Voerde (Niederrhein) - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Von links: Generalkonsul des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland, Rafe Philip Graham Courage; Mayor Lynda Wearn, Dirk Haarmann
6 Bilder

40 Jahre Städtepartnerschaft Voerde – Alnwick
Sondersitzung im Voerder Rathaus

Bürgermeisterin von Alnwick und Bürgermeister von Voerde ratifizierten Partnerschaft „Das ist heute ein besonderer Tag“, begann Dirk Haarmann seine Begrüßungsrede im gut gefüllten Sitzungssaal des Voerder Rathauses, „denn nicht nur unsere Städtepartnerschaft jährt sich zum 40. Mal, sondern nach 15 Jahren ist dies auch der erste offizielle Besuch einer Delegation aus unserer Partnerstadt“. So begrüßte er die Gäste aus Alnwick, welche in Begleitung des Generalkonsuls des Vereinigten...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 19.05.19
Melissa Schönheit ist bei der offenen Bühne dabei.
2 Bilder

Besuchen Sie Wesels Kulturwohnzimmer am 23. und 24. Mai!
Offene Bühne und die Scala Jazz Band locken ins Kulturspielhaus an der Wilhelmstraße

Die Offene Bühne im SCALA Kulturspielhaus Wesel wird am 23. Mai wieder bunt und äußerst vielseitig: Über Musik wie Irish Folk in unterschiedlichsten Stilrichtungen (orientalische Einschläge, Gypsy-Stil, Blues & Reggae)  geht es weiter mit einer Psychologiestudentin, die ihr Publikum mit Stand-Up Comedy unterhält, einem Autor, der seine Kurzgeschichten vorträgt und einer kleinen Hypnose-Show. Einlass ist ab 19 Uhr und die Show beginnt um 19:30 Uhr, wie immer bei freiem Eintritt! Der...

  • Wesel
  • 17.05.19
Gruppenfoto am Europatag des Berufskollegs Wesel
16 Bilder

Landrat überreicht 26 Auszubildenden den Europass
Europatag am Berufskolleg Wesel

Am vergangenen Donnerstag wurde am Berufskolleg Wesel im feierlichen Rahmen eines Europatages 26 Auszubildenden ihr Europass durch Landrat Dr. Ansgar Müller überreicht. Diese Urkunde ist die Anerkennung für ihre Teilnahme an einem dreiwöchigen EU-Praktikum unter der Federführung der Lehrerin Anke Lusch und ihrem Europa-Team, an dem die Berufsschülerinnen und -schüler im Rahmen des EU-Programms "Erasmus+" teilnahmen. In ihrer Begrüßung betonte Anke Lusch die Bedeutsamkeit des Projekts....

  • Wesel
  • 17.05.19
  •  2
Tahnee

Tahnee schreibt die Titelkolumne im Weseler am 15. Mai
Angezettelt: Holpriger Soundcheck, bescheidene Technik und Grillgeruch in der Jacke

Was soll ich sagen, es läuft wie geschnitten Brot! Nachdem im neuen Jahr schon Ralf Schmitz, Matze Knop, Ingo Oschmann und Herbert Knebel diese Kolumne füllten, haben wir jetzt die erste Lady am Start. Es ist die wunderbare Tahnee, die bald mit ihrem aktuellen Programm die Kreisstadt bespielt.  Sie schreibt ... Wesel meint es gut mit mir. Mein erster Besuch war 2017 im Scala Kulturspielhaus. Ich will ehrlich sein, als ich dort ankam dachte ich: „jo... mal schauen wie das wird.“ Keine...

  • Wesel
  • 14.05.19
  •  1
  •  3
Der Rotary Club Lippe-Issel übergibt seine Spende in der Werkshalle der Stadtwerke Wesel, die von der KREAKTIV Schrauber AG kostenfrei genutzt werden kann.

Unterstützung für die Schrauber AG der Bürgerstiftung KREAKTIV
Rotarier spenden 2.500 Euro

Mal sind es Motorräder und seit Januar restaurieren sie einen alten Traktor von 1965. Im Rahmen der Schrauber AG der Bürgerstiftung KREAKTIV machen sechs Schüler der Martini Hauptschule Wesel diesen Oldtimer wieder fit. Angeleitet werden sie dabei von vier ehrenamtlichen Helfern. Johannes Bücker, Jürgen Lukas, Michael Kleineberg und Erwin Venhorst haben schon so manch altes Schätzchen wieder zum Laufen gebracht. Nun freuen sie sich über die Spende von 2.500 Euro, die ihnen Mitglieder des...

  • Wesel
  • 10.05.19
Am 19. Mai findet im Museum Voswinckelshof in Dinslaken der Internationale Museumstag statt.

Ausstellung besuchen und Kaffee genießen
Internationaler Museumstag im Museum Voswinckelshof in Dinslaken

Das Dinslakener Museum Voswinckelshof im Stadthistorischen Zentrum lädt dazu ein, am Internationalen Museumstag am Sonntag, 19. Mai, 14 bis 18 Uhr, die stadthistorische Dauerausstellung und die aktuelle Sonderausstellung „Mein Blick auf das junge Rheinland“ zu besuchen. Passend zum Jubiläum „10 Jahre Fairtrade-Stadt Dinslaken“ geht es von 15 bis 16.30 Uhr in Kooperation mit dem Agenda-Büro der Stadt um eine sehr genussvolle Tradition: "Kaffeehaus – Genuss zwischen Tradition und Moderne"....

  • Dinslaken
  • 09.05.19
Wenn einmal im Jahr in ehemaligen Zechen und Maschinenhallen gesungen, unter Fördertürmen gelacht und in Museen musiziert wird – dann ist wieder ExtraSchicht in Dinslaken und in der Metropole Ruhr.

Vorverkauf beginnt am 9. Mai
ExtraSchicht in Dinslaken und in der Metropole Ruhr wirf ihre Schatten voraus

Wenn einmal im Jahr in ehemaligen Zechen und Maschinenhallen gesungen, unter Fördertürmen gelacht und in Museen musiziert wird – dann ist wieder ExtraSchicht in Dinslaken und in der Metropole Ruhr. Am Samstag, 29. Juni, präsentieren mehr als 2.000 Künstler an 50 Spielorten in über 20 Städten ein Programm, das an Vielfalt, Energie und Kreativität seinesgleichen sucht. Von 18 bis 2 Uhr entzündet sich in der Nacht der Industriekultur ein Feuerwerk der Fantasie, das weit über die Grenzen der...

  • Dinslaken
  • 08.05.19
Das ASE-Ensemble "Traumwerkstatt" zeigt am 18. Mai um 18.30 Uhr im Ledigenheim Auszüge aus "Arthur und die Liebe".

3 Tage an 3 Orten
Elf Gruppen sind beim Theater³Festival vom 17. bis 19. Mai in Dinslaken dabei

Vom 17. bis 19. Mai präsentiert sich die Dinslakener Schul- und Amateurtheaterszene erstmalig im Rahmen eines dreitägigen Festivals an drei Orten in Dinslaken. Im Ledigenheim, im Theater „Halbe Treppe“ (beide in Lohberg) und im Tenterhof, Sitz der Burghofbühne und der Bürgerbühne Dinslaken, sind Theateraufführungen, Workshops, ein Festivalcafé und mehr geplant. Aktiv am Festival beteiligen sich zwei Schulen, das OHG mit gleich drei Theatergruppen und die EBGS. Auch die Burghofbühne ist...

  • Dinslaken
  • 07.05.19
Begleitet vom Orchester an der Stadtkirche Moers führt ein großer Projektchor aus Voerde mehrfach das Rockoratorium „Emmaus“ von Thomas Gabriel auf - unter anderem in den kommenden Tagen in Dinslaken und Voerde.

Spannende Musik mit großem Orchester, Rockband-Chor und Solisten
Rockoratorium „Emmaus“ geht von Voerde über Dinslaken bis nach Moers

Begleitet vom Orchester an der Stadtkirche Moers führt ein großer Projektchor aus Voerde mehrfach das Rockoratorium „Emmaus“ von Thomas Gabriel auf - unter anderem in den kommenden Tagen in Dinslaken und Voerde. Das Werk beruht auf der biblischen Erzählung vom Gang der zwei Jünger nach Emmaus (Lukas 24,13-35). Es wurde 2002 geschrieben und besteht aus sechs Bildern. In dem Oratorium sind es der im Evangelium genannte Kleopas und eine Jüngerin namens Thekla, die nach Emmaus reisen. Unterwegs...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 07.05.19
  •  1
Wenige Stunden nach Vorverkaufsstart waren die 3.000 Karten für "Rock am See (RAS)" im September am Tender ausverkauft. Online waren die Karten sogar binnen weniger Minuten weg.

3.000 Karten innerhalb weniger Stunden weg
Rock am See "RaS" im September am Tender im Städtedreieck Dinslaken/Voerde/Hünxe ist ausverkauft

Wenige Stunden nach Vorverkaufsstart waren die 3.000 Karten für "Rock am See (RAS)" im September am Tender ausverkauft. Online waren die Karten sogar binnen weniger Minuten weg. "Offensichtlich wollten sich viele den Weg in die Gaststätte Rühl sparen oder konnten aus verschiedenen Gründen nicht kommen", sagt Miriam Wiberny von der "Kruh". Vor Rühl habe ab 17 Uhr eine immer länger werdende Schlange gestanden. "Da wir die Anzahl der Karten auf vier pro Person begrenzt hatten, bekamen alle...

  • Hünxe
  • 07.05.19
Hildegart Scholten moderiert die 2. Ladies Night in Dinslaken.

Comedy Rodeo mit Hildegart Scholten und weiteren Powerfrauen
Tim Perkovic präsentiert 2. Ladies Night in Dinslaken

Am kommenden Samstag, 11. Mai, startet um 20 Uhr die zweite Ladies Night in der Tanzschule Uta Keup, präsentiert von Tim Perkovic. Durch den Abend moderiert die Königin der Improvisation, Hildegart Scholten. Neben der charismatischen Moderatorin werden auf der Bühne stehen: Die Berliner Comedienne Janine vom Olivenbaum überrascht mit frecher Ehrlichkeit, derben – aber charmanten – Aussagen und lässt kein Thema aus. Locker, frech und aus dem Leben testet Larissa Magnus aktuell auf der Bühne...

  • Dinslaken
  • 06.05.19
4 Bilder

Fünf Termine zwischen Dinslaken und Hamminkeln
SitzBANKkonzerte mit Gratis-Eintritt ab 9. Mai in den Volksbank-Filialen

Im vergangenen Jahr führte die Rockschule eine Tour durch vier Filialen der Volksbank Rhein-Lippe durch. Auf dem Tourplan der Sofa Konzerte, bei dem die Crew der Talentschmiede ein historisches Sofa mitbringt, auf dem die Künstler während der Performance sitzen, standen die Standorte in Hamminkeln, Wesel, Voerde und Dingden. Aufgrund des großen Erfolgs der beliebten und gut besuchten Konzerte buchte die Volksbank das Event erneut und nahm mit Dinslaken eine weitere Filiale mit in den...

  • Hamminkeln
  • 06.05.19
  •  1
  •  2
Drei Gitarren-Legenden und eine neue Location erwarten die Besucher der diesjährigen Din-Guitar Night 2019 am Mittwoch, 22. Mai, 20 Uhr, im Lifefit Premium, Am Alten Drahtwerk 8.

Akustisches Workout für die Ohren
Drei Gitarren-Legenden möchten bei Din-Guitar Night 2019 am 22. Mai in Dinslaken begeistern

Drei Gitarren-Legenden und eine neue Location erwarten die Besucher der diesjährigen Din-Guitar Night 2019 am Mittwoch, 22. Mai, 20 Uhr, im Lifefit Premium, Am Alten Drahtwerk 8. Der einzige „2-fache Fingerstyle-Weltmeister“ aus Canada, Don Ross, eine echte One-Man-Band, gilt als einer dergroßen Neuerer der akustischen Gitarrenmusik. Seine Mischung aus Funk, Soul, Blues, Rock und Folk nennt er selber „Heavy Wood“. Seit über 30 Jahren tourt er regelmäßig mit 18 CDs im Gepäck rund um den...

  • Dinslaken
  • 04.05.19
Die neue "acoustics"-Reihe will mit einer gelungenen Künstlerauswahl überzeugen.
4 Bilder

Neue Konzertreihe "acoustics" in der Schlosskirche Diersfordt im September 2019
"the art of soll": Piano, Gitarre und Akkordeon im akustisch wertvollen Kirchenraum

Sieben Jahre lang hat das „Sommerton Festival“ auf dem Schlossgelände in Diersfordt Musiker von internationalem Rang an den Niederrhein gebracht und zuletzt Besucher aus sieben europäischen Ländern angezogen. Die Abschlussveranstaltung fand jeweils vor begeistertem Publikum in der Schlosskirche statt. "Es gab naheliegende Gründe, warum dieses Ereignis nach Bekanntgabe des Programms in kürzester Zeit ausverkauft war.", erklären die Veranstalter des Festivals, deren verbliebene Aktive sich zu...

  • Wesel
  • 04.05.19
  •  1
  •  1
Die Künstlerinnen des Vereins KREATIVE im QUARTIER LOHBERG laden auch in diesem Jahr zum Open House in die Residenz im Zwischenraum an der Ritterstraße ein.

Ausstellungen von Doris Kook und Anja Sommer
OpenHouse in der Residenz im Zwischenraum an der Ritterstraße in Dinslaken

Die Künstlerinnen des Vereins KREATIVE im QUARTIER LOHBERG laden auch in diesem Jahr zum Open House in die Residenz im Zwischenraum an der Ritterstraße ein. Am Samstag, 11. Mai, und Sonntag, 12. Mai, haben Doris Kook, Anja Sommer und Ulrike Int-Veen mit der Kunstschule MAGENTA ein farbenfrohes künstlerisches Menü zusammengestellt. Doris Kook zeigt an beiden Tagen ihre Ausstellung „BLACK – eine Dominante“ und Anja Sommer präsentiert Filz-Kunst: „Baumgeister – Gesichter des Waldes“. Die...

  • Dinslaken
  • 04.05.19
  •  1
Wladimir Kaminer liest beim Fantastival im Burgtheater in Dinslaken.

Sein neustes Buch heißt „Die Kreuzfahrer“
Bestseller-Autor Wladimir Kaminer liest beim Fantastival 2019 im Burgtheater in Dinslaken

Endlich ist das Programm für das diesjährige Jubiläums-Fantastival komplett. Der Bestseller-Autor Wladimir Kaminer wird am Sonntag, 7. Juli, im Burginnenhof aus seinem neusten Buch „Die Kreuzfahrer“ lesen. Tickets gibt es ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen. Wladimir Kaminer, 47, ist privat Russe und beruflich deutscher Schriftsteller. Seine Beststeller "Russendisko" und "Liebesgrüße aus Deutschland" sind seit langem international erfolgreiche Erzählbände, die den gebürtigen Moskauer...

  • Dinslaken
  • 02.05.19
  •  1
  •  1
54'n'more in der Gaststätte "Zur Eule"

Rock im Mai
Eulenkonzert mit 54'n'more

Spellen. So kann der Mai auch begrüßt werden, mit coolem Rock, groovigem Blues und schmissigem Rockpop. Genau das wurde den Besuchern der Gaststätte „Zur Eule“ zum Maibeginn geboten. Die Coverband 54`n`more hat mir ihrem abwechslungsreichen Programm für gute Unterhaltung und beste Stimmung gesorgt. Die charmante und mitreißende Darbietung war für alle Anwesenden ein Genuss. Der Wirt der Traditionskneipe plant, wie auch in den vergangenen Jahren, weitere Eulenkonzerte, die immer zwischen Ostern...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 01.05.19
  •  1
  •  1
Das Aris Quartett tritt in diesem Jahr beim Fantastival 2019 in Dinslaken auf.

Internationale Shooting-Stars
Preisgekröntes Aris Quartett bei der „Sommernacht der Klassik“ im Rahmen des Fantastivals in Dinslaken

Auch in diesem Jahr präsentieren die Stadtwerke Dinslaken wieder ein international aufstrebendes Ensemble im Rahmen ihrer „Jungen Sommernacht der Klassik“. Am Freitag, 5. Juli, wird das mehrfach preisgekrönte Aris Quartett um 20 Uhr im Burginnenhof Dinslaken nahtlos an den Erfolg des vision string quartet im vergangenen Jahr anknüpfen. Der internationale Durchbruch gelang dem 2009 in Frankfurt am Main gegründeten Quartett schon früh durch gleich mehrere erste Preise bei renommierten...

  • Dinslaken
  • 30.04.19
  •  1
Fotograf und Designer Dirk Poeter ist zu Gast bei Roland Donner.
2 Bilder

Talk-Abend im Weinrestaurant
Bingyang Liu und Dirk Poeter am 9. Mai bei "Der Donner Talk" in Dinslaken - Karten gewinnen

Zu "Der Donner Talk" lädt Moderator Roland Donner am Donnerstag, 9. Mai, 19.30 Uhr, Bingyang Liu und Dirk Poeter ins Weinrestaurant "Zur Alten Apotheke" an der Duisburger Straße 51 ein. Sie unterhalten mit kurzweiligen Geschichten aus ihrem bewegten Leben. Der Titel des Mai-Talks lautet erneut: Triff „Menschen, die man kennenlernen sollte“. Gespräche wird es mit Bingyang Liu geben. Die studierte Konzertpianistin war auch schon im Format „Germany’s Next Top Model“ (Castingshow auf Pro7) zu...

  • Dinslaken
  • 27.04.19
"Jazz in DIN" konnten zum Saisonabschluss 2018/19 Hannah Köpf & Band gewinnen. Das Konzert findet am kommenden Sonntag, 28. April, im Ledigenheim Lohberg statt.

Musikalisches Finale
Saisonabschluss von "Jazz in DIN" mit Hannah Köpf & Band am kommenden Sonntag

Die „deutsche Joni Mitchell“, so schreibt die Süddeutsche Zeitung über sie, beschließt die Spielzeit 2018/19 von „Jazz in Dinslaken“. Zum Abschluss der Spielzeit 2018/19 gibt es im Rahmen von „Jazz in Dinslaken“ mit Hannah Köpf eine ganz besondere Sängerin der deutschen Jazzszene zu erleben. Das Konzert im Ledigenheim, Stollenstraße 1 in Dinslaken-Lohberg, am Sonntag, 28. April, beginnt um 18 Uhr. Einlass ist um 17.30 Uhr. Mit ihrem letzten Album „Lonely Dancer“ schenkte die Jazzsängerin...

  • Dinslaken
  • 18.04.19
Aktion gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Islamophobie: "Engel der Kulturen".

"Engel der Kulturen"
Öffentliches Frühstück als Auftakt für ein neues Projekt in Voerde

Am kommenden Samstag, 27. April, von 9 bis 12 Uhr findet auf dem Marktplatz Voerde im Rahmen eines öffentlichen Frühstücks die Auftaktveranstaltung des Projektes „Engel der Kulturen“ statt. Das Projekt „Engel der Kulturen“ ist ein wichtiger Beitrag zur Integration und gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Islamophobie. Darum haben viele Akteure der Integrationsarbeit, Schulen, Kirchengemeinden, türkische Kulturvereine, Jugendzentren, verschiedene Netzwerke, Vereine und Ehrenamtliche in...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 18.04.19
 Der Autor Henry Roeder.

Ein Tausendsassa
Der Voerder Henry Roeder hat, nach vielen Stationen, nun ein Kinderbuch geschrieben

Voerde. Der Mann aus Götterswickerhamm hat schon einiges in seinem Leben "erlebt" und es gibt sicherlich wenige Dinge, die er noch nicht gemacht hat. Nun hat der Wahl-Niederrheiner zur schreibenden Zunft gewechselt und sein erstes Kinderbuch geschrieben. Der NA traf ihn zum Gespräch. Von Andrea Becker Ihn als Tausendsassa zu beschreiben, ist sicherlich nicht übertrieben, kann Henry Roeder doch auf eine abwechslungsreiche Karriere zurückblicken. In der ehemaligen DDR aufgewachsen, erlernt...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 16.04.19
Liebe Fans der Facebook-Fanpage des Niederrhein Anzeigers, ab heute gilt's: Der Countdown läuft, um bis Dienstag, 30. April, um 12 Uhr die 1.000er-Marke zu knacken.

Wir wollen 1000 Likes für unsere Facebook-Fanpage
Tickets für Summer Opening 2019 gewinnen

Innerhalb der nächsten zwei Wochen sollte das doch wohl zu schaffen sein!? Liebe Fans der Facebook-Fanpage des Niederrhein Anzeigers, ab heute gilt's: Der Countdown läuft, um bis Dienstag, 30. April, um 12 Uhr die 1.000er-Marke zu knacken. Das heißt, wir möchten bis dahin die Zahl von 1.000 Abonnenten erreichen! Zum jetzigen Zeitpunkt fehlen noch knapp 50 weitere Fans. Natürlich gibt's auch etwas zu gewinnen: Für das Summer Opening 2019 der RGV Eventagentur in Kooperation mit DIN-Event im...

  • Dinslaken
  • 16.04.19
  •  1
  •  2

Zur Einstimmung in die Zeit der Passion Christi
Sendung über die Kreuze von Alfred Grimm in der WDR-Lokalzeit Duisburg

Hünxe. Im Atelier von Alfred Grimm in Hünxe-Bruckhausen mussten sich der Kameramann und der Redakteur des Westdeutschen Fernsehens zwischen den Regalen mit den Verpackungskisten für die Kunstobjekte und den Behältern und Kartons verschiedener Sammlungen bis zu den Kruzifixen durcharbeiten. Zur Einstimmung in die Zeit der Passion Christi, filmte das Team unter diesen erschwerten Bedingungen eine Auswahl aus den mehr als hundert Kruzifix-Objekten, die Grimm in den letzten Jahrzehnten...

  • Hünxe
  • 16.04.19

Beiträge zu Kultur aus