Oktober 2015 bis Januar 2016 - eine tolle Gruppe ...

Anzeige
Xanten: Markt | ... von gut 30 TheatspielerInnen im Alter von 4 bis 18 Jahren traf sich am heutigen Donnerstag ein letztes Mal als "Birtener Krippenspielgruppe", und zwar zum Eis essen in der Eisdiele Teatro.

Wieder einmal durften die vier Leiterinnen und die Küsterin gemeinsam ein Eis essen - diesmal hatte der Dompropst Herr Klaus Wittke freundlicherweise eingewilligt, die Kosten zu übernehmen.

Die Kinder und Jugendlichen hatten viel Freude bei der Auswahl und beim Verzehr ihres köstlichen Eisbechers, währenddessen die Leiterinnnen das Krippenspiel noch einmal Revue passieren ließen.

"Es ist nach oben ausbbaubar", meinte der Leiter der Musikgruppe Herr Ansgar Schönberner, "aber es ist immer wieder unglaublich schön zu erleben, wie der "wilde Haufen lebhafter Kinder" bei den drei Aufführungen, die sie absolvieren, jedesmal in absolut überzeugender Art und Weise ihr schauspielerisches Können unter Beweis stellen", brachte die Oma einer der jüngsten Mitspieler Ben Dietz ein wenig mit Stolz in die Unterhaltung ein.

Morgen geht's weiter ...
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
23.869
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 07.01.2016 | 23:23  
18.762
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 08.01.2016 | 02:01  
24.115
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 13.01.2016 | 20:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.