„Weltreise durch Wohnzimmer“

Anzeige
Die VHS bietet in Kooperation mit dem Städtepartnerschaftsverein Solidaridad und im Kontext des Bundesprogrammes „Demokratie leben“ eine Weltreise auf dem Sofa an. Gemeint ist keine Urlaubsdia-Show mit Gähn-Effekt; die Teilnehmer lassen sich von der Welt einladen.

Menschen, die ursprünglich aus anderen Ländern dieser Erde kommen, laden in ihr Wohnzimmer ein und werden zu Reiseleitern durch ihr Herkunfts- oder Heimatland. Dadurch werden alle Sinne angesprochen und dazu der Verstand: hören, sehen, schmecken, riechen und begreifen. So wird sich ein fremdes Land öffnen und alle können aktiv mitwirken, dass sich ein detailliertes Bild entwickelt.

Die neue Themenreihe „Weltreise durch Wohnzimmer“ beginnt am Mittwoch, 9. Dezember, um 19 Uhr in der Türkei - in einem Wohnzimmer, dessen Adresse man bei der Anmeldung erfährt. Die „Reisekosten“ betragen 6 Euro. Dafür erleben die Teilnehmer ein fremdes Land, verbringen einen informativen Abend und erfahren Intimes über die Kultur der Türkei, wie es nur Eingeweihte vermitteln können.
Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 02309/96260, E-Mail: vhs@vhs-waltrop.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.