Waltroper Musiker gegen Rassismus

Anzeige
Andre George & WeLoveReggae, eine neunköpfige Reggae-Big-Band mit deutschen Texten, stehen um 22 Uhr auf der Bühne.

Am Freitag, 27. November, findet das große Finale der Aktion „Rechtsweg Ausgeschlossen“ im Yahoo, Hochstraße 50, statt. Ein wird ein Fest mit jeder Menge Musik und Videovorführungen.

Rutger Koch wird das Thema „Stammtischparolen - und was dahintersteckt“ illustrieren und, und, und... Einlass ist um 18 Uhr, die Live-Musik beginnt um 19 Uhr. Acht Bands spielen auf zwei Bühnen. Der Eintritt kostet 10 Euro, die Einnahmen gehen an die Flüchtlingshilfe Waltrop.

Die Besucher können sich auf ein abwechslungsreiches Musikprogramm freuen. Los geht‘s um 19 Uhr mit Nettle River. Die sechs Musiker performen Gospel und Western. Tony & Sandra präsentieren um 19.30 Uhr Caféhaus-Folk im Duettgesang unterlegt mit Piano. Dred Superstar spielen um 20 Uhr Rock und Funk. Ein Mann, eine Gitarre und jede Menge Wortwitz gibt‘s um 20.30 Uhr beim Auftritt der Waltroper Musikerlegende Ulf Henrich. Oakmind präsentiert um 21 Uhr ausgeklügelten Pop-Rock der neuen Generation Waltroper Musiker. Matti Kaiser solo bringt um 21.30 Uhr Folkrock in seiner pursten Form auf die Bühne. Andre George & WeLoveReggae, eine neunköpfige Reggae-Big-Band mit deutschen Texten, stehen um 22 Uhr auf der Bühne. Das große Finale im Hip-Hop-Style gibt‘s um 22.30 Uhr mit Yaoulen Toure und Markus Hunke. Das Duo hat sich extra für diese Aktion zusammengefunden.

Karten für das Konzert gibt‘s an folgenden Vorverkaufsstellen in Waltrop: Yahoo, Einkaufsuniversum Brokken, Die Wunderbar, MR Shirts, Die Bücherinsel, Stadtcafé sowie über die Facebook-Seite von „Rechtsweg Ausgeschlossen“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.