Tetragon-Quartett spielt im Kulturforum Kapelle

Anzeige

Im Kulturforum Kapelle an der Hochstraße 20 in Waltrop wird die nächste Konzertveranstaltung am Samstag, 15. August, um 19.30 Uhr durch das Saxophon-Quartett Tetragon gestaltet.

Die Formation tritt in folgender Besetzung auf: Sven Krey (Sopransaxophon), Dorothea Briese (Altsaxophon), Burkhard Sauerwald (Tenorsaxophon), Marcus Sieverdingbeck (Baritonsaxophon). Das Quartett formierte sich 2001, als die vier Mitglieder als Lehramtskandidaten an der TU in Dortmund Musik studierten. Mittlerweile haben alle ihr Studium erfolgreich absolviert und sind als Musiklehrer an Schulen in Aachen, Bottrop, Dortmund und Waltrop tätig.

Der Kontakt zu dem Quartett war über Sven Krey zustande gekommen, der am THG in Waltrop die Bläser-Klasse leitet. Er war schon zweimal bei Konzerten im Kulturforum Kapelle zu erleben. Für das Konzert hat er den Kontakt zu seinen ehemaligen Studienkollegen wieder aufgenommen. Das Quartett freut sich auf ein Revival nach beinahe zehn Jahren. Denn der letzte Auftritt war im Jahre 2006.
Beim Konzert am 15. August wird Originalliteratur für Saxophonquartett aus dem 19. und 20. Jahrhundert zu hören sein, dazu kommen Arrangements von Stücken aus verschiedensten Genres (Jazz, Pop, Film) und Epochen (Klassik, Romantik). Sven Krey wird in seiner Moderation Zusatzinformationen über musikalische Hintergründe und Zusammenhänge der dargebotenen Musik liefern.

Karten zum Preis von 15 Euro (ermäßigt 10 Euro) gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Hülsmann in Waltrop. Unter 18 Jahren ist der Eintritt frei. Reservierungen sind auch möglich per E-Mail an info@kulturforum-kapelle-waltrop.de. Die Abendkasse ist ab 19 Uhr geöffnet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.