Bürgerstiftung EmscherLippe-Land fördert Kindergarten-Projekte

Anzeige

Am 20. September feiert die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land ihr zehnjähriges Bestehen mit einem großen Bürgerfest auf dem alten Militärgelände am Dattelner Jammertal.

Viele Attraktionen, wie Hubschrauber-Rundflüge, Oldtimerfahrten, Spaßgolfen, Segways, Spielangebote für Kinder und eine Tombola, laden zum Mitmachen ein. Und das alles für den guten Zweck: Der Erlös kommt den Kindertageseinrichtungen in Waltrop, Castrop-Rauxel, Datteln, Lünen und Oer-Erkenschwick zu Gute.

„Bei gutem Wetter hoffen wir auf ein Ergebnis in fünfstelliger Höhe. Da wir das Geld nicht mit der Gießkanne verteilen wollen, haben wir uns entschieden, mit Hilfe eines Ausschreibungsverfahrens sinnvolle und nachhaltige Kindergarten-Projekte zu fördern“, erklärt Vorstandsmitglied Ludger Suttmeyer optimistisch.
Mitmachen können alle Kindertageseinrichtungen, die ein bestehendes Projekt oder eine Projektidee haben, für die sie noch Spendengelder benötigen. Auch für kindgerechte Anschaffungen können die Fördermittel beantragt werden. Alle zu unterstützenden Projekte oder Anschaffungen müssen der Förderung der Integration oder der sportlichen Betätigung der Kinder dienen.
Wie viele Einrichtungen mit welcher Summe zum Zuge kommen, hängt von der Qualität der Bewerbungen und natürlich auch von dem Reinerlös des Bürgerfestes ab.

„Da wir aber leider den Wettergott nicht beeinflussen können, haben wir beschlossen, dass der erste Preis, unabhängig von der Bilanz des Bürgerfestes, mit 2000 Euro belohnt wird“, verspricht Vorstandsmitglied Thomas Stächelin.
Im Jahr 2011 hat die Bürgerstiftung schon einmal eine Ausschreibung für Kindergärten, damals jedoch nur für Waltroper Kindergärten, erfolgreich durchgeführt.

„Acht Kindergärten haben seinerzeit mitgemacht und vier davon wurden mit insgesamt 5000 Euro gefördert. Wir hoffen sehr, dass wir auch in diesem Jahr so eine herausragende Teilnahme- und Förderquote erzielen können“, so Ludger Suttmeyer.

Der DRK-Bewegungskindergarten Oer-Erkenschwick freut sich, dass die Bürgerstiftung ihr aktuelles Vorhaben in ihren Räumlichkeiten vorgestellt hat. Vertreter der Einrichtung wollen am 20. September mit eifriger Unterstützung beim Kinderschminken zum Erfolg des Bürgerfestes beitragen. „Klare Sache, dass wir auch bei der Ausschreibung mit einer Bewerbung dabei sind“, versichert Claudia Wilde, Leiterin der Kindertageseinrichtung.

Bewerbungen

Der Antrag sollte den Namen der Einrichtung, Vor- und Zuname, E-Mail-Adresse sowie Telefonnummer eines Ansprechpartners sowie eine Kurzbeschreibung des Projekts und der Zielsetzung enthalten. Einsendeschluss ist der 20. August 2015.

Bewerbungen per Mail: info@buergerstiftung-emscherlippe-land.de

Bewerbungen per Post: Bürgerstiftung EmscherLippe-Land, Nadine Sträterhoff, Am Moselbach 9, 45731 Waltrop
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.