Voerde (Niederrhein) - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Riesiger Erfolgkurz nach der Neugründung
Quali fürs Kreispokal-Finale geschafft: Spellener U13-Mädels besiegen JSG Mussum/Wertherbruch

Die Fussball Mädchen U13 vom SV Spellen nehmen in dieser Saison erstmalig am Spielbetrieb teil und stellt die jüngste Mannschaft in der kompletten Liga. Daher ist es ein riesiger Erfolg, dass sich die Mannschaft von Trainer Andreas Holstein durch ein knappes und umkämpftes 3:2 gegen die U13 von der JSG Mussum/Wertherbruch für das Pokalfinale  auf Kreisebene qualifizieren konnte.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 11.10.21
  • 1
Die Tennisgötter richteten zum 2. Mal das Doppelturnier aus. Foto: Verein

Tennisgötter-Turnier beim TC BW-Spellen
Gelungener Abschluss zum Saisonende

Kürzlich richteten die Tennisgötter bei schönem Wetter zum 2. Mal das Doppelturnier im Fast Four Modus mit mehr als 20 Teilnehmern aller Altersgruppen von 30-70 (auch die Altersstruktur der Tennisgötter) aus. Auf vier Plätzen wurden vier Runden gespielt, wobei immer wieder neue Paarungen gelost wurden. Mit viel Spaß und ein wenig Ehrgeiz doppelten alle Teilnehmer und die Sieger erhielten kleine Präsente. Anschließend wurde in großer Runde gefeiert bei leckeren Speisen und Getränken, die von...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 08.10.21
Der neue Vorstand des BSV Holthausen stellt sich vor. Foto: Verein

Mitgliederversammlung beim BSV Holthausen
Marc Indefrey bleibt an der Spitze

Kürzlich fand in der Schützenhalle des BSV Holthausen die Mitgliederversammlung des Stadtverband Voerde statt. Neben zahlreichen Vertretern aus den Voerder Sportvereinen durfte der 1. Vorsitzende Marc Indefrey auch den Bürgermeister der Stadt Voerde, Dirk Haarmann, den Beigeordneten Jörg Rütten sowie den Vorsitzenden des Kultur- und Sportausschusses Stefan Schmitz begrüßen. Im Tätigkeitsbericht des Vorstandes bedauert Marc Indefrey, dass der Sportbetrieb im vergangenen Jahr aufgrund der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 06.10.21
Nico Puschmann und Thilo Wentzel hatten sich als Kreismeister in ihren Gewichtsklassen qualifiziert.

Unaufhaltsam ins Finale
Thilo Wentzel ist Bezirksmeister im Judo

Am frühen Samstagmorgen gingen Nico Puschmann und Thilo Wentzel bei den diesjährigen Bezirkseinzelmeisterschaften in Düsseldorf an den Start. Beide hatte sich als Kreismeister in ihren Gewichtsklassen für diese Ebene qualifiziert. Voerde-Friedrichsfeld. Nico erwischte einen guten Start und gewann seinen ersten Kampf per Ippon. Im zweiten Kampf musste er sich jedoch dem späteren Sieger geschlagen geben. Im dritten Kampf hatte er Pech, als der Kampfrichter einen Wurfansatz seines Kontrahenten...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 05.10.21
Denise ist die Teamleiterin des KSB Wesel mit Sitz in der Dorfschule Ginderich.
3 Bilder

Kreissportbund Wesel wählte neuen Jugendvorstand beim Jugendtag
Mehr Verantwortung auf die Jugend übertragen

„Wir wollen den jugendlichen Mitgliedern unserer Vereine mehr Verantwortung übertragen“, so der 1. Vorsitzende des Kreissportbundes (KSB) Wesel, Gustav Hensel. Vorstandsmitglieder jenseits der 60 seien nun mal altersmäßig von den jugendlichen Mitgliedern zu weit entfernt, um diese zu repräsentieren und ihre Interessen zu vertreten. Allerdings sei es nicht so einfach, Jugendliche dafür zu gewinnen, als Einzelne für einen längeren Zeitraum die Verantwortung in einem Verein zu übernehmen und für...

  • Wesel
  • 01.10.21
  • 1
Lazar hatte das erste Mal die Möglichkeit sich in seiner Altersklasse auf internationaler Ebene zu messen.

Finale in Kroatien
Lazar darf sich auf internationaler Ebene messen

Das Tennis-Nachwuchstalent Lazar Jankovic vom Tennisclub Blau-Weiß Spellen kürt seine erfolgreiche Sommersaison mit der  Weltfinalteilnahme in Kroatien. Nachdem sich Lazar bei den Bezirksmeisterschaften den Bezirksmeistertitel in der U10 sicherte, folgten noch weitere Turniersiege in Wuppertal und Mülheim. Beim Sparkassen-Westmünsterland Jugend Cup sowie dem Champions-Bowl Qualifikationsturnier in Bocholt belegte Lazar den zweiten Platz. Dadurch qualifizierte er sich für das Mastersturnier der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.09.21
Die Hünxer Judoka haben allen Grund zur Freunde. Foto: Verein

Hünxe: Erfolgreiche Kreiseinzelmeisterschaft der U11/U15
Hünxer Judoka holen sich Gold

Das erste Turnier nach der langen Corona Zwangspause verlief für Joyce Wintzen, Lilly Jacobs, Fritz Thum und Darian Schiedeck vom Budokan Hünxe erfolgreich. Auf den Kreismeisterschaften in Emmerich brachte Fritz Thum in der U15 bis 40 Kilogramm die Goldmedaille mit nach Hause, sein Vereinskollege Darian Schiedeck wurde in dieser Gewichtsklasse Zweiter. Ebenfalls Zweite wurden in der U15 Joyce Wintzen bis 57 Kilogramm und Lilly Jacobs +63 Kilogramm. Die Trainer Walter Trapp und Ralf Bittscheid...

  • Hünxe-Drevenack
  • 24.09.21
Heute schwimmt Evelin Edel den 800-Meter-Freistil bei der Deutschen Kurzbahnmeisterschaft in Wuppertal. Foto: Verein

Hiesfeld: Deutscher Kurzbahnmeisterschaft in Wuppertal
Evelin Edel geht an den Start

Zu ungewohnt früher Zeit werden die Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften (DKM) vom 23. bis 26. September in Wuppertal, der erste nationale Wettkampfhöhepunkt im Schwimmen, sein. Evelin Edel (Jg. 2003) wird in der Wuppertaler Schwimmoper über ihre beiden Paradestrecken 800- und 1500-Meter Freistil starten. Ein weiterer Erfolg für die junge Schwimmerin vom TV Jahn Hiesfeld und ihrer Trainerin Nelli Edel. Ab heute sind in der „Schwimmoper“ insgesamt 332 Aktive aus 91 Vereinen am Start, darunter auch...

  • Dinslaken
  • 23.09.21
Nico Puschmann und Tilo Wentzel gingen in Emmerich an den Start. Foto: Verein

Friedrichsfeld: Und holen sich den Kreismeistertitel
Tilo Wentzel und Nico Puschmann starten durch

Der SV Friedrichsfeld ist mehr als zufrieden: Zwei Starter holen sich den Kreismeistertitel im Judo. Kürzlich gingen mit Tilo Wentzel und Nico Puschmann zwei Starter vom SV Friedrichsfeld bei den KEM der U15 in Emmerich an den Start. In der U15 konnte Tilo Wentzel in der Klasse bis +66 Kilogramm seine beiden Kämpfe vorzeitig gewinnen und holte sich so den Kreismeistertitel ebenso wie Nico Puschmann in der Klasse bis 60 Kilogramm. Beide Judokas sicherten sich somit ein Ticket zu den...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 23.09.21
Noah Kalinowski wird für die Kobras mit der #22 auflaufen. Foto: Verein

Dinslaken: Kobras setzen Kaderanpassung um
Noah Kalinowski ab sofort im Team

Milan Vanek hatte es im letzten Monat bereits angekündigt. „Wir werden unseren Kader im September noch anpassen, ließ der Übungsleiter der Dinslaken Kobras damals verlauten. Nun wurde es auch in die Tat umgesetzt. „Wir bedanken uns bei Stürmer Sebastian Bürgers, aber so leid es mir tut, am Ende hat es für ihn nicht gereicht. Wir wünschen ihm sportlich und privat nur das Beste auf seinem weiteren Weg“, so Vanek weiter. Guten Eindruck hinterlassen„Dafür können wir vermelden, dass Verteidiger Noah...

  • Dinslaken
  • 22.09.21
Die Besucher erwartet attraktiver Sport.

Reitwettbewerbe mit Einweihungsfeier des neuen Sandplatzes
RV Voerde lädt ein zum Herbstturnier

Am letzten Septemberwochenende findet nach zweijähriger Turnierpause wieder ein großes Reitturnier beim Reiterverein Voerde statt. Zudem wird der neue Sandplatz feierlich eröffnet und erstmalig den aktiven Teilnehmern zur Verfügung gestellt. In den zwei Reithallen und auf dem neuen Sandplatz wird an beiden Tagen ein Mix aus Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse M* angeboten. Fast 950 Nennungen hat der RV Voerde für dieses Turnier zu verzeichnen. Gestartet wird am Samstag ab 8.45 Uhr mit...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 19.09.21
Von links: Hendrik Lohmann, Hubert Swiech und Tim Gerpheide.

*Friedrichsfelder Judoka in der 2. Bundesliga am Start
Hendrik Lohmann, Hubert Swiech und Tim Gerpheide mit erfolgreichen Platzierungen

Kürzlich starteten, nach mehreren COVID geschuldeten Verschiebungen, die Bundesligakampftage im Judo. Mit dabei auch drei Athleten aus Friedrichsfeld: Hendrik Lohmann (-90kg), Hubert Swiech (-60kg) und Tim Gerpheide (-73kg) zählen zum Aufgebot des Judo-Teams Holten. Die Oberhausener Mannschaft hat in den letzen Jahren einen fulminanten Durchmarsch gestartet der von der Verbandsliga, über Oberliga und NRW-Liga, bis hin zur zweiten Bundesliga geführt hat, wo man dieses Wochenende Premiere feiern...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 17.09.21
Bei der vereinsinternen Siegerehrung.

Fahrsportler des RV Voerde werden wieder aktiver
Doris Ott, Ramona Schmähing und Peter Müller setzen ihre Marken für den Verein

Coronabedingt war es in den letzten Monaten um die Fahrsportler des RV Voerde ruhig geworden. Allerdings haben sie weiterhin fleißig trainiert und konnten besonders in den letzten Tagen ihr Können vielfältig beweisen und ihre tollen Pferde wieder in der Öffentlichkeit vorstellen. Den Auftakt dazu machte am vergangen Samstag Peter Müller mit seinem Zweispänner bei den Rheinischen Meisterschaften der Fahrersportler im linksrheinischen Rheurdt. Mit Carl und Elias konnte Müller besonders in der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 17.09.21
Aufstieg in die Bezirksklasse A: (oben von links): Trainerin Simone Bossak, Thomas Runge, Thomas Pogadetz, Hans Hemmert, Arne Kripke, Axel
Emde und Frank Hillen; (kniend von links): Markus Fenus, Christof Fittkau und Wolfgang Fluder. Foto: TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld

Dinslaken: Tennis-Herren 50 steigen auf
Durchmarsch in die Bezirksliga

Nach dem Aufstieg in die Bezirksklasse A waren die 1. Tennis-Herren 50 des TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld auch in dieser Saison nicht aufzuhalten. Nach drei klaren Erfolgen gegen den Kahlenberger HTC, TC Selbeck und MTV Kahlenberg war mit dem 6:3-Sieg am letzten Spieltag beim TB Osterfeld der Aufstieg perfekt. Vier Siege in vier Spielen bedeuten den direkten Durchmarsch in die Bezirksliga.

  • Dinslaken
  • 17.09.21
Die Vertreter/innen der Siegervereine freuten sich sehr über die Preise.

Siegerehrung des Volksbank-Wettbewerbs "Sterne des Sports" 2021
Der hochverdiente Lohn für ehrenamtliche Ideen und vorbildliches gesellschaftliches Engagement

Die Volksbank Rhein-Lippe eG hat in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) zum wiederholten Mal die „Sterne des Sports“ in Bronze vergeben und möchte damit das gesellschaftliche Engagement der Sportvereine in der Region anerkennen und wertschätzen. „Bei den Sternen des Sports wird nicht die eigentliche sportliche Leistung des Vereins gewürdigt, sondern das gesellschaftliche Engagement, das sich in den verschiedensten Bereichen und Aktivitäten wiederfinden kann“, erläutert...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 15.09.21
Die Leistungen aus den fünf Disziplinen brachten insgesamt 2.526 Punkten und sicherten Nico Cormann mit über 120 Punkten Vorsprung den Titel Nordrheinmeister. Foto: Verein

Voerde: Leichtathlet belegt Platz 1 beim Blcokwettkampf
Nico Cormann holt den Nordrheinmeister-Titel

Der Friedrichsfelder Leichtathlet Nico Cormann M14 bestätigte seine Qualifikation für die Nordrhein-Meisterschaften im Blockwettkampf in Ratingen und belegte bei seinem ersten Blockwettkampf direkt den ersten Platz. Nico startete im Block Sprint/Sprung, einer Kombination aus fünf Disziplinen. Der Wettkampf begann mit Weitsprung über 4,79 Meter, über 80 Meter Hürden holte Nico viele Punkte mit einer guten Zeit von 12,66 Im anschließenden 100 Meter Sprint gelang Nico eine neue Bestzeit mit...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 22.08.21
45 Kinder hatten Spaß beim Sportcamp in Voerde. Fotos: Burkhard Loll
8 Bilder

Sportcamp in Voerde: Kinder erhalten Einblicke in die verschiedensten Sportarten
Bubble Fußball, Kunstradfahren und Co.

Der Stadtsportverband Voerde und das Jugendamt der Stadt Voerde richteten bereits zum wiederholten Male im Rahmen der Kinderferientage ein Sportcamp aus. 45 Kinder erlebten eine Woche voller Sport und Spaß. Das Motto lautete: „Gemeinschaft erleben ohne Leistungsdruck, ohne Handy, PC und Internet“. Um dieses Gefühl den Kinder zu vermitteln, haben sich die Übungsleiter der Tanzschule Rautenberg, des SV 08/29 Friedrichsfeld, des TC Rot Gold Voerde, der Stockumer Schule, des SV Spellen und des TV...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 19.08.21
Christian Weiß

Erfolgsmeldung vom Tanzsportclub Voerde
Christian Weiß holt doppelte EM-Qualifikation

Christian Weiß, der amtierende Deutsche Meister im Jazz Solo, sowie im Modern Solo der männlichen Jugend, hat sich mit der Bestwertung, 1 1 1 1 1 in beiden Kategorien im Online-Turnier an die Spitze getanzt und sich somit einen Platz für die desjährige Europameisterschaft ertanzt. Die EM wird vom 16.09.2021 bis 17.09.2021 in Skopje in Nord Mazedonien stattfinden. Begleitet wird er von seiner Familie, seiner Trainerin Ljalja Horn-Ivanisenko und Andreas Hofmann, dem Fotografen des 1. Voerder...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 17.08.21
Die Kanuten vom Kanu-Club Friedrichsfeld freuen sich auf die anstehenden Wettkämpfe

Kanusport
Landtagsabgeordneter besucht Kanu-Club

Bei seinem Sommertour-Besuch beim Kanu-Club Friedrichsfeld konnte sich der Landtagsabgeordnete René Schneider selbst ein Bild vom Können des Vereins-Nachwuchs‘ machen. Vorsitzender Herbert Ickert empfing Schneider auf dem Vereinsgelände am Wesel-Datteln-Kanal. Die Vierer-Mannschaft der Mädchen hat bei der deutschen Meisterschaft nächste Woche in Hamburg gute Chancen auf den Sieg. „Weil Voerde ab nächstem Jahr zum Landtagswahlkreis 57 gehört, konnte ich dieses Jahr zum ersten Mal im Rahmen...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 09.08.21
Donnerstags um 18 Uhr wird Yoga im Stadtpark von der BSG Stadtverwaltung Dinslaken angeboten. Teilnehmen kann jeder kostenfrei und ohne Anmeldung. Foto: Corinna T.

Dinslaken: Kostenlose Bewegungsangebote für alle
"Sport im Park"

Ab Montag, 16. August, gibt es in Dinslaken das neue Bewegungsangebot „Sport im Park“. In Zusammenarbeit mit der Stadt Dinslaken haben verschiedene Dinslakener Sportvereine ein passendes Konzept erarbeitet. Kostenlos und unverbindlich können Interessierte nun sieben Wochen an den verschiedenen Angeboten in den Dinslakener Parks und Grünanlagen teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Kurse dauern jeweils eine Stunde. Mitbringen sollten Interessierte eigene Getränke sowie ein...

  • Dinslaken
  • 06.08.21
Das KFC-Team fährt hochmotiviert nach Hamburg.
2 Bilder

Startklar für die Deutsche Meisterschaft (8. bis 15. August) in Hamburg
Das Team des Kanus Clubs Friedrichsfeld tritt in fünf Disziplinen an

Bis in die Haarspitzen motiviert und auf den Punkt trainiert fahren 15 Athleten des Kanu Club Friedrichsfeld vom 8. bis zum 15. August zur deutschen Meisterschaft nach Hamburg. In den Disziplinen K1, K2, K4 auf den Distanzen 200m, 500m, 1000m und der Langstrecke 2000m und 5000m treten die Kanuten in den Altersklassen Schüler/innen A, weibl. Jugend und Junioren an. „ Die nationale Konkurrenz ist groß, aber wir erhoffen uns Finalteilnahmen und evtl. Medaillen“, so Trainer Lutz Liwowski. „Es wäre...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 06.08.21

Offenlage Planänderung: Amprion reagiert auf Einwendungen
Meldungen an die Bezirksregierung müssen bis spätestens 22. September erfolgen

Die Amprion GmbH plant eine neue Höchstspannungsfreileitung zwischen Wesel und Krefeld-Hüls und hat bei der Bezirksregierung Düsseldorf ein so genanntes Planfeststellungsverfahren beantragt. In einer Pressemitteilung heißt es: Nach Auswertung der im Anhörungsverfahren eingebrachten Einwendungen und Stellungnahmen hat die Amprion GmbH eine Planänderung vorgenommen. Deren wesentlicher Punkt ist eine Verschwenkung der Trasse im Bereich Rheinberg-Vierbaum sowie die Anpassung einzelner Maststandorte...

  • Wesel
  • 05.08.21
Die Twins Sarah und Lena Overländer haben das Spiel zwar verloren, aber sie haben ihre bisher beste Saisonleistung gezeigt. Fotos: Overländer
2 Bilder

Beachvolleyballteam Overländer aus Voerde schlagen sich tapfer
Im Achtelfinale ist (leider) Schluss

Zwei starke Spiele in der Gruppenphase haben den Beachvolleyballteam Overländer aus Voerde viel Kraft gekostet. Deshalb ist im Achtelfinale nun Schluss. Das erste Gruppenspiel ging gegen Caluori/Körtzinger. Laura Caluori spielt für die Schweiz, Leonie Körtzinger ist nationale Perspektivspielerin. Beide sind also Spielerinnen, die auch auf internationalen Turnieren Erfahrungen gesammelt haben. Lena und Sarah sind mit dem nötigen Respekt in die Partie gegangen. Jedoch hat das dem...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 05.08.21
Freuen sich, dass die Aktion "Schwimmen lernen - aber sicher" so gut ankommt: (v.l.) Dr. Günther Jacobi (Förderverein Voerder Bäder e.V.), Friedrich-Wilhelm Häfemeier (Vorstand Nispa), Katja Kahl-Lhotak (DLRG Dinslaken), Reinhard Hoffacker (Generalbevollmächtigter Nispa), Silke Godejohann (Schwimm-Club Dinslaken) und Holger Rissel (Bäder Voerde). Foto: Niederrheinische Sparkasse RheinLippe

Voerde: Nispa fördert Schwimmkurse für Kinder
Sicher schwimmen lernen

Nachdem im Jahr 2020 fast alle Aktivitäten und Veranstaltungen wegen der Coronapandemie ausfallen mussten und das gesellschaftliche Leben völlig zum Erliegen gebracht hat, hatten alle ihre Hoffnung auf 2021 gesetzt – leider vergeblich. Die Nispa möchte dennoch besondere Aktivitäten fördern und stellt bei ihrer Aktion „Schwimmen – aber sicher!“ die Kinder in den Fokus. Die Nispa fördert viele Veranstaltungen und Vereinsaktivitäten im Geschäftsgebiet. Insgesamt stellt die Nispa zur Förderung von...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 23.07.21
  • 1

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.