Michael Kern auf "Kneipen-Tour"

Anzeige
Michael Kern „zum Anfassen“ gibt’s am 15. Juni in Eickel und am 7. Juli in Bochum. WB-Foto: Archiv
Herne: Köpi am Markt |

Auf „Kneipen-Tour“ geht Michael Kern im ganzen Ruhrgebiet.

Er startet am Samstag, 15. Juni, im „Köpi am Markt“ (Eickeler Markt), Einlass ab 19 Uhr. Karten kosten im Vorverkauf 7,50 Euro (Tel. 02325/63115) und an der Abendkasse neun Euro.

Neben anderen beliebten Schlagern singt der sympathische Interpret auch seinen neuen Hit „Ein bisschen mehr Cha-Cha“. Die Maxi-CD ist gerade erschienen.

„Mein nächstes Album mit zwölf brandneuen Titeln soll noch im Sommer herauskommen“, verrät Michael. „Während der kommenden drei Wochen proben wir jeden Tag in einem Herner Studio.“

Zwanglos ins Gespräch kommen

Im „Köpi am Markt“ möchte Michael nicht nur singen, sondern auch mit seinen Fans zwanglos ins Gespräch kommen. „Darum machen wir die Veranstaltung ganz bewusst in kleinem Rahmen.“

Etwas größer wird dieser aber am Sonntag, 7. Juli, beim nächsten Fan-Stammtisch im Gasthaus Goeke, Josephinenstraße 65, in Bochum-Grumme. Kern-Freunde dürfen sich schon jetzt auf einen stimmungsvollen Live-Auftritt ihres Idols freuen! Der Eintritt ist frei.
www.michael-kern.net
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.