Abschied von Basketballer Leon Rauch bei den Xanten Romans

Anzeige
Nach acht Jahren endet die Zeit von Leon Rauch bei den Xanten Romans, in der er als Spieler, Trainer und Jugendschiedsrichter aktiv war. Nach dem Abitur verlässt Leon nun Xanten, um in Köln Jura zu studieren.

Um das Ende dieser erfolgreichen Zeit gebührend zu feiern, haben die Basketballrömer ein All-Star-Abschiedsspiel organisiert, bei dem viele Wegbegleiter aus den älteren Mannschaften in zwei gemischten Mannschaften gegeneinander antreten. Statt des sportlichen Ehrgeizes stand bei diesem Event vor allem der Spaß im Vordergrund und danach wurde Leon gebührend vom Vorstand und Weggefährten verabschiedet.

Er wird aber auch weiterhin bei "seinen" Xanten Romans" vorbei kommen und sich im Romans Dome sehen lassen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.