Alles zum Thema Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Ratgeber

Arbeitsagentur Wesel informiert
Vortrag mit Tipps zum Psychologiestudium

Psychologie zählt nach wie vor zu den beliebtesten Studienfächern. Wer sich dafür interessiert, erfährt am 20. Dezember im BiZ der Arbeitsagentur Wesel mehr darüber. Wie sich das Erleben, Verhalten und Handeln des Menschen darstellen kann, ist für viele Menschen faszinieren. Abiturientinnen und Abiturienten liebäugeln daher häufig mit einem Studium der Psychologie. Dr. Verena Wockenfuß von der Universität Duisburg-Essen lädt zu einem Vortrag am Donnerstag, 20. Dezember, um 15.30 Uhr ins BiZ...

  • Wesel
  • 14.12.18
  • 5× gelesen
Ratgeber
Dr. Verena Wockenfuß von der Universität Duisburg-Essen informiert in einem Vortrag am Donnerstag, 20. Dezember, um 15.30 Uhr im BiZ der Agentur für Arbeit Wesel über das Psychologiestudium.

Dr. Verena Wockenfuß informiert
Vortrag im BiZ der Agentur für Arbeit Wesel mit Tipps für das Psychologiestudium

Psychologie zählt nach wie vor zu den beliebtesten Studienfächern. Wer sich dafür interessiert, erfährt am 20. Dezember im BiZ der Arbeitsagentur Wesel mehr darüber. Wie sich das Erleben, Verhalten und Handeln des Menschen darstellen kann, ist für viele Menschen faszinieren. Abiturientinnen und Abiturienten liebäugeln daher häufig mit einem Studium der Psychologie. Dr. Verena Wockenfuß von der Universität Duisburg-Essen lädt zu einem Vortrag am Donnerstag, 20. Dezember, um 15.30 Uhr ins BiZ...

  • Dinslaken
  • 13.12.18
  • 5× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Gastgeberin Dr. Gabriele Schulte und Referent Ragul Caen.

Interessantes Thema beim Rahel-Varnhagen-Salon
Hilfsprojekte für Afrika

Fröndenberg. Einen interessanten Abend erlebten die Besucher des letzten Rahel-Varnhagen-Salons 2018 der Europa-Union und des Heimatvereins. Im Heimatmuseum des Stiftsgebäudes standen Hilfsprojekte für Afrika aus unterschiedlicher europäischer Perspektive im Fokus der Gespräche. Herr Ragul Caen, Student in Essen und Jugendreferent im Ruhrgebiet des weltweit tätigen islamischen Hilfsvereins "Öndal" referierte über dessen Aktivitäten in Afrika und Südamerika. Er nannte beeindruckende Zahlen der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 07.12.18
  • 15× gelesen
Kultur
Familie Klapheck reiste 2002 das erste Mal nach Nepal.

Waltrop: "Nepal - dem Himmel so nah"

Am Sonntag, 9. Dezember, um 10.30 Uhr findet im Rahmen der Themenreihe "Blicke auf und über den Tellerrand" die landeskundliche Matinée "Nepal - dem Himmel so nah" im Haus der Bildung und Kultur, Ziegeleistraße 14, in Waltrop statt. 2002 reiste Familie Klapheck mit ihren zehn und zwölf Jahre alten Söhnen das erste Mal in das atemberaubende Land Nepal. Sofort hat es alle in seinen Bann gezogen und so folgten weitere Reisen. Sie haben sich hauptsächlich in der Annapurna-Region bewegt, sind durch...

  • Waltrop
  • 07.12.18
  • 4× gelesen
Kultur
Im Umspannwerk erfährt man Wissenswertes rund ums Brötchen.

Recklinghausen: Wissenswertes rund ums Brötchen

Wussten Sie schon, dass in Recklinghausen jeden Tag rund 1000 Tonnen Mehl produziert und rund 85.000 Brötchen gebacken werden? Diese und weitere tolle Geschichten zu den schönen Handwerksberufen des Bäckers, der Müller und auch der LKW-Fahrer gibt es Donnerstag, 6. Dezember, von 15 bis 18 Uhr am Umspannwerk, Uferstraße 2-4.

  • Recklinghausen
  • 05.12.18
  • 8× gelesen
Kultur
Dr. phil. Eva Bartsch referiert zum Thema "Faszination Edelstein".

Waltrop: Faszination Edelstein

Zum Thema "Faszination Edelstein" referiert Dr. phil. Eva Bartsch am heutigen Mittwoch, 5. Dezember, um 19.30 Uhr in der Waltroper Volkshochschule. Der Eintritt kostet 7 Euro an der Abendkasse. ^Foto: Gaby Stein/pixelio.de

  • Waltrop
  • 05.12.18
  • 3× gelesen
Ratgeber
Adipositas-SHG lädt ein.

Recklinghausen: Adipositas-SHG lädt ein

Für Menschen, die nach erheblicher Gewichtsabnahme über einen chirurgischen Eingriff nachdenken, bietet die Adipositas-Selbsthilfegruppe Recklinghausen einen Vortrag an, um über Möglichkeiten und Risiken eines solchen Eingriffs zu informieren. Am Mittwoch, 5. Dezember, referiert um 18 Uhr Dr. Jan Esters in den Räumen des Netzwerks Bürgerengagement, Oerweg 38, Haus 3. Dr. Jan Esters ist Oberarzt des St. Marien-Hospitals in Lüdinghausen, Facharzt für die Sektion Plastische Chirurgie und WHO....

  • Recklinghausen
  • 29.11.18
  • 3× gelesen
Kultur
Bergmann, Zeche Walsum in Duisburg.

Waltrop: "Glück auf - Steine, die brennen" - VHS Waltrop lädt zur Ton-Bild-Schau

Im Rahmen der VHS-Themenreihe "Schicht im Schacht" mit Unterstützung der Stadtwerke Waltrop lädt die VHS Waltrop am Freitag, 30. November, um 19.30 Uhr zur Ton-Bild-Schau "Glück auf - Steine, die brennen" ein. Das "Diaporama" von Peter Schäfer wird im Haus der Bildung und Kultur gezeigt. "Glück auf" ist die seit Jahrhunderten erhaltene Grußformel aller Bergleute. Der Gruß beschreibt einprägsam in zwei Worten das Wesen und die Funktion des Bergbaus. Es ist der Wunsch nach gutem Gelingen beim...

  • Waltrop
  • 29.11.18
  • 9× gelesen
Ratgeber
Onlinebanking und E-Payment - Sicher Bezahlen im Internet".

Recklinghausen: Im Internet sicher bezahlen

Am Freitag, 30. November, findet um 18 Uhr in der Volkshochschule, Herzogswall 17, ein Vortrag zum Thema "Onlinebanking und E-Payment - Sicher Bezahlen im Internet" statt. Geschenke, Kleidung, Multi-Media und vieles mehr online shoppen? Viele Einkäufe erledigt man heute schnell und einfach im Internet. Dieser Vortrag macht die Teilnehmer fit und informiert über die unterschiedlichen Bezahldienste im Internet. Was steckt dahinter und welche sind wirklich sinnvoll und sicher? In diesem Vortrag...

  • Recklinghausen
  • 28.11.18
  • 7× gelesen
Ratgeber
Wenn sich in den eigenen vier Wänden Schimmel ansiedelt, ist Handeln angesagt. Die Verbraucherzentrale informiert am Montag, 3. Dezember, beim Energiestammtisch in der Volkshochschule Arnsberg über Ursachen und mögliche Maßnahmen.

Vortrag in Arnsberg
Feuchte und Schimmel im Wohnraum - Mögliche Ursachen und Maßnahmen: Verbraucherzentrale informiert

Wenn sich in den eigenen vier Wänden Schimmel ansiedelt, ist Handeln angesagt. Gerade bei kleineren Flecken scheuen sich viele Betroffene, professionellen Rat zu suchen und greifen stattdessen selbst zu Anti-Schimmel-Produkten. Damit ist zunächst der Schaden optisch beseitigt. Doch solange die Ursachen nicht geklärt sind, kann der Schimmel jederzeit wieder auftreten. Welche Ursachen für die Schimmelbildung in Wohnräumen möglich sind, wird Dipl.-Ing. Carsten Peters, Energieberater der...

  • Arnsberg
  • 28.11.18
  • 14× gelesen
Ratgeber
Homöopathie für Kinder und Familie.

Waltrop: Homöopathie für Kinder und Familie

Das Team der Frauengemeinschaft kfd St. Peter möchte sein Angebot erweitern und lädt zu einer Reihe von Abendveranstaltungen ein, damit auch berufstätige Frauen am vielfältigen Programm der kfd teilnehmen können. Beim nächsten Termin am Mittwoch, 28. November, gibt es einen Vortrag zum Thema: “Homöopathie für Kinder und Familie“ mit der Apothekerin und Heilpraktikerin Sandra Esse. Immer mehr Menschen entdecken die Homöopathie: Für sich selbst und ihre Familie. Richtig angewendet lassen sich...

  • Waltrop
  • 27.11.18
  • 5× gelesen
Kultur

Historische Vereinigung Wesel lädt ein zum Vortrag am 28. November
Der Niedergermanische Limes auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe

Die Historische Vereinigung Wesel lädt zum dritten Vortrag in der Vortragsreihe 2018/19 recht herzlich ein.  Lisa Berger, Wissenschaftliche Referentin am LVR-Amt für Bodendenkmalpflege, spricht am Mittwoch, 28. November, 19 Uhr,  im Centrum, Wesel, Ritterstraßezum Thema: "Der Niedergermanische Limes auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe. Aktuelle Forschungen und Entdeckungen am unteren Niederrhein". In den letzten Jahren gelangen dem LVR-Amt für Bodendenkmalpflege sensationelle...

  • Wesel
  • 26.11.18
  • 15× gelesen
RatgeberAnzeige
Heilpraktiker Andreas Meier hilft auch bei chronischen Erkrankungen, die Symptome zu verbessern.

Chronische Erkrankung - was tun?
Kostenloser Vortrag bei Heilpraktiker Andreas Meier

Andreas Meier ist Experte für Schmerz- und Allergie-Therapie. Der Dortmunder Heilpraktiker lädt nun zu einem Vortrag am Dienstag, 4. Dezember, Beginn 19.30 Uhr, in seine Praxis im Saarlandstraßenviertel ein. Chronische Erkrankungen wie z.B. Allergien, Bluthochdruck, Bronchitis, Arthritis, Migräne oder Fibromyalgie belasten die Lebensqualität. Der Vortrag stellt Möglichkeiten der unterschiedlichen Therapien zur Verbesserung der Symptome vor. Der Vortrag ist kostenlos, eine telefonische...

  • Dortmund-City
  • 26.11.18
  • 14× gelesen
Ratgeber
In dem Vortrag vermittelt ein Experte der Deutschen Rentenversicherung kompakte Informationen zum Thema gesetzliche Rente und Altersvorsorge.

Recklinghausen: Vortrag „Rente und Steuer – Was muss ich wissen?“-

Die Volkshochschule, Herzogswall 17, bietet in Kooperation mit der Deutschen Rentenversicherung am Dienstag, 27. November, 17.30 Uhr einen kostenlosen Vortrag zum Thema „Rente und Steuer – Was muss ich wissen?“ an. In diesem Vortrag vermittelt ein Experte der Deutschen Rentenversicherung kompakte Informationen zum Thema gesetzliche Rente und Altersvorsorge. Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über das Zusammenspiel von gesetzlicher, betrieblicher und privater Altersvorsorge und...

  • Recklinghausen
  • 24.11.18
  • 12× gelesen
Kultur

Recklinghausen: Der große Krieg und seine Folgen

Anlässlich des Endes des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren hält der Historiker Dr. Volker Jakob einen Vortrag zum Thema "Der Große Krieg, Weimar und die Folgen" im Institut für Stadtgeschichte, Hohenzollernstraße 12. Los geht es am heutigen Mittwoch, 21. November, um 18 Uhr im Lesesaal. Rückblicke auf Kriege und Friedensschlüsse der Vergangenheit und aktuelle Konflikte, die uns heute bewegen, sollen dazu anleiten, diesen Krieg einzuordnen. Dabei geht es immer wieder auch um die Frage, was wir...

  • Recklinghausen
  • 21.11.18
  • 2× gelesen
Politik
Sonia Seymour Mikich.

Lügenpresse
Wem kann man noch glauben? Kritischer, öffentlich-rechtlicher Journalismus unter dem Vorwurf der Lügenpresse

Haltern. Am Dienstag, 27. November, ist die bekannte Journalistin Sonia Mikich in Haltern am See zu Gast. Der Abend findet in der Stadtbücherei, Lavesumer Straße 1g, statt. Veranstaltungsbeginn ist um 19 Uhr. Ermöglicht wurde dieser Termin durch die Kooperation der Stadtbücherei/Freunde der Stadtbücherei Haltern am See mit der VHS. Das Entgelt beträgt fünf/ermäßigt drei Euro. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Medienlandschaft befindet sich in einem raschen und anhaltenden...

  • Dorsten
  • 20.11.18
  • 16× gelesen
  •  1
Ratgeber
Thema „Testament, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung“.

Waltrop: Testament, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung - Vortrag

Rechtsanwalt und Notar a.D. Manfred Schunk hält am Samstag, 24. November, um 15 Uhr bei der Volkshochschule Waltrop im Haus der Bildung und Kultur einen Vortrag zum Thema „Testament, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung“. Die Teilnehmenden sollen an diesem Nachmittag über zwei aktuelle Themen informiert werden, die jeden Menschen in unserer Gesellschaft betreffen. Zum einen steht jeder einmal vor der Entscheidung, was nach dem Tod mit dem erwirtschafteten Vermögen geschehen soll. Noch immer...

  • Waltrop
  • 20.11.18
  • 4× gelesen
Ratgeber
Eindrücke aus der Kalahari.
4 Bilder

Datteln: „Abenteuer Kalahari - Die Reise zu den letzten Buschmännern“

„Abenteuer Kalahari: Die Reise zu den letzten Buschmännern“ lautet der Titel der Live-Multivisionsschau, die am Dienstag, 20. November, im Rahmen von Jürgen Reis neuer Reihe „Faszination Reisen“ ab 19.30 Uhr im Bücherwurm Datteln, Castroper Straße 33, von und mit Horst Golnik zu sehen ist. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Fotofachhändler Vauth-art, der Buchhandlung Bücherwurm und der VHS der Stadt Datteln. Die abenteuerliche Exkursion führt durch Namibia und Botswana zu den...

  • Datteln
  • 19.11.18
  • 7× gelesen
Kultur
Kein freier Platz mehr. 2000 Jahre Niers hatte viele Zuhörer ins Kloster Graefenthal gelockt.
2 Bilder

2000 Jahre Niers – der Förderverein Kloster Graefenthal informierte
Vom Aal bis zur Vogelperspektive

GOCH. Michael Urban, 2. Vorsitzender des Fördervereins Kloster Graefenthal, konnte über 80 Gäste zum Vortrag "2000 Jahre Niers" von Gustav Kade begrüßen durfte, auch zahlreiche Nicht-Vereinsmitglieder waren darunter. Der Referent hatte viele Informationen zum Thema zusammengetragen und konnte viel Wissen vermitteln. Seine Darstellungen waren durch viele Fotos und Bilder, großenteils aus ferner Zeit in schwarzweiß, unterlegt und ließen bei einigen Zuhörern Erinnerungen aufflammen. Einige...

  • Goch
  • 19.11.18
  • 37× gelesen
Ratgeber
Dr. med. Riad El Kassar referiert zum Thema Herzrhytmusstörungen.

Waltrop: Wenn das Herz aus dem Takt gerät – Gesundheitsvortrag in der VHS Waltrop

Um Herzrhythmusstörungen geht es am Donnerstag, 22. November, um 17.30 Uhr in der VHS Waltrop. Dann referiert der Kardiologe Dr. med Riad El Kassar über Gefahren und Behandlungsmethoden für Betroffene. Und darum geht’s: Leben und Herzrhythmus gehören zusammen. Im Stress schlägt das Herz schneller, nachts in der Ruhe langsamer, und wenn manche Erkrankungen vorliegen, dann kommt das Herz aus dem Takt. Vorhofflimmern ist die bei weitem häufigste Herzrhythmusstörung. Die Folgen sind eine Minderung...

  • Waltrop
  • 19.11.18
  • 16× gelesen
Kultur
Links: Norbert Rickenbrock
Rechts: Elmar Dederich
7 Bilder

Kriegs- und Nachkriegstragödien
Vortrag von Elmar Dederich am Donnerstag, 15.11.2018: Kriegs- und Nachkriegstragödien

Gaststätte Dederich, Lendringser Hauptstr. 10, 58710 Menden, 19.30 Uhr Trotz des Länderspiels Deutschland : Russland waren knapp 100 Besucher zum Vortrag "Kriegs- und Nachkriegstragödien" in die Gaststätte Dederich nach Menden-Lendringsen gekommen. Anhand von Bildern schilderte Elmar Dederich anschaulich die dramatischen Vorkommnisse ab 1943 und der Nachkriegswelt. Hier berichte ich nun ganz kurz zusammengefasst von zwei Tragödien: Am 14. Mai 1944 starben zwei Jungen nach...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.11.18
  • 114× gelesen
Kultur
Karl-Heinz Czierpkas Motorkreuzer „Tremonia 2.0“.

Waltrop: "Vorn' steht Mutti" - Frauen an Bord

Ohne die Hilfe ihrer Frauen wären die meisten Hobbyskipper so manchen Situationen im Schifferalltag nicht gewachsen. Deshalb widmet Karl-Heinz Czierpka unter dem Motto „Vorn‘ steht Mutti“ den Frauen an Bord am Dienstag, 20. November, um 19 Uhr im Schiffshebewerk Henrichenburg eine Hommage. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe lädt zu diesem Bildvortrag in sein Industriemuseum ein. In Czierpkas Vortrag geht es um all die genialen Frauen und Männer, die auf den Wasserstraßen unterwegs sind....

  • Waltrop
  • 18.11.18
  • 43× gelesen
  •  1
Ratgeber
Dr. Ingo Kuhfuß.

Gesundheit
"Wunderwerk Hand": Spannender Medizinvortrag

Gelenke, Knochen, Nerven, Sehnen, Weichteile - unsere Hände sind beeindruckende Meisterwerke aufgrund ihrer Vielfalt und Struktur. Genauso komplex ist auch die medizinische Behandlung. Dr. Ingo Kuhfuß ist Experte auf diesem Gebiet und hält am Mittwoch, 21. November, um 16 Uhr in der Cafeteria (4. Etage) im St.-Josefs-Hospital, Dreieckstraße 1, einen Vortrag dazu. „Viele Symptome werden erst gar nicht wahrgenommen. Aber meist können das schon Vorzeichen für Arthrose, Rheuma oder...

  • Hagen
  • 16.11.18
  • 20× gelesen
Politik
Wesel im Ersten Weltkrieg: Tausende Freiwillige pilgerten in die Garnisonsstadt Wesel, um in den Ersten Weltkrieg zu ziehen.

Prof. Dr. Ralf-Peter Fuchs (Uni Duisburg-Essen) am 21. November in der Volkshochschule Wesel
„Der Erste Weltkrieg als regionalgeschichtliches Thema am Niederrhein und an der Ruhr“

Vor fast genau 100 Jahren endete am 11. November 1918 der 1. Weltkrieg mit der Niederlage der Achsenmächte Deutschland und Österreich-Ungarn. Damit endet der erste durch die indust-rielle Massenfertigung geprägte, moderne Krieg in Europa. An den verschiedenen Fronten wurden nahezu 10 Mio. Soldaten getötet und viele weitere verwundet. Wesel war als traditionelle preußische Garnisonsstadt am Rhein vom Krieg in besonderer Weise betroffen. Hier erlebte man den Krieg in einer außergewöhnlichen...

  • Wesel
  • 14.11.18
  • 83× gelesen