

Die Kreispolizeibehörde Wesel meldet einen Einbruch in einen Kiosk. Zeugen werden gesucht.  Laut Polizeibericht brachen Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag in einen Kiosk an der Poststraße ein. Sie erbeuteten Zigaretten und Tabakwaren. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 96380, entgegen. Einbrecher waren aber auch im Gewerbegebiet in Voerde unterwegs. Auch hierfür sucht die Polizei sucht Zeugen.  In der Zeit von Samstag, 19 Uhr, bis Montag, 7.45...

  • Dinslaken
  • 28.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Unfall an der Kreuzung Bahnhofstraße / Dinslakener Straße
Polizei sucht Zeugen nach Unfall in Voerde

Die Polizei sucht einen Zeugen, der am Sonntag gegen 10.15 Uhr einen Unfall an der Kreuzung Bahnhofstraße / Dinslakener Straße beobachtet hat. Zu dieser Zeit war ein 57-jähriger Mann aus Voerde mit seinem Wagen auf der Friedrichfelder Straße in Fahrtrichtung Dinslaken unterwegs, berichtet die Polizei. An der Kreuzung Friedrichsfelder Straße / Bahnhofstraße stieß er mit einem anderen Auto zusammen. In diesem Wagen saß eine 29-jährige Frau aus Duisburg. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich...

  • Dinslaken
  • 28.05.20
Wirtschaft

Gesundheitszenturm Holl mit Ideen
Kreative Tagespflege in Kurzarbeit

Das Team der Tagespflege  hat im Gesundheitszentrum Holl aus der Not eine Tugend gemacht. Derzeit sind in Voerde, wie überall in Deutschland die teilstationären Tageseinrichtung von angeordneten Schließungen und damit von Kurzarbeit betroffen. Schließung hat uns sehr getroffenIm Gespräch verrät Franca Wunschick, Gesellschafterin und Leiterin der Tagespflegeeinrichtung des Gesundheitszentrum Holl an der Alten-Hünxer-Str in Friedrichsfeld, wie man nach dem "ersten Schock" des Lockdown sich...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 28.05.20
Politik

LEADER Region Lippe-Issel-Niederrhein meldet
Frisches Geld für neue Förderprojekte

Es gibt ein neues Förderprogramm für Kleinprojekte. Gerade jetzt, in den Corona-Zeiten, ist jede finanzielle Unterstützung hilfreich. Ab sofort können Anträge für Kleinprojekte im LEADER-Gebiet (Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde, Wesel) eingereicht werden, die entsprechend den LEADER-Zielen, den Wirtschafts-, Natur- oder Sozialraum der Region stärken. Bei den sogenannten Kleinprojekten geht es hauptsächlich um kleinere Infrastrukturmaßnahmen, wie das Aufstellen von Bänken, Sitzgruppen...

  • Dinslaken
  • 27.05.20
Natur + Garten
Arnd Cappell-Höpken

Fragenkatalog für Ausschuss für Umwelt und Planung des Kreises Wesel
CDU will klären, ob Tenderingssee als Naherholungsgebiet in Gefahr ist

Ist der Tenderingssee als Naherholungsgebiet in Gefahr? Das will die CDU-Kreistagsfraktion mit einem Fragenkatalog ausloten, den Arnd Cappell-Höpken als Mitglied im Ausschuss für Umwelt und Planung des Kreises Wesel in dessen nächster Sitzung zum Thema macht. Die Seen auf dem Gebiet der Gemeinde Hünxe sind ein Überbleibsel des niederrheinischen Kiesabbaus. Heute ist das Gewässer beliebt bei Erholungssuchenden, die dort baden, tauchen oder surfen. „Das Ökosystem befindet sich in einem...

  • Dinslaken
  • 26.05.20
LK-Gemeinschaft
Heftige Sandstürme zogen über den Hünxer Ortsteil Drevenack. Ursache war die Großbaustelle der Zeelink-Gaspipeline, die derzeit die B58 quert.
3 Bilder

Bewohner klagen über Atembeschwerde / Weide mit feinem Sandstaub überzogen
Sandstürme von der Zeelink-Baustelle verdunkeln Himmel über Drevenack

Heftige Sandstürme zogen am Samstag über den Hünxer Ortsteil Drevenack. Ursache waren nicht etwa Warmluftzonen aus der Sahara, sondern die Großbaustelle der Zeelink-Gaspipeline, die derzeit die B58 quert. Weil die vom Bundesimmissionsschutzgesetz vorgeschriebene Wasservernebelung über den ausgehobenen Sänden nicht stattfand, konnte der Sturm ungehindert den Staub über das gesamte Dorf wirbeln. Bewohner klagen über Atembeschwerden Frisch gewaschene Autos sehen aus wie gerade aus einem...

  • Hünxe-Drevenack
  • 26.05.20
Blaulicht
In Hünxe wurde die Feuerwehr sowie auch die Polizei in gleich zwei Brandfällen aktiv.

Feuerwehreinsatz
Gleich zwei Brände am Wochenende

In Hünxe ereigneten sich am vergangenen Wochenende gleich zwei Brände - zum einen in einer Lagerhalle in Bucholtwelmen, zum anderen fing eine Hecke Feuer. Genauere Informationen lieferte die Kreispolizeibehörde Wesel: Brand einer Lagerhalle: "Am Samstag, 23.05.20, gegen 01:23 Uhr, kam es in einer Recycling-Firma auf der Lise-Meitner-Straße in Hünxe-Bucholtwelmen zu einem Brand von dort abgelagertem Müll in einer Lagerhalle. Die Löscharbeiten der Feuerwehr zogen sich bis in die frühen...

  • Hünxe
  • 25.05.20
LK-Gemeinschaft
Kleine Pause während der Vorbereitungen für die Wiedereröffnung: Sebastian Schur im Strandbad Tenderingssee
2 Bilder

Umsetzung umfangreicher Hygienekonzepte nötig
Freibäder im Raum Dinslaken, Voerde, Hünxe öffnen wieder

Am Samstag, 16. Mai veröffentlichte die Regierung des Landes NRW den Anhang zur Corona Schutzverordnung mit den notwendigen Voraussetzungen zur Neueröffnung der Freibäder ab dem 20. Mai. „Ein bisschen knapp, um die umfangreichen angeordneten Maßnahmen bis zu diesem Zeitpunkt umzusetzen“, fanden die Betreiber vieler Bäder.  So kommt es, dass viele Bäder im Kreis Wesel später öffnen, auch das Freibad Voerde sowie das Strandbad Tenderingssee. Freibad Voerde öffnet nicht vor dem 30. MaiJörg...

  • Dinslaken
  • 25.05.20
Blaulicht
Die schwerverletzte Frau wurde in ein Krankenhaus in Dinslaken gebracht.

PKW-Zusammenstoß
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Am Sonntag ereignete sich in Voerde am Kreuzungsbereich Friedrichsfelder Staße / Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Wesel: "Am Sonntag, 24.05.2020 gegen 10:20 Uhr kam es in Voerde zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Ein 57 - jähriger Mann aus Voerde befuhr mit seinem PKW die Friedrichfelder Straße in Fahrtrichtung Dinslaken. An der Kreuzung Friedrichsfelder Straße / Bahnhofstraße missachtete er...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.05.20
Kultur
Im Dinslakener Dachstudio tritt er auf:

Dinslakener Dachstudio
Robert Griess tritt mit seinem Kabarett-Programm im März 2021 auf

Eigentlich hätte es am 22. Mai im Dinslakener Dachstudio stattfinden sollen, musste aber corona-bedingt abgesagt werden. "Hauptsache es knallt!" von und mit Robert Griess. Nun steht fest: Das Kabarett mit Robert Griess wird nächstes Jahr nachgeholt. Die neuen Aufführungstermine sind Donnerstag, 11. März, um 19 Uhr, Freitag, 12. März, um 20 Uhr und Sonntag, 14. März, um 19 Uhr. Die Abo-Ausweise der jetzigen Spielzeit behalten für die neuen Termine ihre Gültigkeit. Karten, die im freien...

  • Dinslaken
  • 24.05.20
Politik
Coronabedingt war in den vergangenen Monaten nicht viel los in der Dinslakener Innenstadt und auf dem Neutorplatz. Einzelhandel und Gastronomie bedürfen nun der Unterstützung, meint die CDU.
2 Bilder

CDU Dinslaken stellt Antrag mit vier Punkten
Einzelhandel, Gastronomie und Tourismus stärken

Die CDU-Fraktion will langfristig den Dinslakener Einzelhandel, die Gastronomie und den Tourismus stärken. Dazu hat die CDU-Fraktion einen Antrag mit vier wesentlichen Punkten gestellt. Heinz Wansing, Fraktionsvorsitzender der CDU, erläutert die ersten beiden Punkte des Antrags: „Die CDU möchte, dass die Verwaltung eine externe Werbeagentur mit der Konzeptionierung und Durchführung einer Werbekampagne zum Thema - Einkaufen und genießen in Dinslaken - beauftragt." "Einkaufen und genießen...

  • Dinslaken
  • 23.05.20
Politik
Auf Antrag der SPD-Ratsfraktion wird der Betrieb an Hünxer Grundschulen zum Thema.

Schul- und Kitabetrieb in Corona-Zeiten
SPD Hünxe macht auf die Lage der gemeindlichen Schulen und Kitas aufmerksam

Die SPD Hünxe macht die Lage der gemeindlichen Schulen und Kitas in der Corona-Zeit zum Thema der bevorstehenden Schulausschusssitzung am 25. Mai. Dafür hat die SPD-Ratsfraktion eine Berichtsanfrage gestellt, die von der Verwaltung in der Sitzung beantwortet werden soll. „Seit dem 11. Mai findet im rollierenden Wechsel wieder Unterricht an unseren Schulen statt, nachdem die Schulen aufgrund der Beschränkungen der Corona-Pandemie über einen längeren Zeitraum geschlossen waren", erklärt die...

  • Dinslaken
  • 22.05.20
Blaulicht
Die Polizei berichtet über Ruhestörung durch einen 62-jährigen Dinslakener.

Polizeibeamtin verletzt
Betrunkener 62-jähriger verursachte Ruhestörung

In Dinslaken verursachte ein betrunkener 62-jähriger erhebliche Ruhestörung durch laute Musik - als die Polizei eintraf, zeigte er sich uneinsichtig. Bei der Ingewahrsamnahme leistete er Widerstand und eine Polizeibeamtin wurde verletzt. Genauere Details erläutert die Kreispolizeibehörde Wesel in folgender Meldung: "Eine Ruhestörung rief an Christi Himmelfahrt mittags gegen 11.40 Uhr die Polizei auf den Plan: Anrufer hatten sich über laute Musik beschwert. Die Beamten trafen in einer Wohnung...

  • Dinslaken
  • 22.05.20
Politik

Cannabis
Grüne Jugend für Cannabis Modellprojekt in Dinslaken

Die Grüne Jugend in Dinslaken (GJD) will sich für ein Cannabis Modellprojekt in der Stadt einsetzen. Unter Achtung von Jugend- und Gesundheitsschutz sollen Erwachsene in Dinslaken an bestimmten Abgabestellen legal Cannabis erwerben dürfen.Die Landtagsfraktion der Grünen hat dazu bereits im Februar diesen Jahres einen entsprechenden Antrag gestellt. Die Landespartei will mit der kontrollierten Abgabe die Stigmatisierung von Konsumentinnen und Konsumenten beenden und den Schwarzmarkt trocken...

  • Dinslaken
  • 21.05.20
  •  2
  •  1
Politik

Ausschuss für Liegenschaften und Wirtschaftsförderung und Schulausschuss tagen
Bericht der städtischen Wirtschaftsförderung erwartet

Am Dienstag, 2. Juni, tagt ab 18 Uhr der Dinslakener Ausschuss für Liegenschaften und Wirtschaftsförderung im Tribünenhaus der Trabrennbahn. Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Bericht der städtischen Wirtschaftsförderung. Einen Tag später, am Mittwoch, den 3. Juni, tagt ab 17 Uhr der Schulausschuss. Er befasst sich, wie bereits angekündigt, unter anderem mit der Digitalisierung der städtischen Schulen. Die Verwaltung will dem Stadtrat vorschlagen, ein Sonderprogramm zur zeitnahen...

  • Dinslaken
  • 21.05.20
Ratgeber

Aktuelle Corona-Schutzverordnung
"Kontaktgeneigte Sportarten zwischen den privilegierten Personengruppen" zulässig

Das Land NRW hat die Corona-Schutzverordnung aktualisiert. Darin hat es einige Klarstellungen zu bereits geregelten Sachverhalten eingepflegt. Beim Sport beispielsweise wurde klargestellt, dass kontaktgeneigte Sportarten zwischen den privilegierten Personengruppen – also Familien oder zwei Hausgemeinschaften – zulässig sind. Mit der Zulässigkeit von zwei Hausgemeinschaften könnte vor diesem Hintergrund auch ein festes Doppelspiel im Tennis stattfinden. Aufgehoben wurde das Picknick-Verbot...

  • Dinslaken
  • 21.05.20
Wirtschaft
Dr. Dirk Bierkamp-Christophersen

Focusliste: Kinderdiabetologe am Marien-Hospital zählt zu den besten in Deutschland
Auszeichnung für Dr. Dirk Bierkamp-Christophersen

Dr. Dirk Bierkamp-Christophersen, Oberarzt im Marien-Hospital, zählt zu den bundesweit besten Kinderdiabetologen. Er wurde zum zweiten Mal nach 2019 in die Focus-Ärzteliste der 1500 Top-Mediziner Deutschlands aufgenommen. Die ausgewählten Spezialisten wurden von Mediziner-Kollegen und Patienten empfohlen. Außerdem flossen Behandlungs- und Leistungsspektrum, Spezialisierungen, Studien und Publikationen in die Bewertung mit ein. „Das ist eine schöne Bestätigung für das ganze Team“, freut sich...

  • Wesel
  • 20.05.20
Kultur
Mirko Schombert hat als Intendant in der Coronazeit fast mehr zu tun als sonst, vor allem will er das Theater retten.
2 Bilder

Intendant Mirko Schombert über die Corona-Zeit ohne Auftritte und die Aussichten
Theater ohne Kussszenen

Als klar war, dass wegen Corona nichts mehr geht, schaltete auch Mirko Schombert von der Dinslakener Burghofbühne aufs Notprogramm um. Der Niederrhein-Anzeiger sprach mit dem Intendanten über die Corona-Krise, die Zeit ohne Theater und seinen Ausblick. "Das war eine Woche insgesamt, wo es sich wie ein Gewitter über uns zusammen gezogen hat", blickt Mirko Schombert zurück. "Zunächst haben wir einige Leute ins Home-Office geschickt und die Proben eingestellt. Nach und nach kamen die...

  • Dinslaken
  • 20.05.20
Blaulicht

Die Feuerwehr Dinslaken berichtet
Vollbrand eines Garagenanbaus

Die Feuerwehr Dinslaken berichtet von einem Vollbrand eines Garagenanbaus. Gestern Abend gegen 21.50 Uhr rückten demnach die Einheiten Hauptwache, Stadtmitte und Hiesfeld der Feuerwehr Dinslaken sowie der Rettungsdienst zu einem gemeldeten Garagenbrand aus. VollbrandBereits auf der Anfahrt war eine Rauchsäule erkennbar. Wie sich herausstellte, stand der Anbau einer Garage im Vollbrand. Jedoch konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr mit zwei Trupps unter schwerem Atemschutz ein...

  • Dinslaken
  • 19.05.20
Kultur
Von links: Peter Risthaus, Claudia Niehaves, Uli Ingenbold.

Claudia Niehaves, Peter Risthaus und Uli Ingenbold laden ein zum Hörgenuss
Aus der Stille - Musik aus dem Ofensaal von Schloss Ringenberg

Seit nahezu 20 Jahren befindet sich das Trio des Hamminkelner Musikschulleiters "A Village Voice" auf der Suche nach großen Songs, die auch mit kleinem Besteck - Stimme, Gitarre, Cajon und Gebläse - ihre volle Wirkung entfalten. Dabei zeigen die Drei ein feines Näschen bei der Auswahl: Welthits ebenso wie kleine unbekannte Kostbarkeiten geraten mit Leidenschaft und Können zu originellen musikalischen Erzählungen. Tiefblaue Tristesse des amerikanischen Südens schlägt mühelos einen Bogen zum...

  • Hamminkeln
  • 18.05.20
Kultur
Die Klasse 6c lässt es musikalisch ohnehin gern krachen - jetzt überzeugen sie mit dem "Corona-Song"

Rappen über Corona
Gymnasium Voerde komponiert "Corona-Song"

Rappen über Corona - genau das taten Schüler der sechsten Klasse des Gymnasiums Voerde im Rahmen einer Unterrichtsreihe zum Thema "Hip Hop". Trotz Distanz sind kreative Texte und eingängige Beats entstanden. Das ganze ist zum Beispiel auf der Facebook Seite des GV abrufbar. Die Klasse 6a ist ohnehin eine musikalische Klasse: „Bereits im 5. Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler eine Coverversion des Lieblingssongs der Mehrheit der Schüler aufgenommen“, erzählt Sebastian Deutsch, der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 18.05.20
Kultur
Die Besetzung für das diesjährige FANTASTIVAL war vielversprechend - Gentleman hätte das  Kulturfest eröffnet. Darauf müssen wir jetzt bis zum nächsten Jahr warten.

Die nächste Absage
Das FANTASTIVAL 2020 wird auf 2021 verschoben

Das Programm des FANTASTIVAL Dinslaken vom 16. bis 25. Juli 2020 war eigentlich schon komplett. Doch nun kommt die zu erwartende Absage aufgrund der Corona-Pandemie. Die gute Nachricht ist, dass die Freilicht AG nahezu alle Künstler, die dieses Jahr im Burgtheater auftreten sollten, für 2021 gewinnen konnte. Somit wird das für 2020 geplante 22. FANTASTIVAL vom 15. bis 24. Juli 2021 nachgeholt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Nun ist es Gewissheit: Dinslaken muss in diesem Sommer ohne...

  • Dinslaken
  • 18.05.20
Wirtschaft

Deckensanierung auf der K12, Neue Hünxer Straße, bei Wesel
Vollsperrung ab Hindenburgstraße (B8) / Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis zum 7. Juni

Der Kreis Wesel führt vom 25. Mai 2020 bis voraussichtlich zum 7. Juni Deckensanierungsarbeiten auf der Kreisstraße 12 (K12), Neue Hünxer Straße, in Wesel durch. Hierfür wird die Fahrbahn ab der Einmündung zur Hindenburgstraße (B8) auf ca. 650 Meter Länge voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke wird über die Willy-Brandt-Straße / Hindenburgstraße (B8) und den Hammweg (L463) ausgeschildert. Die Zufahrt zum Autohaus Wellmann ist aus Richtung Hünxe gewährleistet. Fußgänger/innen und...

  • Wesel
  • 17.05.20
Politik
Vor allem die Schülerinnen und Schüler der jüngeren Jahrgänge benötigen Hilfe beim sortieren der E-Mails.

BM Heidinger: „Corona-Krise verschärft die Bildungsungleichheit“
Nach 2 Monaten Home-Schooling folgt nun ein Sonderprogramm in Dinslaken

Die Stadtverwaltung erarbeitet eine Beschlussvorlage für die Sitzung des Schulausschusses am 3. Juni. Sie will dem Stadtrat vorschlagen, ein Sonderprogramm zur zeitnahen Ausstattung der Dinslakener Schulen mit Kommunikationsplattformen sowie digitalen Endgeräten auf die Beine zu stellen: Bis zu 350.000 Euro sollen dafür kurzfristig freigegeben werden. Genauere Details erarbeitet die Stadtverwaltung derzeit gemeinsam mit den Schulen. Denn ein Regelbetrieb an den Schulen wird möglicherweise...

  • Dinslaken
  • 17.05.20
Ratgeber
Pfarrer Mirko Lipski-Reinhardt richtet die Kirche nach den Vorgaben von Landeskirche und Kommune her.

Evangelische Kirchengemeinde
Gottesdienste an Pfingsten

Im evangelischen Kirchenkreis laufen die Messen wieder an In den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Dinslaken sind die Pfarrteams und Küster gerade dabei die Gotteshäuser nach der langen Zeit der Schließung wieder für „Präsenzgottesdienste“ wie es jetzt heißt, herzurichten. „Endlich“, sagen viele - und trotzdem gehen sie mit großer Vorsicht und Sorgfalt vor. Sie sind sich der großen Verantwortung bewusst und ihnen ist klar: Die Gefahr ist noch nicht vorüber. Darum gilt überall: Nur...

  • Dinslaken
  • 16.05.20
Politik

Unterstützungsmaßnahmen für Kunst- und Kulturschaffende
Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen will Rat in Dinslaken in die Pflicht nehmen

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN setzt sich auf kommunaler Ebene für weitere Unterstützungsmaßnahmen für Kunst- und Kulturschaffende ein und reicht einen entsprechenden Antrag in den Rat ein. Die Grünen beantragen verschiedene Punkte, die der Rat der Stadt Dinslaken beschließen möge, mit dem Ziel "sich zusammen mit anderen Kommunen in NRW für nachfolgende Maßnahmen zur Unterstützung des kulturellen Lebens" einzusetzen. Der erste Punkt hat sich dabei wegen zeitlicher Überschneidung schon...

  • Dinslaken
  • 15.05.20
  •  1
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Hinweisen zu den Auto-Kratzern.

Zeugen gesucht
Unbekannte zerkratzen Autos in Dinslaken

In Dinslaken wurden mehrere Autos zerkratzt - die Täter sind bislang noch unbekannt. Genauere Informationen erläutert die Polizei in einer Meldung: "In der Zeit von Mittwoch, 19 Uhr, bis Donnerstag, 7.50 Uhr, zerkratzten Unbekannte mindestens vier Autos, die an der Alleestraße parkten. Die Täter nutzten einen spitzen Gegenstand und beschädigten damit die Fahrer- oder Beifahrerseite der Fahrzeuge." Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0. "

  • Dinslaken
  • 15.05.20
Kultur
2 Bilder

„Ladies First“ am Mittwoch, 20. Mai, ab 21:45 Uhr in Wesel
ABGESAGT: Albus, Korthaus und Vollmer bespaßen die Comedy-Bühne auf der Rhein-Festwiese

Gleich drei Powerfrauen treten imauf dem Festplatz an der Rheinpromenade in Wesel auf.Mit dabei sind Lioba Albus alias Mia Mittelkötter, die durch den Abend führt, Sia Korthaus mit Ausschnitten aus ihrem Programm „Lust auf Laster“ und Maria Vollmer mit Ausschnitten aus ihremProgramm „Tantra, Tupper & Tequila“. Freuen Sie sich auf einen Kabarett Abend der Extraklasse. Die Kabarettistin Lioba Albus greift auf satirische Weise Alltagssituationen auf und überspitzttypische gesellschaftliche...

  • Wesel
  • 14.05.20
Blaulicht

Exhibitionist: Fälle im Raum Dinslaken, Voerde und Moers häufen sich
Polizei fahndet nach dem unbekannten Jogger ohne Hose

Seit Beginn des Jahres häufen sich im Raum Dinslaken, Voerde und Moers die Fälle, in denen sich Exhibitionisten zeigen.  Die Kreispolizeibehörde Wesel berichtet, dass sich inzwischen in mindestens sechs Fällen ein Unbekannter am Tenderingssee und entlang der Emscher Spaziergängerinnen in schamverletzender Weise zeigte. Anhand der Personenbeschreibung, die die Zeugen nannten, geht die Kriminalpolizei davon aus, dass es sich in allen Fällen um den gleichen Täter handelt. Die Fahndungen nach...

  • Dinslaken
  • 13.05.20
Politik

Das Marien-Hospital Wesel ist ab 14. Mai wieder begrenzt für Besucher geöffnet
Zutritt nur mit Mund-/Nasenschutz und nach Auskunft und Symptomabfrage an der Pforte

Das Marien-Hospital in Wesel wird begrenzt und unter Auflagen wieder für Besucher geöffnet. Grundlage für diese Entscheidung ist die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes NRW, nach der die Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen zu Lockerungen ihrer Besuchsregelung angehalten sind. Trotz der jetzt beschlossenen Lockerungen rät das Marien-Hospital weiterhin grundsätzlich von Besuchen ab und bittet die Angehörigen, Besuche nur vorzunehmen, wenn sie absolut unerlässlich sind, um das...

  • Wesel
  • 13.05.20
  •  1
Kultur
Vincent Hahnen unterstützt seinen Vater Dr. Peter Hahnen bei der Produktion der Videos von Kloster Kamp.

Dinslakener hatte schon Rolle im Tatort, jetzt produziert er Videogrüße
Vincent Hahnen (15) jetzt mal hinter der Kamera

Der Dinslakener Gymnasiast Vincent Hahnen (15) stand schon im Tatort mit Jan-Josef Liefers vor der Kamera, nun probiert es sich auch hinter der Kamera aus. Kürzlich produzierte er Videogrüße von Kloster Kamp zusammen mit seinem Vater Dr. Peter Hahnen. Vincent Hahnen guckt konzentriert auf das Display seiner Kamera. Die Schärfe stimmt. Das Mikrofonkabel ist angeschlossen. Der 15-Jährige startet die Aufnahme und nickt: „Du kannst!“. Auf der anderen Seite des Objektivs beginnt Dr. Peter Hahnen,...

  • Dinslaken
  • 12.05.20
Reisen + Entdecken
15 Bilder

Weit Weg in Richtung Neuanfang
Max' Zukunft heißt Kolumbien

Mit seinem „geregelten Leben“ in Deutschland wollte Max Knebel sich nicht zufriedengeben. Seine Entscheidung, Deutschland den Rücken zuzukehren, führte den gelernten Tischler nach Kolumbien. Weit weg in Richtung Neuanfang. Doch Max‘ Reise ging noch weiter. Mit Max an Bord, steuerte das alte Boot aus den 60ern die Dominikanische Republik an. Drei Monate war er auf der Karibikinsel und half dem kanadischen Bootsinhaber bei der Restauration. „Dort habe ich Kolumbien sehr vermisst, mehr als...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 11.05.20
Blaulicht
Unfallstelle: Die Autobahn musste für die Dauer des Einsatzes gesperrt werden.

Verkehrsunfall
Verletzte bei PKW Unfall auf der BAB 3

Am Sonntag ereignete sich auf der BAB 3 zwischen Dinslaken und Hünxe ein Verkehrsunfall zu dem Polizei und Feuerwehr Dinslaken ausrückten. Darüber informiert die Feuerwehr in einer Meldung: "Am Sonntagnachmittag gegen 16.15 Uhr musste aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der BAB 3 zwischen den Anschlussstellen Dinslaken-Nord und Hünxe die Feuerwehr Dinslaken und der Rettungsdienst ausrücken. Insgesamt waren bei dem Unfall ein LKW und zwei PKW's beteiligt. Die verletzten Personen wurden durch...

  • Dinslaken
  • 11.05.20
Blaulicht
Die Fahndung mit Polizeihubschrauber verlief ohne Erfolg.

Fahrer flüchtete
Verkehrsunfall mit schwerverletztem in Voerde

Am Samstagmorgen am 9. Mai gegen 4.47 Uhr ereignete sich in Voerde ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem der Beifahrer schwer verletzt wurde. Der Fahrer flüchtete. Der PKW befuhr die Frankfurter Straße aus Dinslaken kommend und kam in Höhe der Einmündung Ahrstraße von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er mit einem Baum eines angrenzenden Waldstücks. Dabei wurde der Beifahrer eingeklemmt und schwer verletzt. Lebensgefahr bestand nicht - Am PKW entstand ein erheblicher...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 11.05.20
Blaulicht
Bild Feuerwehr Voerde / Text Polizei Wesel

Verkehrsunfall
Fahrer lässt Beifahrer schwer verletzt im Auto zurück

Voerde: Verkehrsunfall mit Flucht und einer schwer verletzten Person Laut Polizeibericht, wurde am Samstagmorgen, gegen 04:47 Uhr, ein 56-jähriger Mann aus Voerde aufgrund eines lauten Knalls auf einen Verkehrsunfall auf der Frankfurter Straße, im Einmündungsbereich zur Ahrstraße, aufmerksam. In dem angrenzenden Waldstück des Einmündungsbereiches befand sich ein stark beschädigter PKW, in dem ein 23-jähriger Mann aus Dinslaken schwer verletzt auf dem Beifahrersitz saß. Der Fahrzeugführer...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 10.05.20
Kultur

Theaterspionage – kostenloses Projekt für Jugendliche mit "Dschabber"
Junge Leute können bei der Burghofbühne Theaterluft schnuppern

Unter dem Titel "Theaterspionage" bietet die Burghofbühne ein kostenloses Projekt  (unter freiem Himmel und mit Mundschutz) an. Interessierte zwischen 14 und 21 können sich anmelden.   Als Theaterspion begleiten die Theaterfans eine Inszenierung von Anfang der Probenzeit bis zur Premiere und erhalten dabei exklusive Einblicke in die Entstehung eines Theaterstücks. Sie lernen die Regisseurin und die Schauspieler persönlich kennen, können Fragen stellen und sind live bei Proben dabei! "An...

  • Dinslaken
  • 09.05.20
Kultur

Nispa-Autokino vom 26. Mai bis 3. Juni an der Rheinpromenade
Acht tolle Tage mit sehr unterhaltsamen Streifen - vom Familienfilm bis zum Rennfahrer-Drama

Die Premiere des Nispa-Autokinos auf dem Festplatz an der Rheinpromenade war ein voller Erfolg. In kurzer Zeit waren die insgesamt1.250 Tickets vergriffen. Vom 26. Mai bis zum 3. Juni geht es in Zusammenarbeit mit dem Comet Cine Center in die Fortsetzung. Acht Filme laufen dann über die 16 x 8 Meter große Air-Screen-Leinwand auf der Festwiese, erneut präsentiert von der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe (Nispa). Los geht es jeweils gegen 21.45 Uhr. Die Tickets kosten 15 Euro pro...

  • Wesel
  • 08.05.20
Natur + Garten
Gefällte Robinien in der Christinenstraße: Der zweite Stamm befindet sich hinter den Müllbehältern mit rotem Deckel.

Christinenstraße in Dinslaken
Zwei Robinien weniger

Über ein "notwendige Baumfällung auf der Christinenstraße" informierte die Stadtverwaltung Dinslaken am Donnerstag, 7. Mai. Diese fand tags darauf, am Freitag, 8. Mai, statt. "Das Team der Dinslakener Stadtverwaltung muss kurzfristig zwei Bäume auf der Christinenstraße fällen", lautete es in der Begründung. "Dabei handelt es sich um Robinien, die von Wurzelfäule befallen sind." Bereits am frühen Morgen wurden die Arbeiten erfolgreich durchgeführt, so dass nur noch ein Teil des Stamms mit...

  • Dinslaken
  • 08.05.20
Blaulicht

Feuerwehreinsätze in Voerde
Feuer nach Unkrautverbrennung mit Gasbrenner

Die Feuerwehr Voerde berichtet von einem Zimmerbrand auf der Dammstraße in Götterswickerhamm. Dorthin sind die Feuerwehreinheiten Löhnen und Möllen sowie die Drehleiter aus Voerde Donnerstag, 7. Mai, gegen 13.40 Uhr ausgerückt. Bei Unkrautvernichtungsarbeiten mit einem Gasbrenner, war die hölzerne Unterkonstruktion einer Veranstaltungs - Hütte eines Ausfluglokals in Brand geraten. Die Einsatzkräfte öffneten mittels Kettensäge den Bodenbelag der Außenterrasse um die Glutnester ablöschen zu...

  • Dinslaken
  • 08.05.20
Blaulicht
Auf Grund der schweren Verletzungen wurde der 16-Jährige mit einem Rettungshubschrauber zu einer Klinik nach Duisburg geflogen.

Verkehrsunfall auf der Hindenburgstraße in Voerde
Zwei Schwerverletzte nach Autocrash

Am Donnerstag, 7. Mai, gegen 14.10 Uhr kam es in Voerde auf der Hindenburgstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Wesel. Ein 71-jähriger Mann aus Voerde befuhr mit seinem PKW und einem Anhänger die Hindenburgstraße aus Dinslaken kommend in Fahrtrichtung Wesel. In dem Fahrzeug befand sich auf dem Beifahrersitz sein 16-jähriger Sohn. Auf dem Teilstück zwischen dem Waldheideweg und dem Bruckhausener Weg kam der 71-Jährige mit seinem PKW aus bislang...

  • Dinslaken
  • 08.05.20
Natur + Garten
Am Wegesrand herumschnuppern ist okay - weiter in den Wald hineinlaufen nicht!
2 Bilder

Zwischen Heidenspaß und Heidenangst
Hunde in der Dingdener Heide

Die Vorauswahl für das Wort des Jahres 2020 entwickelt sich prächtig. Bei soviel Social Distancing in Coronazeiten ohne Exit-Strategie haben außerhalb systemrelevanter Berufe viele mit dem Lagerkoller zu kämpfen. Was spricht da gegen einen wohltuenden Gang an die frische Luft? Natürlich nichts. Vielleicht auch mal einen Blick in die Dingdener Heide und ihre Naturschutzgebiete werfen? Klasse Idee! Dort vielleicht mal den Hund von der Leine lassen? Das lieber nicht. Aber warum nicht? Es...

  • Wesel
  • 07.05.20
  •  1
  •  1
Natur + Garten
So leer sah es in den letzten Wochen immer aus: hier der Spielplatz vor der Neutor Galerie

Städtische Spielplätze können mit Mindestabstand besucht werden
Spielplätze wieder offen

Das Team der Stadt Dinslaken gibt am Donnerstag die 74 städtischen Kinderspielplätze wieder zum Spielen frei. Dazu werden entsprechende Absperrungen entfernt. Das Land NRW hatte verfügt, dass die Spielplätze ab dem 7. Mai wieder genutzt werden dürfen. Dabei haben laut Landesvorgabe Begleitpersonen untereinander einen Mindestabstand von 1,50 Metern zu gewährleisten, soweit sie nicht etwa zu einer Familie oder häuslichen Gemeinschaft gehören. Noch nicht geöffnet werden nach jetzigem Stand die...

  • Dinslaken
  • 07.05.20
Reisen + Entdecken
Max hat auf "seiner Reise" in Kolumbien viel über das Leben in Deutschland nachgedacht. Viel vermisst er nicht.
9 Bilder

Zeit zum Leben
Max auf der Reise seines Lebens - Teil 1

10.000 Kilometer Luftlinie vom heimischen Voerde entfernt, lebt Max Knebel seit fast zwei Jahren in Kolumbien. Eine Entscheidung, die er bis heute nicht bereut und ihn die Welt mit anderen Augen sehen lässt. Von Heimweh keine Spur. Mit einem "das kann doch nicht alles gewesen sein" fing es an. Max, damals 22 Jahre alt, hatte eine Festanstellung als Tischler mit geregelten Arbeitszeiten und all den dazugehörigen Sicherheiten. Irgendwann hatte er das Gefühl, in einer Blase zu leben. Alles war...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 06.05.20
Blaulicht
Beim Feuer in der Dachgeschosswohnung in der Wörthstraße musste eine Frau gerettet werden.

Brand in einer Dachgeschosswohnung in Dinslaken
Frau musste mit der Drehleiter gerettet werden

In der vergangenen Nacht brannte es gegen 0.30 Uhr in einer Dachgeschosswohnung auf der Wörthstraße, berichtet die Feuerwehr Dinslaken. Eine Mieterin musste mit der Drehleiter gerettet werden. Die übrigen Mieter konnten ihre Wohnungen bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr verlassen. Das Feuer konnte durch den eingesetzten Trupp der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Eine Person wurde zur weiteren Behandlung in ein Dinslakener Krankenhaus gefahren, diese konnte das Krankenhaus nach...

  • Dinslaken
  • 06.05.20
Kultur
Archivfoto

Mit Körben Bücher ausleihen
Stadtbibliothek Dinslaken wieder geöffnet

Ab Mittwoch, 6. Mai, öffnet die Stadt Dinslaken ihre Stadtbibliothek mit neuen, corona-bedingten Besuchsregelungen an der Friedrich-Ebert-Straße. Desinfektionsmittelspender oder auch Bodenmarkierungen sollen dazu beitragen, dass die Hygienesicherheit gewährleistet wird. Für die Besucherinnen und Besucher werden Körbe bereitgestellt – 50 für den Medienraum, den Stöberbereich und das 1. Obergeschoss sowie 10 Körbe in einer anderen Farbe für die Kinderbücherei. Wenn alle Körbe im Einsatz sind,...

  • Dinslaken
  • 06.05.20
Ratgeber

61 Genesene in Dinslaken, 26 in Hünxe und 42 in Voerde
Coronavirus: nur vier Neuansteckungen in 24 Stunden

Die Pressestelle Kreis Wesel teilte am heutigen Dienstag den aktuellen Stand bei der Erfassung der Infektionsfälle mit Coronavirus (Covid-19) mit. Leider ist ein weiterer Todesfall im Kreis Wesel zu beklagen. Im Vergleich zum Vortag gab es nur vier erfasste Neuansteckungen.   Im Kreis Wesel ist ein weiterer Mensch verstorben, der positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Es handelt sich um einen 82-jährigen Mann aus Xanten. Damit steigt die Zahl der im Zusammenhang mit dem Coronavirus...

  • Dinslaken
  • 05.05.20
  •  1
Politik

DRK unterstützt die Politik in Dinslaken
Ausschüsse im Tribünenhaus

Am Montag, 18. Mai, tagt ab 17 Uhr der Bauausschuss im Tribünenhaus der Trabrennbahn. Die Ausschusssitzung ist öffentlich. Die Räumlichkeiten des Tribünenhauses sind leider nicht barrierefrei zugänglich. Der Zugang für Menschen mit Gehbehinderung wird bei den kommenden Ausschusssitzungen über einen Hilfsdienst des DRK Kreisverbandes Dinslaken-Voerde-Hünxe e.V. gewährleistet. Menschen mit Gehbehinderung oder -einschränkungen werden gebeten, sich rechtzeitig telefonisch mit Frau Viviann...

  • Dinslaken
  • 05.05.20
Blaulicht
Den Kellerbrand zu löschen war schon aufwendig, Menschen kamen aber nicht zu Schaden.

FW Voerde: Kellerbrand in Voerde
27 Einsatzkräfte bekämpfen Feuer und Rauch

Die Feuerwehreinheiten Voerde und Friedrichsfeld sind am Dienstagmorgen um 8:04 Uhr zu einem Kellerbrand an der Barbarastraße gerufen worden, berichtet die Feuerwehr Voerde. Beim Eintreffen der ersten Einheiten drang bereits dichter schwarzer Rauch aus dem Kellergeschoss. Die Bewohner des Sechs-Familien-Hauses hatten sich bereits, bis auf eine Familie im 2. OG, ins Freie retten können. Die Einsatzkräfte wiesen die noch verbliebenen Bewohner im 2. OG an, in der Wohnung zu bleiben, da das...

  • Dinslaken
  • 05.05.20
Ratgeber
2 Bilder

NGG: Besonders betroffen sei das Gastgewerbe
Ob und wann die Gastronomie wieder öffnen kann

Nicht nur der Einzelhandel in Dinslaken, Voerde und Hünxe ist vor neue Herausforderungen gestellt. Das Gastgewerbe ist besonders betroffen. Denn schließlich ist hier noch keine Perspektive abzusehen, wann die Gastronomie wieder öffnen kann. Mit Kurzarbeit durch die Krise: Im Kreis Wesel hat seit Beginn der Corona-Pandemie mehr als ein Drittel aller Unternehmen (34 Prozent) Kurzarbeit angemeldet. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG beruft sich hierbei auf...

  • Dinslaken
  • 04.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.